Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ17 Labüskesee bei Milmersdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):


    Großer See im Landkreis Uckermark

    bei Milmersdorf, Nahe dem Zaarsee - bewirtschaftet vom Fischer in Götschendorf.


    Länge: ca. 1,2km

    Breite: ca. 600m

    Tiefe: 7m

    Tipp:
    Ohne Boot ist der Zugang von Land so gut wie unmöglich, da der See komplett von Wald umschlossen wird.
    Vom Zaarsee aus ist nur in den Wintermonaten, wenn die Unterwasservegetation abgestorben ist der Zugang zum See über den Labüskekanal möglich.
    In der kalten Jahreszeit ziehen sehr viele Friedfische in den Kanal um dort zu Überwintern und dementprechend ist der Raubfisch nicht weit.
    Der See ist vom Ufer aus nicht zu beangeln, da er auf beiden Seiten von Hochmoor umgeben ist.
    Im See selbst gibt es einen guten Hecht und Barschbestand, der allerdings jahreszeitlich und Kormoranbedingt starken Schwankungen unterlegen ist.
    Am Anfang und am Ende vom See gibt es die einzigen beiden größeren Seerosenfelder die gerne bis zur Eisbildung von Hechten aufgesucht werden.
    Kraut ist in dem See nicht vorhanden, dafür im Kanal umso mehr.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Barsche, vereinzelt Aale, Schleien, Zander und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)


    Gewässertipp von unserem Moderator "Henry Schulze" - vielen Dank dafür!

    Achtung: Seit 2013 vorläufig kein Angelgewässer mehr, die Grüne Fraktion hat hier ihre Hand drauf.
    Geändert von FM Henry (19.04.2015 um 05:32 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.267
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Hier noch ein paar Impressionen vom See.

    Gruß Henry
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei FM Henry für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Das hört sich so an, als sei dieser See ab dem Frühjahr gar nicht mehr zu beangeln....Kanal zu, kein Zugang von Land, muss ich mich da vom Helicopter abseilen?

    Ich bin Anfang Mai in dieser Ecke und frage mich, ob man zu dieser Zeit den Kanal noch befahren darf.

    Vielleicht kann mir jemand weiter helfen?

    Gruß
    Jürgen

  6. #4
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.267
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Hallo Jürgen

    Nö, vom Zaarsee aus steht seit fast 2 Jahren einr Sperrtonne die jegliches Befahren mit Wasserfahrzeugen untersagt.

    Von Land aus brauchst Du mitlerweile eine Durchfahrtsgenemigung der Forstbehörde die man sich getrost klemmen kann wenn man vom Ufer aus angeln möchte wegen dem starken Bewuchs.

    Hast Du allerdings ein Boot im Schlepptau, lohnt sich ein Ansitz auf dem See.

    Vorsicht, nur E-Motor erlaubt und viele Fischereischeinkontrollen weil kein Verbandsvertragsgewässer.

    Gruß Henry

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Hallo Henry,

    danke für deine schnelle Antwort.

    Das mit der Genehmigung der Forstbehörde ist eine andere Sache. Ich warte schon seit Jahren darauf, daß der DAV sich dazu mal wieder äussert. Sollte ja schon mehrfach eine allgemeine Durchfahrtsgenehmigung für uns Angler geben....

    Gruß

    Jürgen

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen