Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ07 Saale bei Jena

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.
    Rimbachstraße 56
    98527 Suhl
    Tel. 03681 / 308876 u. 305645
    Fax 03681 / 308876

    Angelshop Gotha
    Inh. Toralf Schulze
    Schwabhäuser Straße 42
    99867 Gotha
    Tel. 03621 / 856862
    Fax 03621 / 738887
    E-Mail: info@angelshop-gotha.de
    Internet: www.angelshop-gotha.de

    Sportgeschäft Müller
    Herrenstr. 4
    07646 Stadtroda
    Tel. 036428 / 40245
    Fax 036428 / 40245
    Internet: www.mueller-sport.de

    http://www.anglerunion-jena.de/html/gewasser.html


    Flußstrecke im Stadtkreis Jena

    600 m oberhalb der Brücke Maua bis zur nördlichen Flurgrenze Porstendorf/ Dorndorf bei der Einmündung Erdengraben - 200m südlich vom Streitwehr, verwaltet von der Anglerunion Jena.


    Tageskarte: 12 €

    Streckenlänge: ca. 13,4 km

    Durchschn. Breite: ca. 20-40 m

    Bestimmungen:
    Mindestmaße: Aale: 45 cm, Hecht: 45 cm; Zander: 45 cm; Karpfen: 35 cm; Bachforellen: 25 cm; Regenbogenforellen: 25 cm; Welse: 50 cm.
    Fanglimit: 3 Fische / Tag (davon 2 Hechte; 2 Bachforellen; 1 Äsche; 1 Zander; 1 Bachsaibling; 1 Karpfen) 1 Wels / Jahr
    Schonzeiten: Äschen: 01.02. - 31.05.; Hechte: 15.02. - 30.04.; Zander: 01.04.- 31.05.;
    Schonstrecke zwischen Brücke Stadtrodaer Straße u. Camsdorfer Brücke (01.03. - 30.06.).
    Vom 01.02. - 30.04. sind Raubfischköder untersagt.






    Gewässerbilder von unserem User Thomsen

    Hauptfischarten:
    Hechte, Barsche, Regenbogenforellen, Bachforellen, Bachsaiblinge, Karpfen, Döbel, Barben, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (10.12.2015 um 06:41 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2004
    Ort
    07749
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Leider zählt mann den Karpfen in Jena auch zu den Feinfischen, d.h. Fanglimit 1 Karpfen/ Tag ( in meinen Augen Blödsinn)
    Til

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tilmanlambrecht für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    13407
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Tilmanlambrecht
    Leider zählt mann den Karpfen in Jena auch zu den Feinfischen, d.h. Fanglimit 1 Karpfen/ Tag ( in meinen Augen Blödsinn)
    Til
    Dumme Frage: Was sind denn Feinfische?

  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    07381
    Alter
    48
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Spezi
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen e.V.
    Rimbachstraße 56
    98527 Suhl
    Tel. 03681 / 308876 u. 305645
    Fax 03681 / 308876

    Angelshop Gotha
    Inh. Toralf Schulze
    Schwabhäuser Straße 42
    99867 Gotha
    Tel. 03621 / 856862
    Fax 03621 / 738887
    E-Mail: info@angelshop-gotha.de
    Internet: www.angelshop-gotha.de


    Flußstrecke beim Stadtkreis Jena, 600 m oberhalb der Brücke Maua bis Flurgrenze Kunitz- Gollmsdorf, verwaltet von der Anglerunion Jena.

    Streckenlänge: ca. 13,4 km

    Bestimmungen:
    Mindestmaße:
    Aal: 50 cm, Hecht: 60 cm; Zander: 50 cm;
    Karpfen: 40 cm; Bachforelle:30 cm; Regenbogenforelle:30 cm
    Wels: 100 cm;
    Fanglimit: 3 Fische / Tag (davon 2 Hechte; 2 Bachfor.; 1 Äsche; 1 Zander; 1 Bachsaibling) 1 Wels / Jahr
    Schonzeiten: Äsche: 1.2. - 15.5.; Hecht: 1.2. - 30.4.; Zander: 1.2.- 31.5.;
    Schonstrecke zwischen Brücke Stadtrodaer Straße u. Camsdorfer Brücke (1. März - 30. Juni).
    Vom 1.2. - 30.4. sind Raubfischköder untersagt.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Regenbogenforellen, Bachforellen, Bachsaiblinge, Karpfen, Döbel, Barben, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Hi wenn da Zander drine sind gibt es auch einen Weihnachtzmann

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Hecht 120
    Hi wenn da Zander drine sind gibt es auch einen Weihnachtzmann
    Hallöchen und willkommen im Forum Hecht 120,

    natürlich gibt es den Weihnachtsmann.
    Ne, im Ernst. Der Verband gibt an, dass es in der Saale Zander gibt und es gibt ja auch Schonzeiten für den Zander dort. Wenn Du Dir sicher bist, dass es keine Zander gibt, löschen wir diesen natürlich unter den Hauptfischarten im Eingangsbeitrag. Du kannst ja nochmal kurz Bescheid geben.

    Schöne Grüße

    Spezi

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Aal:

    Fänger: unser Mitglied Heiko Streit
    Fangdatum: 15.11.2004
    Köder: Rotauge
    Länge: 87 cm
    Gewicht: 3 Pfund 200g

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    07973
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Glückwunsch! Ein Mords-Aal.

    Komischerweise erwisch ich nie so einen ;-)


    Zum Thema Zander in der Saale: Nunja, da bin etwas skeptisch. mag sein das der Verein einige Zander besetzt, aber ich denke nicht, dass die lange dort bleiben.
    Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, dass im Saaleabschnitt in meiner nähe noch kein einziger Zander gelandet wurde (Abschnitt Schleiz).
    Ich denke die werden alle in die Bleilochtaalsperre abwandern und dort auf Futtersuche gehen.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wuestenkot für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    07381
    Alter
    48
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezi
    Hallöchen und willkommen im Forum Hecht 120,

    natürlich gibt es den Weihnachtsmann.
    Ne, im Ernst. Der Verband gibt an, dass es in der Saale Zander gibt und es gibt ja auch Schonzeiten für den Zander dort. Wenn Du Dir sicher bist, dass es keine Zander gibt, löschen wir diesen natürlich unter den Hauptfischarten im Eingangsbeitrag. Du kannst ja nochmal kurz Bescheid geben.

    Schöne Grüße

    Spezi
    Hi ich habe vor kurzen jemand getrofen der hat angeblich mal ein gefangen aber wie gesagt mein Kolege und ich waren über zwanzig mal dort immer über Nacht und bis jetzt noch keinen Zander gefangen nur Aal Barch Forelle und Karpfen sowie Hecht aber wenn der verband mal zehn Zander einsetzt sind dann laut Verband halt welche drin so ist das halt alles nur Betrug um den Leuten das Geld aus den Taschen zu Locken ich weis es selbst genau bei uns im Teich steht auch drin Aal und Forellen nur sind mit sicherheit keine trin MFG Heiko

  12. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    29.11.2005
    Ort
    07747
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Es gibt schöne Zander in der saale...

    Es gibt schöne Zander in der saale ich war letztens mit einem freund an der saale auf raubfisch angeln und dabei konnten wir drei zander überlisten!an muss eigentlich nur wissen wo man angeln muss....und dan klappt das auch schon!

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angler aus Jena für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    07381
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Zander

    Zitat Zitat von Angler aus Jena
    Es gibt schöne Zander in der saale ich war letztens mit einem freund an der saale auf raubfisch angeln und dabei konnten wir drei zander überlisten!an muss eigentlich nur wissen wo man angeln muss....und dan klappt das auch schon!
    Hi verate mal wo an welchen Gewässerabschnit du Gefangen hast MFG

  15. #11
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Nach einem recht anstrengenden Rahmenprogramm am letzten DO und FR (Junggesellenabschied und Heirat eines guten Freundes in Jena) war zuerst der Samstag genau dafür gut, die unvermeidbaren Katertendenzen mit Frischluftzufuhr zu bekämpfen ... meine Ixus hat mich natürlich begleitet.

    Mitten durch das Zentrum von Jena, nur ein paar Schritte vom historischen Altstadtkern entfernt, fließt die Saale ...



    Bereits hier mitten in Jena eine interessante Strecke mit Verwirbelungen und Aufquellzonen ...



    Direkt neben dem Bahnhof 'Paradies' (sic!) fällt die Saale über eine künstliche Stufe, im Vordergrund zwei automatische Wehre, ...



    ... um nun stärker strömend ihren weiteren Lauf zu nehmen:



    Hier das gesamte Szenario aus der Perspektive der Saalebrücke, rechts der Bahnhof 'Paradies' ...



    Orts- u. Datumswechsel, unsere heutige Rückfahrt nach Berlin ... natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, eine Strecke zu wählen, die mich nochmalig mit der Saale in Berührung bringt.
    Wir befinden uns nun in Dornburg, etwa 12 km flussabwärts von Jena ...

    Zuerst der Blick vom (Drei-)Schlösserberg auf die die Talsenke durchfließende Saale ...



    ... nun folgend ein Blick von unten nach oben zu den Schlössern.



    Ein letzter Halt ein kleines Stück noch weiter flussabwärts bei Dornfels ... ein erster Blick flussaufwärts ...



    ein zweiter flussabwärts ...



    ... und schon ist der Beitrag so gut wie fertig.


    ~~~


    Fazit:

    Flussbreite in Jena geschätzte 40 m, bei Dornburg/Dornfels vielleicht die Hälfte ... deutliche Strömung.

    Natürlich war ich auf der Hochzeit nicht der einzige Angler, ein Bayer, den es nach Jena verschlagen hat, war ebenfalls Gast ... es wurden bis vor kurzem knapp außerhalb Jenas etliche gute Zander gefangen, mancherorts an Wehren auch Forellen (so etwas erfährt man von freundlichen Barkeepern, die eben vor Ort wohnen).

    Ein interessantes Fließgewässer ... in und um Jena.

    Weitere Besuche ohne Mitführen eine einsatzbereiten Spinnangel absolut ausgeschlossen
    Geändert von Thomsen (27.01.2008 um 21:16 Uhr)

  16. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Thomsen für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von andre33
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    38700
    Alter
    43
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    128
    Erhielt 169 Danke für 74 Beiträge
    @Thomson,

    schicke Foto´s.

    Mfg. andre33
    Geändert von andre33 (04.03.2008 um 13:05 Uhr)

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an andre33 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    07
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Hier kann man sich näher darüber informieren der interesse hat.

    www.jena-angler.de

  20. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    07
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Vor dem Wehr Paradiesbahnhof und nach den zwei Brücken ist erst gestattet zu angeln. Schonstrecke.!

  21. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    07747
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Eure Fangerfolge in der Saale

    also ich komme grad von Rostock und mich würde interesstieren was zurzeit so in der saale bei Jena so rum schwimmt.

    Danke für eure Antworten
    LG flo

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen