Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge

    Wink ...noch ein Oldenburger

    Petri Heil, alle zusammen!

    Hier meldet sich ein neuer User im Forum. Ich komme aus Oldenburg i. O. und habe nach meiner Anmeldung im Forum erst einmal ein wenig gelesen, um mich kundig zu machen. Mit meinen 49 Lenzen kann ich auf einige Angelerfahrung zurückblicken, angle schon von Kindesbeinen an. Ich bin wohl ein 'allrounder', angele im Süß- aber besonders gerne auch im Salzwasser. Über Oldenburg brauche ich nicht viel zu berichten, dass hat Cliffhänger bereits ausreichend erledigt, mit dem ich übrigens befreundet bin und der mich auch auf dieses tolle Forum aufmerksam gemacht hat. In unserem Sportfischerverein Oldenburg 'mache' ich den Jugendwart mit weiteren 2 Kollegen und (man höre u. staune!!!) einer Kollegin, nämlich meiner Ehefrau (Ja! das gibts tatsächlich.) Somit bin ich eigentlich neben meinem Beruf ständig unter Dampf und werde sicherlich nicht all zu viele Beiträge bringen können, weil mir einfach die Zeit fehlt, aber das macht ja schon mein Freund Cliff, mit dem ich u. a. auch das tolle Angelabenteuer in Island erlebt habe (siehe seinen Bericht hier im Forum) und auch schon in Norwegen war.
    Ansonsten sind mir die Gewässer in Norwegen, Dänemark und rund um die Kanarischen Inseln nicht fremd, die ich mit meiner besseren Hälfte schon reichlich unsicher gemacht habe.
    Zu Hause angle ich am liebsten mit der Feederrute oder der Bolo auf große Brassen und Rotaugen (wenn wir denn mal dazu kommen), aber die meiste Zeit sind wir mit 'unseren' Kids aus der Jugendgruppe unterwegs.
    Na dann allen ein freundliches Petri Heil und immer einen guten Fisch am Band!

    Herby.

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an KOP für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge

    Noch einer aus Oldenburg

    Sei recht Herzlich gegrüßt hier im Forum, hoffe du hast hin und wieder die Zeit wenigstens ein paar Zeilen zu schreiben.
    Da hat unser Lieber Cliff ein gutes Werk getan, bist hier im besten Forum gelandet .Wünsche dir recht viel Spaß im durchforsten der vielen Beiträge, und misch dich Ruhig ein und teile uns deine Meinung mit.
    Bist ja ein Angler mit reichlich erfahrung und davon k
    könnten wir doch auch Profitieren
    Würde mich freuen bald wieder von dir zu Lesen
    Wer kämpft kann verlieren.
    Wer nicht kämpft hat schon verloren.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge
    Herzlich willkommen im Club, wünsche dir viel Spaß bei uns in den Foren...
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  5. #4
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Talking ..er hat´s endlich geschafft!

    Prima, Herbie, Dich hier im Forum begrüßen zu können; dass Du eine echter Angel-Crack bist, brauche ich nicht besonders zu erwähnen, auch, dass Du da noch Fische fängst, wo andere schon resigniert aufgeben, haben wir ja schon gemeinsam erlebt.

    Also, dann wünsche ich Dir alles Gute hier in diesem lebendigen Forum, einige der User wirst Du sicher kennen, auch wenn sie noch "verdeckt" unter ihrem Pseudonym "operieren", vielleicht geben sie sich im Laufe der Zeit zu erkennen, man darf gespannt sein......

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch;
    es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!
    CLIFF

    .................................................. ............................
    Wenn Du bi zum Hals in der Sch....... steckst,
    solltest Du nicht auch noch den Kopf hängen lassen! (Verzeih´mir, Carmen!)

  6. #5
    Petrijünger Avatar von Thekk
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    26160
    Alter
    36
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
    Wilkommen im Forum!

  7. #6
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    Herzlich Willkommen hier im Forum.
    Ist echt Klasse noch einen Oldenburger hier im Forum begrüßen zu dürfen.
    Freue mich schon auf deine Berichte!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Oldenburger_Master für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Welcome...irgendwann sehe ich in deutlicher Ferne ein Forumtreffen in Oldenburch
    Hab viel Spaß hier und immer fleißig Schreiben...
    Willi

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jungpionier für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger Avatar von fishermanfriends
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    26203
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

    Cool Guten Tach Hr. Jugendwart....

    ....schon dich ihr auch begrüßen zu können, obwohl ich mich selber auch noch nicht ganz eingefunden habe...mir macht das forum viel spaß, und hoffe, dass wir auch hier ein paar nette worte wechseln werden, alles gute erstmal und viel petrie heil!

    mfg
    malte

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishermanfriends für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    Mensch Malte! Samstag ist Abangeln, also bitte etwas mehr Konzentration. Wir sehen uns!

    Gruß Herby

  14. #10
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Thumbs up **Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Gewässerwarte-Lehrgang

    Moin, Herbie,

    das findet die Oldenburger Fraktion im Anglerforum auch ganz prima:

    KOP Herbie hat in Rostrup bei Bad Zwischenahn am 1-wöchigen Gewässerwarte-Lehrgang des Landesfischerei-Verbandes Weser-Ems teilgenommen und ist neben seinem Jugendleiter-Lehrgang nun auch geprüfter Gewässerwart.

    Na dann noch mal herzlichen Glückwunsch


    Jetzt müßte nur noch das i-Tüpfelchen kommen, wenn Du bei den Oldenburger Spinnfischer-Tagen auch noch den lang ersehnten Riesen-Hecht auf die Schuppen legst - das wäre ja noch was!

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch;
    wer nichts mehr lernen will, dämmert vor sich hin!
    CLIFF

    .................................................. .................................................. ........
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Cliffhänger (10.11.2006 um 18:19 Uhr)

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Cliffhänger für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Angelhaken
    Registriert seit
    12.11.2005
    Ort
    19059
    Alter
    46
    Beiträge
    284
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 64 Danke für 38 Beiträge

    Thumbs up

    Na, da schließ ich mich doch mal den Glückwünschen an...




    MFG, Daniel
    Gruss, Daniel

    Mit dem, was ich nicht weiß, könnte man ganze Bibliotheken füllen

  17. #12
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge

    Post ... stimmt, ich war zum Gewässerwartelehrgang

    Ok, Ok, Cliff konnte mal wieder nicht den Mund halten, bzw. die Tastatur ruhen lassen!

    Stimmt, ich habe vom 06.11. bis 10.11.06 n einem Lehrgang des Landesverbandes Weser-Ems teilgenommen und bin nun ausgebildeter Gewässerwart.

    Falls jemand von ‚meinen’ Angelkids dies liest: Keine Angst, bleibe Jugendwart, wir haben genug Gewässerwarte im Verein!

    Meine Motivation war eine andere: Mal wieder etwas für die Fitness des Gehirns machen und wenn möglich in Zusammenhang mit unserem schönen Hobby, dem Angeln.

    Also habe ich mich für diesen Gewässerwartelehrgang angemeldet, der in Rostrup (Ortsteil von Bad Zwischenahn), direkt am Zwischenahner Meer, im schönen Vereinsheim des AV Bad Zwischenahn stattfand (Meerblick inklusive!)

    Wenn auch an falscher Stelle (ich weiss!!!), hier trotzdem ein paar Eindrücke vom Lehrgang:
    Morgens gings um 08.00 Uhr los und abends um 18.00 war Schluss. Ein ganz schöner Schlauch!

    Aber durch verschiedene Referenten ( Biologen. Tierärzte, Fachleute der Landwirtschaftskammer und des Landesverbandes) waren viele interessante und spannende Themen dabei.

    Ich habe etwas über Fischkrankheiten gehört, biologische und chemische Gewässeruntersuchungen vorgenommen und über die Ergebnisse Rückschlüsse auf die Gewässergute gezogen.

    Auch Fauna und Flora im und am Wasser kamen nicht zu kurz. Besonders interessant fand ich einen Beitrag des Fischereibiologen Dr. J. Salva, welcher über Kleinfische in deutschen Gewässern handelte. So sah man auch mal die Fische. Die wir als Angler eher weniger sehen. Auch die Tierchen, die hier im Norden gar nicht zu finden sind waren Thema.
    Vom Schlammpeitzger bis zur Mühlkoppe wurden alle in Bildern vorgestellt. Außerdem wurde erwähnt, dass einige dieser Kleinfische unter Naturschutz stehen und streng geschützt sind. Durch Anwesenheit solcher Kleinfische wurden tatsächlich schon Bauvorhaben verhindert, bzw. umgelegt, weil in Gräben und Tümpeln diese z. T. unbekannten Fischchen nachgewiesen wurden. Auf diesem Wege gibt’s also auch Möglichkeiten, Natur zu erhalten.

    Außerdem standen u. a noch folgende Themen auf dem Lehrplan:
    Gewässerdaten erfassen, auswerten u. vergleichen (anhand der chemischen u. biologischen Untersuchung), Fischbestandsaufnahme, Bewirtschaftung von Binnengewässern, Biologisch-chemische Zusammenhänge in Gewässern u. deren Bedeutung für den Fischbestand, Gemeinnützigkeit von Angelvereinen (Aberkennung durch das Finanzamt anhand von festgestellten Angel-Wettkampfveranstaltungen), Fiche im Nahrungsnetz von Gewässern usw. usw..

    Auch wurde über den Sinn und Unsinn des Zurücksetzens von großen Fischen referiert. Dazu mache ich aber keine Aussage, um nicht erneut eine Diskussion anzuheizen.

    Es war fast wie in der Schule, aber der Spaß kam auch nicht zu kurz. Insgesamt waren 24 Angler aus Weser-Ems vertreten, die Gewässerwarte werden wollten, ein lustiger Haufen, der viele Geschichten. Spaße und Anekdoten hervorbrachte (die Ostfriesen waren echt 'geile' Typen, hab mich manchmal, scheckig gelacht.)

    Es gab aber auch einen Tag der Praxis: Hier waren wir an einem kleinen Fließgewässer und haben anhand biologischen Indikatoren (wir suchten Nährtierchen mit dem Küchensieb und bestimmten diese anschließend), so wie der chemischen Gewässeruntersuchung Rückschlüsse auf die Güteklasse des Gewässers gezogen.

    Bei der chemischen Gewässeruntersuchung wurden u. a. der PH-Wert bestimmt, der Sauerstoffgehalt festgestellt, Aussagen über Phosphatgehalt, Ammonium, Nitrit, Nitrat, Leitfähigkeit, Sauerstoffsättigung getroffen.

    Wenn man dann noch gelernt hat, alle Ergebnisse zuwerten und ins Verhältnis zu setzen, kann man schon eine relativ gute Gewässergüteklassebestimmung abgeben.

    Hat schon mal jemand etwas vom Korpulenzfaktor der Fische gehört?

    Am letzten Tag gab es dann einen Lichtbildausweis vom Landesverband, welcher uns nun als Gewässerwarte ausweist.

    Wer die Gelegenheit und Lust hat, über unsere Gewässer etwas mehr als das Übliche zu erfahren und zu lernen, dem kann ich diesen Lehrgang nur ans Herz legen. Der Kostenbeitrag pro Teilnehmer lag bei 100.- Euro, darin waren noch pro Tag ein Mittagessen und ein Abendessen enthalten (hab’ glaub ich, zugenommen J). In den meisten Fällen trägt die Teilnahmegebühr der Verein.

    Ich hatte versucht dafür 1 Woche Bildungsurlaub zu bekommen, wurde jedoch abgelehnt , so dass ich 5 Tage normalen Urlaub investiert habe. Aber das hat sich richtig gelohnt!
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei KOP für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen