Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ02 Rückhaltebecken Göda bei Bautzen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angel-Profi Bautzen
    Gudrun Heumer
    Muskauer Str. 39
    02694 Malschwitz OT Niedergurig
    Tel: 03591/679100
    Fax: 03591/679101
    www.Angelprofi-Bautzen.de
    shop@angelprofi-bautzen.de

    „RW Angelsport UG “
    Käthe-Niederkirchner-Straße 26
    02977 HoyerswerdaTelefon 03571478716
    http://www.rw-angelsport.de/
    info@rw-angelsport.de


    Sächsischer Stausee bei Bautzen (DAFV-Gewässer).

    Gewässernummer: D01-115

    Größe: ca. 8,4 ha

    Durchschn. Tiefe: 4 m

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €

    Bestimmungen:
    20 m Abstand zum Ein- und Ablauf sind Pflicht.
    Angelsaison: ganzjährig.
    Bootsangeln verboten.

    Tipp:
    Gute Angelstellen findet man an den Schilfgürteln und am Ein- und Auslauf.

    Fischarten:
    Hechte, Zander, Aale bis 4 Pfund, Karpfen bis 20 Pfund, Schleien und verschiedene Weißfischarten.

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (17.02.2016 um 09:12 Uhr) Grund: aktualisisert

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    02826
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
    wer kann mir einen tip geben wo sich das angeln auf aal lohnt am besten mit anfahtskitze bzw beschreibung im raum görlitz bis umgebung bautzen petri heil olaf

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    02826
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
    also ich war an diesem teich muß sagen kann mann vergessen von wegen aaltip und wenige angelstellen weit zu laufen und schwer zu beangeln, da überall schillf

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    02625
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ja ging mir auch so. das lohnt sich nur zum Frustangeln, mit einer dose mais aus dem supermarkt fängt man dort haufenweise kleine Karpfen und Rotaugen

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    02826
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
    kannst du mir da vieleicht einen tip geben wo sonst gut auf aal ist petri

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge
    So das Rückhaltebekcen Göda wurde abgelassen wegen schäden am Staudamm.
    Es wird höchstwahrschienlich erst 2011 Wieder zum Angeln bereistehen.
    Weitere Infos gibs in der Fischer und Angler in sachsen.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Juck für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Top Posting!!
    Vielen dank für die Info, wo sind den die Fische eingesetzt wurden?
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  9. #8
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Zitat Zitat von Eastsider Beitrag anzeigen
    Top Posting!!
    Vielen dank für die Info, wo sind den die Fische eingesetzt wurden?
    Die Fische soweit ich weis wurden is Rückhaltebecken Rachlau eingesetzt.
    !Angeln ist Kunst und Kunst kommt von können!Mfg.Zanderschreck2

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderschreck2 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    01723
    Beiträge
    94
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 94 Danke für 37 Beiträge
    Hier nochmal für alle die offizielle Meldung:

    Sperrung ab dem 01.04.2009 D 01-115 RHB Göda Die LTV hat uns mitgeteilt, dass aufgrund der vertiefenden Überpüfung (lt. Sächsischem Wassergesetz) die Stand- und Überflutungssicherheit des Rückhaltebeckens Göda nicht gegeben ist.
    Aus diesem Grund muss es entleert werden. Eine Abfischung und Entnahme des Fischbestandes erfolgt in diesem Zusammenhang. Danach werden Planungsleistungen erarbeitet um konkrete Aussagen zum Inhalt und Umfang der notwendigen Baumaßnahmen zu geben.
    Zeitplan ohne Gewähr: 2009 - Planungsleistungen; ab 2010/2011 Bau- und Sanierungsleistungen


    Auch wenns etwas spät kommt, besser als nicht...


    Viele Grüße,
    Dirk

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen