Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 41
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ07 Weiße Elster bei Gera

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.
    Rimbachstr. 56
    98527 Suhl
    Tel. 03681 / 308876 u. 305645
    Fax 03681 / 308876

    Angel-Center Gera
    Hinter der Zoitzmühle 3
    07551 Gera
    Tel. 0365 / 7105108

    Meyers Angelshop
    Mittelstr. 18
    07546 Gera
    Tel. 0365 / 52286


    Flußstrecke von der Südgrenze Liebschwitzer Wehr bis Nordgr. Stublach (Flur Gera), verwaltet von einer Pachtgemeinschaft.



    Länge: ca. 12,9 km

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Fanglimit: 3 Fische / Tag
    Mindestmaß: Aale, Zander: 50 cm, Hecht: 55 cm, Karpfen: 40 cm, Schleie: 30 cm, Karausche: 15 cm.
    Schonzeit: Hecht 15.2. - 31.05.
    Vom 15.02. - 31.05. sind alle Raubfischköder untersagt!

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Karauschen, viele Döbel, Bachforellen, Regenbogenforellen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (21.08.2012 um 13:49 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    07580
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Erlaubnisscheine können unter folgender Adresse erworben werden:

    hwangelshop
    Haupstrasse 21a
    07580 Braunichswalde

    www.hwangelshop.de

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an hwangelshop für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ein kurzer Abschnitt der Weissen Elster, Gera-Zwötzen









    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  5. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von tomtrab
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    07554
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Smile

    Hallo Zusammen,

    Erlaubnisscheine für die Weiße Elster herhaltet ihr auch im Angel-Center Gera, Hinter der Zoitzmühle 3 07551 Gera Tel. 0365 7105108.

    Zu einen der Hauptfischarten hat sich in den letztn Jahren auch der Döbel entwickelt. Von 10 Anbissen sind 9 Döbel. Im letzen Jahr war ich dabei, als ein Exemplar von 83 cm und fast 4 kg gefangen wurde. Da war Balett im Wasser.
    Weiter Richtung Wünschendorf nimmt auch durch Besatzmaßnahmen der Bestand an Bachforellen immer weiter zu. Ich selbst habe bisher in diesem Jahr am Wehr in Wünschendorf 4 Stück gefangen. Alle zwischen 35 und 40cm.

    Gruß Thomas

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an tomtrab für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Hallo Thomas,

    ja das mit den Döbeln hat in den letzten Jahren wirklich überhand genommen.
    Man kann schon fast behaupten, dass es sich um den Leitfisch dieses Gewässerabschnittes handelt.
    Die Aitel kann man sehr gut von den Brücken aus beobachten, wo nicht selten Exemplare um die 50 cm stehen.
    Aber ein Döbel mit 83 cm und noch dazu aus der Elster?
    Bist Du ganz sicher oder könnte es eher ein Graskarpfen gewesen sein?

  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    99887
    Alter
    36
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 46 Danke für 24 Beiträge
    hey ihr aus der Geraer Ecke,

    wie schaut es denn an der Elster mit Aal aus? Bin immer auf der Suche nach aalträchtigen Fließgewässern in der Nähe.

    Gruß Kendy

  10. #7
    Petrijünger Avatar von tomtrab
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    07554
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Laubi
    Hallo Thomas,

    ja das mit den Döbeln hat in den letzten Jahren wirklich überhand genommen.
    Man kann schon fast behaupten, dass es sich um den Leitfisch dieses Gewässerabschnittes handelt.
    Die Aitel kann man sehr gut von den Brücken aus beobachten, wo nicht selten Exemplare um die 50 cm stehen.
    Aber ein Döbel mit 83 cm und noch dazu aus der Elster?
    Bist Du ganz sicher oder könnte es eher ein Graskarpfen gewesen sein?

    Ja Laubi,

    der Kolege hat das Exemplar mit in den Angelladen genommen, messen und wiegen lassen und nach einen Präparator gefragt. Er wollte sich das Ding an die Wand hängen.

    Gruß Thomas

    Übrigens gefangen ca. 20 Meter unterhalb vom wünschendorfer Wehr.

  11. #8
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Zitat Zitat von JetEngine Beitrag anzeigen
    hey ihr aus der Geraer Ecke,

    wie schaut es denn an der Elster mit Aal aus? Bin immer auf der Suche nach aalträchtigen Fließgewässern in der Nähe.

    Gruß Kendy
    Hallo JetEngine,

    bezüglich der Aale kann ich Dir leider nicht weiter helfen, da ich seit paar Jahren nicht mehr an der Elster angel und nie gezielt auf Aal ging.
    In den Angelschäften in Gera wird ab und an mal von Aalfängen berichtet .... aber nichts weltbewegendes.
    Vielleicht meldet sich ja noch der ein oder andere und kann dazu mehr sagen.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Laubi für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    HAFT Mitglied Avatar von Scheeli 91
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    07545
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 52 Danke für 12 Beiträge
    also bei den aalen in der elster siehts n bissl knapp aus...
    ich hab vor 1 1/2 jahren ma einen von 76cm in der kurve nach meilitz direkt da am radweg gefangen aber seitdem nichts mehr was nach aal aussieht...

    un mit den döbeln geb ich euch recht...ich finde das langsam n bissl schlimm...vor allem wenn man gemütlich auf barbe und/oder forelle angelt un dann aller 5 minuten son kliener döbel beißt....lässtig...

    gruß
    Geändert von Scheeli 91 (29.10.2008 um 20:29 Uhr)

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Scheeli 91 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2008
    Ort
    04177
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    aale bei gera... da weiß ich was... rüdersdorf in der nähe von berga..

    da gibt es ein altes werk, das hat ein gitter im wasser, da kann man aale regelrecht "ernten". da ich aber nicht so gern aal esse, fang ich lieber die döbel.

    Petri Heil

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an bernd75 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    07545
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von JetEngine Beitrag anzeigen
    hey ihr aus der Geraer Ecke,

    wie schaut es denn an der Elster mit Aal aus? Bin immer auf der Suche nach aalträchtigen Fließgewässern in der Nähe.

    Gruß Kendy
    Hi
    Mit Aalen sieht es in der Elster für ca. 2 Wochen im Jahr gut aus. Im August beissen für ca. 2 Wochen Kapitale Aale mit ca. 1m Länge und Stk.Gewichten von 2000g. Habe dieses Jahr leider nur einen fangen können ( oberhalb Elsterwehr (ehem. ELEKTRONIK), da mir die Zeit gefehlt hat. Habe aber von einigen Fängen gehört.Ansonsten war das Angeljahr an der weissen Elster deprimierend. Ausser ein paar Forellen ( frisch gestzt ) und ein paar Barben (bis knapp 70cm/ganzjärig geschont) war nix los.

    Mallexxl aus Gera

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an mallexxl für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Die Weiße Elster entlang der Schnellstraße (Vogtlandstraße) bei Gera-Debschwitz.































    Dieser Streckenabschnitt ist nicht jedermann seins, da man hier gerade als Angler nicht die so oft gesuchte Ruhe und Erholung findet.
    Spaziergänger, Radfahrer, z.T. frei laufende Hunde (auch Nachts!) und natürlich der Lärm von der Straße sorgen für eine "besondere" Atmosphäre.

  20. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Laubi für den nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Abschnitt der Elster vom Stadtgebiet über Untermhaus, Milbitz bis Stublach.

















    Erlaubnisscheine bekommt man auch noch im:

    MEYERS ANGELSHOP
    MITTELSTR. 18
    07546 Gera
    Tel. 0365 / 52286

  22. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Laubi für den nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ich muss das Thema noch mal hoch holen.
    Ich habe vor einiger Zeit 2 Angler aus der Nachbarschaft kennen gelernt, sie zeigten mir heute Bilder von ihren Fängen aus der Weißen Elster.
    Ich glaube ich hatte diesen Gesichtsausdruck
    Sie ist alles......aber nicht Fisch leer
    Und hier gleich noch der Hot Spot........oberhalb vom Wehr. Werde mich auch in nächster Zeit selbst davon überzeugen, ist nur 10 Min. Fussweg



    @ Laubi
    Sorry, habe mal dein Bild verwendet
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    @Spaik Sag mal wo treibst Du Dich überall rum,ist doch nicht Dein Revier?lg. walter

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen