Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ99 Schwanenteich bei Mühlhausen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Anglerverein Mühlhausen e.V.
    Schwanenteichallee 47a
    (Kleiner Schwanenteich)
    99974 Mühlhausen
    Tel. 03601 / 813805

    Angelgeschäft Wehnemann
    Mühlhäuser Str. 30
    99974 Mühlhausen-Ammern
    Tel. 03601 / 853960


    Flacher See im Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis

    westlich von Mühlhausen im Naherholungsgebiet - bewirtschaftet vom Anglerverein Mühlhausen e.V..


    Ges.größe: ca. 7 ha

    Durchschn. Tiefe: ca. 1m

    Bestimmungen:
    Tages- und Wochenkarten erhältlich.
    Während der Öffnungszeit des Bootsverleih ist das Angeln von der Promenade, Nordseite des Gewässers nicht gestattet.
    Vom Geländer am Bootssteg ist ein Abstand von mindestens 30 Metern beim Angeln einzuhalten.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Karauschen, Brassen, Graskarpfen, Marmorkarpfen, Silberkarpfen, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (29.09.2012 um 18:00 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    D.A.M. Effzett Spinner Avatar von KRIZ
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    60325
    Alter
    37
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 42 Danke für 16 Beiträge

    Question

    MOIN! Bin ursprünglich aus der Nähe von Mühlhausen ---> Hab jetzt bald den hessischen Fischereischein und will dann mal in der Heimat angeln ... dachte da so an den Schwanenteich in Mühlhausen .. hat jemand Erfahrung was da so am Hacken hängt ?? Bin bis jetzt nur *Paddelboot* gefahren
    Geändert von KRIZ (23.09.2008 um 15:04 Uhr)
    Gruß || KRIZ ||
    _____________________________________________

  3. #3
    D.A.M. Effzett Spinner Avatar von KRIZ
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    60325
    Alter
    37
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 42 Danke für 16 Beiträge
    .... *?* .. denke mal RIESEN KARPFEN ohne Ende ...
    Gruß || KRIZ ||
    _____________________________________________

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Tobias Langert
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    99826
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 263 Danke für 93 Beiträge
    Bin neulich auch mal paddelboot gefahren. Dabei habe ich einige fette karpfen gesehen bestimmt so um die 30 Pfund viell. sogar noch drüber... aber der Bestand von Karpfen war mal besser, aber er ist trotzdem noch recht gut.
    Dafür gibt es recht zahlreiche und vorallem goße Schleien.
    Allerdings muss ich auch noch dazusagen, dass das gewässer teilweise etwas verkrautet ist.

    Mfg Tobias

  5. #5
    D.A.M. Effzett Spinner Avatar von KRIZ
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    60325
    Alter
    37
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 42 Danke für 16 Beiträge
    Ja..die Karpfen da, müssen RIESIG sein! Weiß noch - als kleener Bub - wie wir die immer mit Weißbrot gefüttert haben .. die waren richtig RIESIG. Wenn ich jetzt - ab und zu - in Mühlhausen bin .. sehe ich nur selten welche. Ich glaub, ich muss da einfach mal auswerfen und schauen was da so beißt ! Vielleicht sind die mittlerweil SO GROSS, dass sie nur noch am Boden schwimmen können
    Als ich vor 2 Monaten mit dem Paddelboot drüber bin - war schon viel Kraut zu sehen - vorallem im hinteren Teil - nach der Insel.
    Gruß || KRIZ ||
    _____________________________________________

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Prallex
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    86444
    Alter
    34
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    219
    Erhielt 481 Danke für 150 Beiträge
    War vor gut 15 Jahren mein Hausgewässer; letztes Jahr wurde er wohl komplett abgelassen und somit komplett fischleer...
    Damals war es ein top Gewässer in dem so ziehmlich alles zu Fangen war und auch immer gut gefangen wurde. Ich habe regelmäßig Schleien dort gefangen.
    Ich denke wenn man bei Wehnemann anruft bekommt man gute infos darüber (kompetenter Mann).
    Viel Spass und dicke Fische

  7. #7
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Zitat Zitat von Prallex Beitrag anzeigen
    War vor gut 15 Jahren mein Hausgewässer; letztes Jahr wurde er wohl komplett abgelassen und somit komplett fischleer...
    Damals war es ein top Gewässer in dem so ziehmlich alles zu Fangen war und auch immer gut gefangen wurde. Ich habe regelmäßig Schleien dort gefangen.
    Ich denke wenn man bei Wehnemann anruft bekommt man gute infos darüber (kompetenter Mann).Viel Spass und dicke Fische
    Richtig einfach mal M. Wehnemann konsultieren da hat man den richtigen Mann an der Strippe.....
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    99988
    Alter
    23
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
    In 2011 kann man auch Regenbogenforellen dort fangen,das steht zumindest auf der Karte .

    MfG Flusenfischer

  9. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    99991
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Es darf ab 01.Juni 2011 nur mit der Spinn- oder Flugangel gefischt werden!Angelverbot besteht von der Badseite(Ostufer) sowie in der Zeit von 22:00 - 05:00Uhr. Mindestmaß für Regenbogenforelle liegt bei 25cm!
    Allerdings zur Zeit keine Ausgabe von Gastkarten

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen