Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ92 Hammersee - Hammerweiher bei Bodenwöhr

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr:
    Schreibwarengeschäft
    Quelle - Agentur Neumeier
    Rathausplatz 3
    92639 Bodenwöhr
    Tel. 09434 / 1363


    Flacher, krautreicher, mittelgroßer See des Oberpfälzer Seenlandes, im Landkreis Schwandorf

    bei Bodenwöhr.


    Größe: ca. 34 ha

    Max. Tiefe: ca. 6m

    Bestimmungen:
    Tages-, 3-Tages-, Wochen- und Monatskarten erhältlich.
    2 Ruten erlaubt (davon 1 Raubfischrute).
    Angelsaison: von 15.03. - 31.12..
    Karpfen ab 65 cm und Graskarpfen ab 80 cm müssen zurückgesetzt werden.
    Nachtangeln (von 1 - 4 Uhr), Bootsangeln und Echolot verboten.
    Fanglimit: 2 Friedfische, 1 Raubfisch, max. 2,5 kg Barsche und Weißfische / Tag.

    Hauptfischarten:
    Hechte bis über 33 Pfund, Zander, Aale, Karpfen bis 39 Pfund, Schleien, Welse bis über 70 Pfund, Graskarpfen, Marmorkarpfen, Brassen, Barsche und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (20.08.2012 um 09:44 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Tageskarten 8Euro
    3er Tageskarte 20Euro
    Wochenkarte 35 Euro
    Monatskarte 75 Euro

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Alkipop für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Neuer Besitzer von der Quelle Agentur,
    Quelle Agentur Neumeier, 92639 Bodenwöhr, Rathausplatz 3 Tel.: 09434 / 1363 von 7:30 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr, danach Privat hinter der Quelleagentur: In der Klause 1
    Karpfen ab 65cm müssen schonend zurückgesetzt werden !!!
    Gruß Michael
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Alkipop für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    93133
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo

    Wollte da mal mit nem Kumpel hinfahrn.
    Nachtangeln verboten hat mich aber abgeschreckt.
    Was heisst das genau ??
    Is da ab 1.00 Uhr verboten oder generell sobald es dunkel wird ??

  8. #5
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Ab 1Uhr müssen die Ruten raus und dies würde ich auch machen da die örtliche Fischereiaufsicht in Form vom "Bürgerpolizisten" dich nicht wirklich in Ruhe lässt... an einem Wochenende wurden wir 3 mal Kontrolliert, Touristen sind da meiner Meinung zum Fischen nicht so gern gesehen... es gibt aber schöne FeWo zu Humanen Preisen DIREKT am Wasser mit Steg und Boot natürlich... Wenn ihr über die Kontrollen,das Nacht-und Spinnangelverbot drüber weg schaut dann lohnt es sich für jeden.... der kleinere See eignet sich mehr zum Karpfenangeln(bzw.Friedfisch) und der größere ist voll mit Raubfischen(schöne aale,fette Rapfen,große Waller wie Zander). bei weiteren Fragen, einfach nur melden
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eastsider für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Ok man kann aber schon wieder ab 4 Uhr wieder anfangen.
    So hier nun das Mindesmaß und die Schonzeiten:
    Aal 40cm
    Hecht 60cm 15.01-15.05
    Karpfen 40cm 10.10-10.11
    Graskarpfen 60cm 10.10-10.11
    Schleie 30cm 10.10-10.11
    Waller 80cm
    Zander 50cm 15.01-15.05
    Krebse ganzjährig
    Brachsen 10.10-10.11

    Karpfen ab 65cm und Graskarpfen ab 80cm Länge müßen aus hegerischen Gründen zurückgesetzt werden.

    Fangbeschränkung
    pro Angeltag dürfen höchstens 2 Friedfische und 1 Raubfisch mitgenommen werden.
    Ausnahme: Fangbeschränkung für Barsch und Weißfisch:2,5 kilo täglich
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alkipop für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    kann es sein das die schonzeit für den zander nicht mehr stimmt?
    haben mit erschrecken festgestellt das verschiedene schonzeiten im netz kursieren, nun haben wir bedenken....
    haben uns nach den daten(bis 15.05.) gerichtet, das haus ist optimal eine woche nach ende der vermeintlichen schonzeit gewählt und gebucht. nun sind wir etwas verwirrt, kann mir ein einheimischer vielleicht helfen?
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  13. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Zitat Zitat von Eastsider Beitrag anzeigen
    kann es sein das die schonzeit für den zander nicht mehr stimmt?
    haben mit erschrecken festgestellt das verschiedene schonzeiten im netz kursieren, nun haben wir bedenken....
    haben uns nach den daten(bis 15.05.) gerichtet, das haus ist optimal eine woche nach ende der vermeintlichen schonzeit gewählt und gebucht. nun sind wir etwas verwirrt, kann mir ein einheimischer vielleicht helfen?

    Werde naechste Woche da mal Anrufen, gebe hier dann die Info weiter.
    Gruss Michael
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  14. #9
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von Alkipop Beitrag anzeigen
    Werde naechste Woche da mal Anrufen, gebe hier dann die Info weiter.
    Gruss Michael
    @ Alkipop angelst du auch am Hammersee?
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  15. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Habe bis jetzt nur einmal am Hammersee gefischt und habe dabei 2 schoene karpfen gefangen.
    Gruss Michael
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  16. #11
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von Alkipop Beitrag anzeigen
    Habe bis jetzt nur einmal am Hammersee gefischt und habe dabei 2 schoene karpfen gefangen.
    Gruss Michael
    Kannst du mir da was zu dem See sagen gibt es dort schilf wie tief ist er im durchschnitt.
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  17. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Neue Preise
    Tageskarte
    10,- Euro

    3 - Tageskarte
    25,- Euro

    Wochenkarte
    45,- Euro



    OK habe noch mal auf die Internetseite von Fischreiverein Bodenwoehr geschaut und da steht das der Zander ab 16.5 wieder frei ist.
    http://freenet-homepage.de/angeln-in...gelkarten.html
    Gruss Michael

    Zitat Zitat von Eastsider Beitrag anzeigen
    Ab 1Uhr müssen die Ruten raus und dies würde ich auch machen da die örtliche Fischereiaufsicht in Form vom "Bürgerpolizisten" dich nicht wirklich in Ruhe lässt... an einem Wochenende wurden wir 3 mal Kontrolliert, Touristen sind da meiner Meinung zum Fischen nicht so gern gesehen... es gibt aber schöne FeWo zu Humanen Preisen DIREKT am Wasser mit Steg und Boot natürlich... Wenn ihr über die Kontrollen,das Nacht-und Spinnangelverbot drüber weg schaut dann lohnt es sich für jeden.... der kleinere See eignet sich mehr zum Karpfenangeln(bzw.Friedfisch) und der größere ist voll mit Raubfischen(schöne aale,fette Rapfen,große Waller wie Zander). bei weiteren Fragen, einfach nur melden

    Das Angeln ist längstens bis 24.00 Uhr erlaubt, das Gewässer ist bis spätestens 01.00 Uhr zu verlassen. Morgens darf frühestens ab 04.00 Uhr geangelt werden.
    Geändert von Alkipop (09.02.2009 um 03:47 Uhr) Grund: Dreifachposting zusammengeführt (bitte künftig den Ändern-Button nutzen) - siehe auch unsere Forenregeln!
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alkipop für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    "der Insider des Ostens" Avatar von Eastsider
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    04425
    Alter
    33
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    200
    Erhielt 256 Danke für 159 Beiträge
    Schön, das gefällt Mir...
    na dann müssen wir halt 45euro bezahlen...
    Im Übrigen ist die Bootsbenutzung erlaubt(kein Echo) sowohl auch das fischen vom Boot, allerdings nur wenn es am Ufer befestigt ist!
    Eastsider, der Insider des Ostens....

  20. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Laut Mittelbayrischer Zeitung wurde diese Woche ein Karpfen mit 85cm länge und ein Gewicht von über 20pfund gefangen.
    Bild ist in der Zeitung ich schaue mal ob ich es reinstellen kann.
    Gruß Michael
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alkipop für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Angelsportvereins Bodenwöhr.
    Dabei wurde der größte Karpfen der je am Hammersee gefangen wurde gefangen.
    Der Schuppenkarpfen hatte ein Gewicht von 48,5 Pfund,und ist damit der größte Friedfischer der in Hammersee gefangen wurde.
    Quelle Mittelbayrische Zeitung
    Ich wollte den Artikel einscannen aber da schaut das Bild Sc....e aus
    Gruß Michael
    Geändert von Alkipop (09.10.2009 um 16:26 Uhr)
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen