Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ06 Mulde bei Raguhn

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelgeräte Jacob
    Dessauer Str. 79
    06749 Bitterfeld
    Tel. 03493 / 27140

    Anglerverein Bitterfeld e.V.
    Vorsitzender Klaus Suchantke
    Petersrodaer Straße 49
    06808 Holzweißig
    Tel. 03493 / 74790
    Fax 03493 / 74791
    E-Mail: info@anglerbitterfeld.de
    Internet: www.anglerbitterfeld.de


    Flußstrecke im Landkreis Bitterfeld

    bei Raguhn - LAV-Gewässer.


    Hauptfischarten:
    Karpfen, Döbel, Barben, Hechte, Zander, Barsche, Regenbogenforellen, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (21.08.2012 um 12:15 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    64560
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Auf den ca 500 m Flußauf sind gute Aale und Welse ca 2m vom Ufer möglich !
    Auch Barsche und Döbel über 50 cm sind dort nicht die ausnahme !
    Petri euch allen !!!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    06780
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo, ich würde gern mal wissen, ob dort auch schon Quappen gefangen wurden???

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    84508
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 1 Beitrag
    kennt jemand dort einen guten platz.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    06766
    Alter
    39
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    Hallo nicht zum wehr sondern auf der anderen seite am Bootshaus vorbei ca 500m Flussaufwärts ansonsten zwölf KM weiter in Pouch am Einlauf zum Stausee gute zander und wels streckeklatsch

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    99867
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    Möchte nächtes Jahr mal ansitzen natürlich auf Karpfen.Wo ist ein guter platz?
    Wie weit raus?

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    06766
    Alter
    39
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von Karpfenfänger Felix Beitrag anzeigen
    Möchte nächtes Jahr mal ansitzen natürlich auf Karpfen.Wo ist ein guter platz?
    Wie weit raus?
    Morgen dort garnicht flussaufwärts zwölf km weiter kommt der stausee dort ist es besser wie weit rauws musst du probieren stehen nicht immer am gleichen platz

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an FatCape21 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    06766
    Alter
    39
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von Karpfenangler77 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich würde gern mal wissen, ob dort auch schon Quappen gefangen wurden???
    Ja aber erst bei minus zehn grad

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    14822
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    hallo ich bin auf der suche nach nem guten welsgewässer um meine ersten versuche auf waller zu machen.ist die mulde bei raguhn für das vorhaben
    geeignet? bin an allen infos interessiert danke dafür schon mal..

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    06766
    Alter
    39
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    Ja hinter dem Wehr ist eine kleine insel da drauf kannst du es versuchen habe da schon von fängen an die 2m Marke gehört. aber nur auf Grund mit Wurmbündel

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    14822
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    na denn wer ick da mal demnächst aufschlagen..danke für den tip!!

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    14822
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    so, pünktlich zum ende der wels schonzeit war ichan der mulde in raguhn,da ich mir nich sicher bin ob ich unterhalb vom wehr angeln darf war ich also oberhalb der brücke. bei 34grad im schatten hatte ich natürlich super vorrausetzungen. hab mir ne stelle gesucht die schönen festen grund hat und etwa 1,30m tiefer ausgespült ist als der restliche untergrund. um es kurz zu machen nach etwa 12h angelzeit hatte ich nur ein paar winzige döbel,alande und rapfen auf made. kein zupfer auf feederrute und nur ein paar sehr zarte anfasser auf grund und wurm..egal ich muss da wieder hin,kann mir jemand noch zwei drei tips geben wie et besser laufen könnte?

  14. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    84508
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 1 Beitrag
    weiß jemand wie es mit quappen aussieht am wehr.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen