Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 54
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ94 Inn bei Passau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelfachgeschäft
    Bräugasse 18
    94032 Passau
    Tel. 0851 / 34197


    Fischreiche Flußstrecke
    bei Passau.


    Streckenlänge: ca. 11 km

    Bestimmungen:
    Jahreskarten erhältlich.

    Tipp:
    Gute Fangmonate liegen im Winter.
    Auch für Fliegenfischer interessante Strecke.


    Gewässerbild von unserem Admin S.Wolfschaffner

    Hauptfischarten:
    Aale, kapitale Huchen, Zander, Hechte, Barsche, große Rapfen, Welse, Karpfen, Barben, Döbel, konditionsstarke Regenbogenforellen, Äschen und manchmal Bachforellen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (29.08.2015 um 12:08 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge

    Thumbs up

    Angelkarten und sehr gute Infos bekommt man auch im Angelfachgeschäft bei

    Volker Schwarz
    Grünaustr. 31.
    94032 Passau
    Tel. o851-58626




    Er ist auch Profi wenn es um Huchen geht.
    Der Inn bei Passau ist am besten in den "kalten Monaten" zu befischen, der Wasserstand ist dann am niedrigsten und die guten Plätze auch erreichbar.
    Auf der Strecke vom Stauwerk Ingling bis zur Mündung in die Donau ist teilweise auch eine gute Fliegenfischerei möglich. Hier gibt es konditionsstarke Regenbogenforellen, Äschen und manchmal Bachforellen zu fangen.
    Geändert von Stephan Wolfschaffner (27.01.2007 um 19:17 Uhr)

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    94127
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Habe schon lang wieder eine größere Barbe im Inn gefangen 85 cm 12 Pfund 100g

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Brassen:

    Fänger: unser Mitglied Herbert Binder
    Fangdatum: 14.09.2005
    Köder: Tauwurm
    Schnur: 30er Mono
    Länge: 58 cm
    Gewicht: 7 Pfd. 200g



    Barbe:

    Fänger: unser Mitglied Herbert Binder
    Fangdatum: 20.08.2005
    Köder: Tauwurm
    Schnur: 30er Mono
    Länge: 85 cm
    Gewicht: 12 Pfd. 100g


    Fänger: unser Mitglied Herbert Binder
    Fangdatum: 20.07.2005
    Köder: Tauwurm
    Schnur: 30er Mono
    Länge: 70 cm
    Gewicht: 5 Pfd. 330g



    Aal:

    Fänger: unser Mitglied Herbert Binder
    Fangdatum: 07.08.2005
    Köder: Tauwurm
    Schnur: 30er Mono
    Länge: 69 cm
    Gewicht: 2 Pfd. 45g
    Bemerkung des Fängers: Hatte sich zuerst festgesetzt und ließ durch klopfen wieder locker.



    Rapfen:

    Fänger: unser Mitglied Herbert Binder
    Fangdatum: 01.08.2005
    Köder: Rotfeder
    Schnur: 30er Mono
    Länge: 84 cm
    Gewicht: 11 Pfd. 120g
    Bemerkung des Fängers: Da ging die Post ab!

  6. #5
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hier hab ich noch ein Foto von der Staustufe "Ingling" in Passau.

    Der Wasserstand ist schon sehr niedrig, optimal zum angeln.




    die Karte als Hybrid betrachten, dann seht Ihr genau das Stauwerk vom Foto


    Petri Heil

    Stephan

  7. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger Avatar von reif manuel
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    94107
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo eine frage wie ist den die strömung dort !!

  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    94078
    Alter
    54
    Beiträge
    465
    Abgegebene Danke
    439
    Erhielt 461 Danke für 208 Beiträge
    Zitat Zitat von reif manuel
    hallo eine frage wie ist den die strömung dort !!


    Es gibt einige Ruhigere Stellen im Inn (z.B. am "Fünferlsteg") aber generell ist
    die Strömung stark bis sehr stark.
    Gruß Andreas

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas Löfflmann für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Wie oben beschrieben, ist in der Strecke auch ein Staubereich und der Einlauf zum Stau enthalten, d.h. Du hast eigentlich alle Fließgeschwindigkeiten auf der Strecke.

    Die Angaben von Andreas beziehen sich auf die Strecke vom Stauwerk bis zur unteren Reviergrenze.

    Petri Heil
    Stephan

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Petrijünger Avatar von reif manuel
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    94107
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Anglerfreunde

    Möchte mich bei euch für die schnelle Antwort bedanken.. ich kaufe mir nächsten samstag gleich ne Jahreskarte.. Könnt ihr mir evtl ein guten platz vorschlagen. Freu mich schon total die rute das erste mal dort einzuwerfen.

    mfg reif manuel

  14. #10
    Petrijünger Avatar von reif manuel
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    94107
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    habe noch eine frage darf man oberhalb stauwerk auch angeln oder nur unterhalb stauwerk mfg manuel

  15. #11
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hallo Manuel,

    die Strecke ist ca. 11 km lang, Du darfst auch im Staubereich fischen. Auf der deutschen Seite kannst Du nur zu Fuß oder mit einem Fahrrad am Ufer durch den Neuburger Wald, mit einem "österr. Fischerbüchl" kannst Du auch auf der anderen Seite angeln und man kann einen Teil der Strecke mit dem Auto anfahren.

    Ein Fischerbüchl bekommst Du auch beim "Treffpunkt der Angler" in der Grünaustr.

    Grüße
    Stephan

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Petrijünger Avatar von reif manuel
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    94107
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Stephan
    Danke für deine schnelle antwort. Ich habe eh nur österreichische fischerprüfung.Kann man den schon eine tageskarte kaufen. Habe beim Hartl gestern angerufen und er sagt die gibt es erst ende nächste woche.Und beim Treffpunkt der angler gibt es die da schon. Habe mir heute die strecke angesehn.Kann man vor dem staubereich auch was fangen??

    Mfg manuel

  18. #13
    Petrijünger Avatar von reif manuel
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    94107
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Welche bleie benutzt du stephan beim inn.. mit starker strömung??

  19. #14
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Ich denke es sollte schon Karten geben, das kannst Du sicher auch telefonisch vorab klären, da ich nicht in Passau wohne, weiß ich es leider auch nicht besser.

    Man kann oberhalb und unterhalb des Stauwerks gut Fische fangen, ganz nach Geschmack.

    Ich bin nicht gerade der Grundangler, und unterhalb ist es sehr abhängig davon wieviele Schleusen geöffnet sind. Mit feinem Zeug bleibt man auch leichter liegen, ich verwende da dann eher eine Winkelpicker, da genügen 12-15 Gr.

    Grüße
    Stephan

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Petrijünger Avatar von reif manuel
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    94107
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo stephan danke für den beitrag

    mfg manuel

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen