Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Friedfischallrounder
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    12619
    Alter
    35
    Beiträge
    105
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 54 Danke für 29 Beiträge

    Lightbulb Angelwochenende am Bodden

    Hallo Angelfreunde & Co



    Ich wollte zu 2t oder 3t übers WE vom 3.11- 5.11 einen Angelausflug zum Bodden (Rügen) starten.

    Es ist alles vorhanden! bis auf eine günstige Unterkunft für 2 nächte und ein motorboot. Kennt jmd vllt noch ein paar speziele Adressen oder Websites wo man buchen könnte? Bin für alles offen und Sauna, Waschmaschine oder sonst nen Schnick Schnack brauch nicht dabei sein.

    Praktisch angel ich das erste mal im meer (Bodden) auf Hechte, Barsche ect. und würde es bevorzugen eine leichte beangelbare Ecke dort zu befischen. (Natürlich sollten auch die Fangausichten eine Rolle spielen)

    Es müssen nicht die dicken Esox sein! Aber wenn nicht in Berlin und Brandenburg, dann doch dieses Jahr aus'm Bodden ein paar Räuber.


    Also ich hätte das alles auch in kurzform^^:

    Ich suche einen Fangreichen, leicht zugänglichen und gut beangelbaren Bodden. Wäre z.B. nicht von Vorteil wenn immer Windstärke über 5 ist, darf nur bis 5ps fahren deswegen nicht so offen das ganze. Kann mir da weitergeholfen werden?

    Und gibt es eigentlich bedenken mit dem Salzgehalt des Wassers und die Angelausrüstung (Mechanik der Rolle, Schnur, Haken)?

    Hoffe auf viel Info...thx im vorraus
    mfg Aalalle
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalalle für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Aalalle...nicht das es wieder heißt, hier meldet sich niemand.
    Ich hoffe ja, ich bleibe nicht der Einzige, der dir hilft...denn so richtig dolle Tips bekommst von mir och nich
    Zu deiner Besorgnis mit dem Meerwasser, kann ich nur sagen, nimm etwas Balistol mit, nach jedem Fischen wird das Angelequipment unter Leitungswasser abgespült und mit Balistol behandelt.
    Dann bleibt alles so wie es war.
    Auf eigene Faust dort Oben zu Agieren, wird ein recht schwieriges Unterfangen.
    Dort hast du regelrechte Wasserwüsten, die zu Beangeln nicht so ganz einfach ist.
    Es gibt dort oben mehrere Guiding- Anbieter, zu denen ich raten würde.
    Google doch einfach mal Rügen und Guiding (Stephan Hackbart) und erkundige dich mal.
    Ich hatte damals eine recht günstige Unterkunft, die aber leider nicht mehr zu vermieten ist.
    Also wie gesagt, ich hoffe hier kommen noch ein paar Tips...ein bischen Zeit ist ja auch noch

    Willi

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @Aalalle

    Ich würde Dir am Anfang auch zu einem Guiding raten, damit Du nicht eine Entäuschung in den großen Weiten der Küstengewässer erlebst. Wie Willi schon riet, ein ganz lieber und kompetenter Bursche ist Stephan Hackbarth, der übrigens auch bei uns Mitglied ist. Klicke einfach auf den vorstehenden Link und Du findest seine Kontaktdaten um ihn mal direkt anzufragen.

    Bitte hinterher berichten.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  5. #4
    Friedfischallrounder
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    12619
    Alter
    35
    Beiträge
    105
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 54 Danke für 29 Beiträge
    Danke Jungs.

    Leider ist Stephan Hackbarth schon seit geräumiger Zeit offline

    Letzte Aktivität: 08.03.2005 18:30
    Offline


    Aber bei google hab ich ihn gefunden

    Werd gleich mal eine Anfrage per mail hinsenden.


    Gruß Aalalle
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

  6. #5
    Pöhl-Frank Avatar von Pöhl-Frank
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    09119
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Cool Boddenangeln

    Hallo Kollege,
    im Normalfall solltest du über Google o.ä. genügend Informationen finden.
    Ansonsten probiers doch mal mit folgenden: angelparadies-ruegen.de / bodden-angeln.de/ ruegenmagic.de / v.i.p.-angelreisen.de und, und und....
    Die meisten bieten gleichzeitig Unterkünfte an oder vermitteln Zimmer etc.
    Auf jeden Fall wäre es sinnvoll einen guide zu nutzen , da die Wasserflächen ja doch erheblich sind.
    Falls du noch keine Boddenerfahrung haben solltest, so wäre es ratsam sich vorher ausreichend zu informieren
    Mfg Pöhl-Frank

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pöhl-Frank für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen