Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    PLZ17 Oberuckersee bei Warnitz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Prenzlauer Fischereibetrieb ”Uckermark” GmbH
    Herr Schütte
    Badestr. 7
    17291 Prenzlau
    Tel. 03984 4875 und 4876
    Fax 03984 4878

    Campingplatz Warnitz
    Anmeldung

    Tourismusbüro
    Am alten Bahnhof in Warnitz


    Großer See im Landkreis Uckermark bei Warnitz gelegen,

    bewirtschaftet von der Prenzlauer Fischereibetrieb ”Uckermark” GmbH


    Größe: 650 ha
    Länge: 8,55 km
    Max. Breite: ca. 1,8 km
    Max. Tiefe: ca. 25 m

    Bestimmungen:
    Nachtangeln erlaubt
    Kartenpreise:
    Tageskarte: EUR 10,-
    Wochenkarte mit Raubfisch: EUR 25,-
    Jahreskarte: EUR 86,- (mit 7-8 anderen Seen lt. Hr. Schütte kombinierbar.






    Gewässerbilder von unserer Userin BIG OMA

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Aale, Maränen, Aalquappen, Karpfen, Schleien, Welse und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (12.10.2015 um 06:18 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Flyfishing Lady Avatar von MiChElLe
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    72108
    Alter
    28
    Beiträge
    345
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 357 Danke für 125 Beiträge
    Tageskarten, Lebendköder, etc. gibt es auch bei der Campingplatz-Anmeldung direkt in Warnitz

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei MiChElLe für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger Avatar von mm.roessler
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    14778
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Angeln am Oberuckersee

    Hallo,
    ich mache demnächst mit meiner Familie Urlaub in Seehausen direkt am Oberuckersee und möchte dort gezielt auf Karpfen fischen (C&R).

    Hat jemand von euch Erfahrungen? Würde mich über Info's aus erster Hand sehr freuen, Danke!
    Gruß Marcel

  6. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    09366
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Angeln Oberuckersee

    Also nun will ich mal nen Beitag leisten zu dem Thema Oberuckersee.Ich war letzte Woche dort,und fande,es ist ein schwieriger See.Da sehr stark Verkrautet,zumindest in Nähe Seehaussen,ist das Ansitzangeln schwierig!!Ich hab meine 2 Hechte per Spinnangel gelandet,von Barsch und Zander war keine Spur!Die sollen weiter unten Richtung Unteruckersee stehen.

    Hoffe ich konnte mal jemanden helfen

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    17268
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge
    Wenn jemand Infos oder evtl. auch mal ein Boot braucht so möge er sich bei mir melden

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    16278
    Alter
    31
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Moin Moin lexy,
    ich bin jetzt in meinem Urlaub 2 Wochen am Oberuckersee und ich suche dringend eine Tiefen- oder Gewässerkarte. Kannst du mir helfen?

    Bastelli
    (C&R!)

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    17268
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge
    Google Earth anwerfen und schon springen die potenzielle Spots ins Auge.
    Nur hier ist es wie woanders, die Fische stehen manchmal täglich woanders und aktuell ist es durch die Trübung sehr bescheiden zum fangen. Klares Wasser ist hier zumindest immer besser als diese trübe Plörre von jetzt.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an lexy für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    16515
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 9 Danke für 3 Beiträge
    ich war jetzt auch mehrmals da, ich angel meist vom steg aus (quast), fahre aber ab und an auch mal mit dem boot raus.

    es ist wie in vielen seen, der fischbestand ist enorm zurückgegangen. von einem gefangenen karpfen habe ich noch nie etwas gehört und ich habe schon mit mind. 20 anglern und anwohnern gesprochen. :-(

    barsche gibts einige am barschberg..... aber auch da sind größere exemplare nur vereinzelt zu finden.
    hechte sind dieses jahr noch keine gefangen worden. was auch an den schleppanglern mittels echolot liegen wird....

    man ne größere brasse ist zu fangen und sonstiger weißfisch.... also nichts aufregendes...... leider.....

    genauso verhält es sich mit aalen.....

  12. #9
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Zitat Zitat von spass-angler Beitrag anzeigen
    hechte sind dieses jahr noch keine gefangen worden. was auch an den schleppanglern mittels echolot liegen wird....
    Bitte diesen Satz mal genauer ausführen.
    Klingt für mich schon wieder nach einer Pauschalaussage ohne Hintergrundwissen

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishingfreak für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    16515
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 9 Danke für 3 Beiträge
    per pn...
    ist keine pauschalaussage

  15. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    21423
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    hallo zusammen

    da ich den see öfter befische kann ich nur sagen das ich ihn spitze find

    und zum thema hecht kann ich auch was sagen
    ich habe dieses jahr schon an die 50 hecht bekommen wobei der größte 108 m und gute 21pfund hatte
    bei youtube kann mann auch ein video davon sehen (einfach pike fishing boogieteam eingeben und ihr bekommt mehrere videos)

  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    16515
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 9 Danke für 3 Beiträge
    um das thema aber an dieser stelle zu beenden.... ich habe nicht gesagt, dass es keine hechte gibt, nur das mir noch von keinem fang erzählt wurde.

    folglich finde ich gut, dass du dich zu wort meldest.....

    petri heil

  17. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    21423
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    das war auch kein vorwurf
    ich wollte nur zeigen das der see einen sehr guten hechtbestand hat

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Boogieteam für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    17268
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge
    Es kann ja jeder bei seiner Meinung blieben. Fakt ist, dass dieser See ein enormes Potenzial hat, aber auch nicht so leicht zu befischen ist.
    Die Schleppangler sind wirklich das letzte, zumal das Schleppen ausdrücklich verboten ist.

  20. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    Hey, ich war letztens mal wieder am See, habe kurz vom Steg b. Seehausen geblinkert. Habe einen Hecht gefangen und mehrere Bisse verhauen, die Barsche waren auch sehr aktiv. Auf Jerk ging leider nichts. Ich war aber auch nur auf der Durchreise und habe daher nur ca. 30 min. geangelt.

    grüße

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen