Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ63 Berngrundsee bei Rödermark

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelsportverein ASV 1971 Ober-Roden e.V.
    Vereinsheim
    63322 Rödermark
    Internet: www.angelsportverein-oberroden.de


    Ehemaliger Kiessee im Landkreis Offenbach

    bei Rödermark - bewirtschaftet vom Angelsportverein Oberroden e.V..


    Max. Tiefe: ca. 5m

    Bestimmungen:
    Angelzeit: von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Hechte, Zander, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)




    Bild aus der o.g. Homepage

    Gewässertipp von unserem Mitglied leo baal - vielen Dank dafür!
    Geändert von FM Henry (27.09.2012 um 15:19 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Wels / Waller:

    Fänger: unser Mitglied Peter Most
    Fangmonat/-jahr: 04 / 2007
    Länge: 184 cm
    Gewicht: 35 Kilo 310 Gramm



  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    63322
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Der älteste Angelsportverein in Rödermark besteht seit 38Jahren. Aus bescheidenen Anfängen ist heute ein Verein mit etwa 110 Mitgliedern geworden, der 2 Gewässer sowie ein Vereinsheim unterhält. Über unsere vielfältigen Aktivitäten informieren Sie die nächsten Seiten. Der Fischbesatz in unseren Gewässern wird regelmäßig ergänzt, wofür wir bis zu 90 % der Mitgliederbeiträge verwenden. Die Pflege der Natur steht im Vordergrund unserer Aktivitäten, die auch die Natürlichkeit der Flora und Fauna berücksichtigt. Deshalb sind wir als gemeinnützig anerkannt.
    Wir sind Mitglied im Verband Hessischer Fischer und prüfen mit dessen Unterstützung unter anderem die Gewässergüte unserer Seen. Unseren Mitgliedern bieten wir regelmäßig Aktivitäten an, die es ermöglichen, den Angelsport auch in der Gemeinschaft auszuüben. Die Pflege der Vereinsgemeinschaft hat im ASV eine gute Tradition, die wir auch durch den Unterhalt eines eigenen Vereinsheimes unterstützen. Eine homogene Altersstruktur vereinigt Aktivitäten der jüngeren mit der Erfahrung der älteren Mitglieder. Bei der Dauer der Vereinszugehörigkeit zeigt sich eine gesunde Mischung. Etwa ein Drittel der Mitglieder sind in den letzten vier Jahren zu uns gestoßen, ein weiteres Drittel ist bereits bis zu 25 Jahren dabei. Jugendlichen Nachwuchs zu fördern ist uns ein zentrales Thema. Hier variieren wir Maßnahmen um Jugendliche Mitglieder als Träger der nächsten Generation zu erreichen.
    Die Finanzierung unserer Maßnahmen erfolgt überwiegend aus den Erlösen, die wir durch unsere Veranstaltungen Backfischessen am Karfreitag sowie das Fischerfest im Sommer haben. Die Freunde gebackenen Fisches kennen die langjährige Tradition dieser Veranstaltungen und schätzen die Qualität und Frische der von uns angebotenen Speisen, die mit viel Aufwand von Mitglieder und Helfern in gleichbleibender Qualität zubereitet werden.
    http://www.angelsportverein-oberroden.de/

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    63322
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Thumbs up Auf geht´s zum Fischerfest

    Zum 36. Mal lädt der Angelsportverein Ober-Roden alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 21. August 2010, ab 16:00 Uhr und Sonntag, den 22. August 2010, ab 10:00 Uhr, zu seinem beliebten Fischerfest auf das Vereinsgelände am Ortsrand von Waldacker ein. Das Fischerfest im August wird diesmal wieder auf zwei Tage ausgedehnt. Leckere Backfische und gebackene Forellen werden dabei besonders gefragt sein. Als Räucherspezialitäten gibt es Aal und Forellenfilets. Calamares, Herings- und Lachsbrötchen, Rindswurst, Pommes und Kartoffelsalat runden das Angebot ab.
    http://www.angelsportverein-oberroden.de/

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen