Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ06 Blauer See bei Burgkemnitz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    AIM Pharmaservice
    Maik Liebe
    Schulstraße 9
    06773 Gossa
    Tel. 034955 / 400025

    Weitere Ansprechpartner bzw. eine direkte Kartenvermittlung unter: 0176/28800046 und 0178/6439035.


    See im Landkreis Bitterfeld

    bei Burgkemnitz.


    Größe: ca. 9,2 ha

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Aale, Barsche und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (03.01.2013 um 09:49 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Sebastian Arning
    Fangdatum: 20.11.2005
    Köder: Köfi
    Schnur: 30er Geflocht.
    Gewicht: 20 Pfund 200g

    Bemerkung des Fängers: Der Hecht war ein Milchner, obwohl in zahlreichen Fachliteraturen zu lesen ist, dass Männchen nur 1m groß werden.

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    06804
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo Angelspezi!

    Möchte dir hiermit mitteilen das sich die Kartenvergabe für den Blauen See geändert hat und zwar wurde dieser privat gepachtet.

    Zitat Zitat von Angelspezi
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei

    AIM Pharmaservice
    Maik Liebe
    Schulstraße 9
    06773 Gossa
    Tel.(034955) 400025

    Weitere Ansprechpartner bzw. eine direkte Kartenvermittlung erhalten Sie unter der 0176/28800046 und der 0178/6439035.

    See im Landkreis Bitterfeld bei Burgkemnitz.

    Größe: ca. 9,2 ha

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Aale, Barsche und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)





    Wichtige Info (hier klicken)

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an deranonymeangler für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schuppenkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Christian Döttger
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2006
    Länge: 073 cm
    Gewicht: 12 Kilo 500 Gramm



  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Christian Döttger
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2006
    Länge: 082 cm
    Gewicht: 14 Kilo 000 Gramm



  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Christian Döttger
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2006
    Länge: 074 cm
    Gewicht: 13 Kilo 000 Gramm



  8. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    06804
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Wir sammeln z.B. folgende Daten von jedem Gewässer:
    Ausgabestellen u. Ansprechpartner (Adresse, Telefon, Mail) für Erlaubnisscheine
    Sebastian Arning, 01786439035, Sebastian.Arning@web.de
    Christian Döttger, 017628800046, CD22121981@web.de
    Evtl. vorhandene Homepages
    befindet sich zur Zeit im Aufbau
    Gewässerart (ob Stausee, Kiessee, Forellenteich, Bachstrecke etc.)
    Tagebaurestloch ehemaliger Braunkohle Abbau
    Gewässergröße in Hektar
    ca. 10 ha
    Durchschn. Tiefe
    4m
    Max. Tiefe
    8m
    - Durchschn. Breite (bei Fließgewässern)
    - Streckenlänge (bei Fließgewässern)
    Angel- bzw. Öffnungszeiten
    jederzeit ( nach Ausstellung der Fischereierlaubnis )
    Angelsaison
    von Januar bis Dezember, Eisangeln ist verboten
    Erlaubte Rutenanzahl
    Der Inhaber einer Fischereierlaubnis darf mit zwei Grundangeln und einer Kopfrute ohne Rolle und Ringe ( Stippangeln ) auf Raubfisch und auf Friedfisch angeln.
    Ob z.B. Tages-, 3-Tages-, Wochen-, Monats-, Saison- oder Jahreskarten erhältlich
    Es gibt Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreskarten
    Gebühren nach Stunden, Fanggewicht oder Rutenanzahl
    Tageskarte: 5€
    Wochenkarte: 10€
    Monatskarte: 20€
    Jahreskarte: 48€

    Für Arbeitssuchende, Schüler und Studenten
    Tageskarte: 4€
    Wochenkarte: 9€
    Monatskarte: 18€
    Jahreskarte: 38€

    Rabattstaffelungen der Jahresangelkarten
    ab 10 Personen: 35€/Person
    ab 15 Personen: 30€/Person
    ab 20 Personen: 25€/Person
    ab 25 Personen: 22€/Person
    über 30 Personen: 19€/Person
    Nachtangeln erlaubt
    - Eisangeln verboten
    - Zelten verboten
    - Echolot erlaubt
    - Futterboot erlaubt
    - Bootsangeln (mit oder ohne Benzin-Motor) verboten
    Naturschutzgebiete oder sonstige Schutzzonen vorhanden
    Naturschutzgebiet am südlichen und westlichen Ufer

    Verbotene Angelarten
    keine
    Köderverbote
    keine
    Fanglimit
    Je Angeltag dürfen maximal3 maßige Karpfen, Zander, Aale, Hechte und 1 Wels entnommen werden.
    Anfahrtswege u. Parktipps
    Wenn man aus Richtung Muldenstein oder Zschornewitz kommt gleich nach dem Eisenbahntunnel rechts ab und vor der 30-Zone wieder rechts und dann einfach ca. 2Km gerade aus und Sie haben ihr Ziel erreicht. Aus Richtung Schlaitz kommend die letzte Möglichkeit vorm Eisenbahntunnel links abbiegen und vor der 30-Zone wieder rechts und dann einfach ca. 2Km gerade aus und Sie haben ihr Ziel erreicht.Der See zieht sich etwa 1 km in die Länge und hat oberhalb durch weg viele Parkmöglichkeiten.
    Behindertengerechte Angelplätze
    Sind leider nicht vorhanden.
    Tipps zu guten Angelstellen
    Gute Angelstellen sind immer der Beginn und das Ende des Sees da hier ausgiebige Krautbänke vorhanden sind.
    Tipps zu gewässerspezifischen Ködern
    keine größere spezialisierung der Köder notwendig
    Gewässerspezifische Schonzeiten
    Es herrschen die allgemeinen Schonzeiten des Landes Sachsen-Anhalt.
    Gewässerspezifische Mindestmasse
    Es herrschen die allgemeinen Mindestmasse des Landes Sachsen-Anhalt.
    Hauptfischarten
    Aal, Barsch, Brassen, Hecht, Karpfen, Plötze, Rotfeder, Schleie, Zander, Wels

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an deranonymeangler für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Sebastian Arning
    Fangmonat/-jahr: 02 / 2007
    Länge: 090 cm
    Gewicht: 10 Kilo 500 Gramm



  11. #9
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge

    Blauer See

    Zitat Zitat von Angelspezi
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    AIM Pharmaservice
    Maik Liebe
    Schulstraße 9
    06773 Gossa
    Tel. 034955 / 400025

    Weitere Ansprechpartner bzw. eine direkte Kartenvermittlung unter: 0176/28800046 und 0178/6439035.


    See im Landkreis Bitterfeld bei Burgkemnitz.

    Größe: ca. 9,2 ha

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Aale, Barsche und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Internet-Homepage ist www.Karpfensee.de und die Preise sind auch gestiegen für die Karten Woche 50Euronen soviel kostete früher die Jahreskarte,wenn ich das richtig seh..

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen