Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.836
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ91 Hahnenkammsee bei Hechlingen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Wasserwachtshaus
    direkt am See

    Zweckverband Hahnenkammsee
    Strandhaus am See
    91719 Heidenheim-Hechlingen am See
    Tel. 09833 / 790

    Verwaltungsgemeinschaft
    Heidenheim
    Tel. 09833 / 9813-30


    Schöner mittelgroßer See (ursprünglich Hochwasser-Rückhaltebecken) im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

    bei Hechlingen.


    Größe: ca. 23 ha

    Durchschn. Tiefe: ca. 3,5 -4m

    Max. Tiefe: ca. 4,5m

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt (1 Raubfischrute).
    Nachtangeln und Bootsangeln verboten.
    Angeln am nördlichen Zufluss verboten, sowie vom westlichen Bootssteg bis zum südlichen Ende.

    Hauptfischarten:
    Welse, Karpfen, Schleien, Graskarpfen, Hechte, Zander, Barsche, Forellen, Aale und verschiedene Weissfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (15.11.2015 um 06:05 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    90461
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Exclamation

    habe gerade deinen kurzbericht gelesen.ist denn das übernachten im bivvy
    erlaubt?bin nämlich in polsingen gewesen und am hahnenkammsee
    vorbei gefahren.da standen ziemlich viele herum.das nachtangeln ist dort ja verboten.ist es aber auf karpfen geduldet???

    weißt du auch evtl. ob man das bivvy im brombachsee(groß und klein)oder am
    altmühl und igelsbachsee aufstellen und nächtigen darf?
    danke dir für eine kurze antwort!!
    schönes wochenende und petri!!!
    peter

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    71336
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Hahnenkammsee bei Oettingen

    Hallo Angelfreunde,
    kann mir jemand etwas über den Hahnenkammsee bei Oettingen sagen ?
    Tipps über die bessere Seite ( Strandhausseite ) des Sees oder was für Fische man am besten fängt( Forelle oder Karpfen )?
    Danke schon im vorraus

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.836
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @kessel_neustadt
    Du meinst sicher den Hahnenkammsee bei Hechlingen, oder? Habe Deinen Beitrag zum Gewässerbeitrag hinzugefügt.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.836
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangmonat/-jahr: 08 / 2006
    Köder: Blinker
    Länge: 120 cm
    Gewicht: 32 Kilo

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.836
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Wels / Waller:

    Fangmonat/-jahr: 09 / 2007
    Köder: Gufi
    Länge: 233 cm
    Gewicht: 65 Kilo

  7. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    86150
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Servus Angelspezi,
    habe gerade verzweifelt nach Infos rund um den Hahnenkammsee bei Hechlingen gegoogelt. Aber leider nichts gefunden. Ich fahre nächste Woche mit meinem Bruder 3 Tage zum Angeln an den Hahnenkammsee. Wir werden es so fast auf jede Fischart probieren. Kannst du mir ein paar Tips über Gewässerseite, Stellen, Köder, Methoden... geben . Ich wäre dir sehr dankbar.

    Habe zwar gesehen, dass du schon mal jemand geantwortet hast, da hast du geschrieben "siehe Gewässerbeitrag" aber entweder ich stell mich zu blöd an oder... ich finde den Link Gewässerbeitrag einfach nicht.

    Danke für deine Mühen!

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    91186
    Beiträge
    69
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 90 Danke für 26 Beiträge
    Servus Nobbi,

    ich war jetzt seit einigen Jahren schon nicht mehr am Hahnenkammsee, aber von einigen Bekannten die da jedes jahr ne Woche verbringen weiß ich das mit etwas anfüttern und ner Portion Glück Karpfen zwischen 30 und 40 Pfund drin sind.
    Meine Bekannten konnten selbst schon schöne Fische bis 32 Pfund fangen.

    Karpfen bis 10 Pfund kann man eigentlich am ganzen See und auch ohne großartiges anfüttern überlisten.

    Ich find den See einfach super, weil er absolut naturbelassen ist, richtig erholsames Angeln da.

    gruß

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    86742
    Alter
    42
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    Für den Hahnenkammsee gibt es seit 2012 keine Erlaubnisscheine mehr, nur noch für Vereinsmitglieder!!! Schade eigentlich

  10. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    91747
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Hahnenkammsee

    Ich wohne 5 Km vom See entfernt!Letzten Winter hat man ihn zum großteil Ausgebagger!In nächster zeit schätze ich wird er nicht so toll sein!!
    Regarts Phillgeko

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    86732
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    tageskarten für den hahnenkammsee

    Zitat Zitat von MrMagges Beitrag anzeigen
    Für den Hahnenkammsee gibt es seit 2012 keine Erlaubnisscheine mehr, nur noch für Vereinsmitglieder!!! Schade eigentlich
    für den hahnenkammsee gibts sehr wohl tageskarten für gastangler!!!!!

  12. #12
    Petrijünger Avatar von Hasieber
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    91325
    Alter
    25
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Also ich hab gerade mit einem Vereinsmitglied telefoniert und er hat mir auch bestätigt, dass es noch Tageskarten gibt und vorallem, dass der See nicht komplett abgelassen wurde.

    Beim Ausbaggern wurde ca. 1/4 des Wassers im See gelassen, wodurch sich der Fischbestand nicht stark dezimiert haben dürfte.

    Noch eine Anmerkung bei der folgenden Adresse gibt es keine Tageskarten mehr:
    "CPL-Campingplatz Hasenmühle
    Tel. 09833 / 1696"
    Wer mal Lust auf ne Waller-Session hat einfach per Pn melden

    Waller bedeutet geduldig sein, perfektes Material und absoluter Adrenalinkick beim Drill.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hasieber für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #13
    Petrijünger Avatar von new age
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    73553
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Gibts Neue infos zum Hahnenkammsee ?

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen