Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ86 Schmutterweiher bei Lechbruck

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Helmut Dzida
    86983 Lechbruck
    Tel. 08862 / 8304

    Georg Hummel
    Roßhaupten
    Tel. 08367 / 447

    Aangelstadl
    Altenstadt
    Tel. 08861 / 908936

    Sport Haupt
    Reichenstr. 16
    87629 Füssen
    Internet: www.sport-haupt.de


    Mittelgroßer See (Badesee) im Landkreis Ostallgäu

    bei Lechbruck, in der Nähe des Roßhauptener Ortsteil Sameister.


    Größe: ca. 28 ha

    Max. Tiefe: ca. 3,5m

    Bestimmungen:
    Tages- und Wochenkarten erhältlich.
    Angelsaison: von Karfreitag bis 15.10..
    Nachtanglen von Mai - Oktober erlaubt.
    2 Ruten erlaubt.
    Fanglimit: 2 Raubfische und 2 Friedfische / Tag.
    Bootsangeln erlaubt (begrenzte Stückzahl am See vorhanden).

    Tipp:
    An der Süd- und Westseite hat man Ruhe vor den Badegästen.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Karpfen, Schleien, Bachforellen, vereinzelt Welse bis 2m, kapitale Graskarpfen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (15.09.2012 um 15:07 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.10.2005
    Ort
    87637
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge
    auch da war ich schon,

    der see ist bei schönem wetter brechend voll . nicht nur badegäste!!!!
    tipp sehr früh da sein.
    am anfang der saison sind die frisch gesetzten bafo´s fast ne plage, aber wer hat schon was dagegen;-)
    nachtrag der fischarten:
    Waller :der größte dieses jahr war knapp 2,00m ,wie ich gehört habe vom besitzer des see´s
    Graskarpfen bis ca 1,30m und etliche pfund

    hoffe es war hilfreich

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei NORDHORN für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    06925
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Der Schmuttersee ist immer für Überrachungen gut.
    In meinen Augen mit einer der besten Angelseen in obb.
    Nicht nur Waller sondern auch einen riesigen Bestand an Aalen.

    wovon ich mich wieder am 30.04.06 überzeugen konnte
    Innerhalb von 3 Stunden habe ich 3 Aale gefangen.
    der erste um 2250 am Ostufer mit 65cm und ca 920gr.
    und der zweite und dritte folgte gleich.
    Am 04.05.06 um 1800Uhr eine ca 35cm Rotfeder mit einer 20cm langen Biswunde quer verlaufend von was keine Ahnung.Und um 2200Uhr auf Wurm Mais kombi ein 45cm Spiegelkarpfen mit einer noch größeren Biswunde.(Kleine Hunde sollten micht allein so weit raus schwimmen)grins.Leider ist grade am wochenende sehr viel los.
    Also ich kann nur jedem empfehlen der sich sich nicht von vielen leuten abschrecken läst diesen see mal zu probieren.ES LOHNT SICH.

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Tauwurm für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    73434
    Alter
    34
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    kann mir einer auskünfte (fäng wo und wann) vom schmuttersee in diesem jahr `07 geben war zwar letztes jahr schon da hab auser ner Schleie und einem spiegelkarpfen nichts gefangen wie siehts aus mit Aalen,Hecht und Zander! Fahr nämlich nächste woche dort hin danke schon mal im vor raus!!!!!!!!!!!!!

  8. #5
    Petrijünger Avatar von Dannyboy
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    86971
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
    Hallo esox,

    also Hechte und Zander (zumindest maßige) im Schmuttersee fängt man am besten mit dem Boot (gibts auch beim Hr. Hummel direkt am See für 5,- €/Tag) und viel Geduld.

    Aale finde ich sind mittlerweile Glückssache geworden, genauso wie Köderfische (nein, ich erkenne den Barsch nicht als KöFi an).

    Badegäste gibts leider an schönen Tagen mehr als genug, dafür entschädigt aber dann die Pommesbude ca 100m vom See entfernt die dann den langen Angeltag mit einer Currywurst versüßt

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Dannyboy für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Haiflüsterer Avatar von filip
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    71404
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
    HALLO DIE TAGESKARTEN BEKOMMT MAN AUCH BEI "ANGELSTADL IN ALTENSTADT BEI SCHONGAU!!! TEL.08861/908936!!!!!
    TG: 11€
    WK:55€
    FANGLIMIT 2RAUBFISCHE UND 2 FRIEDFISCHE
    2 HANDANGELN ERLAUBT !!!
    MfG filip

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an filip für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    86987
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    War schon zwei mal dort außerdem noch massig badegäste und andere angler
    wobei ich glaube das keiner etwas gefangen hat. Das einzige das biss waren Barsche die größten ca 28cm und hechte die nicht viel größer waren
    Ich würde den SEE nicht gerade weiter empfehlen

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karl Heinz Sieber für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    72649
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo zusammen!
    Weiß jemand ob folgendes erlaubt ist?
    -Echolot
    - Motor,bzw. Elektromotor und ob man diese mit Boot auch ausleihen kann
    - Schleppen
    Gruß Basti

  15. #9
    Naabhunter Avatar von Aemkay
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    87659
    Alter
    36
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    76
    Erhielt 15 Danke für 12 Beiträge
    Hey,

    also, Boote kann mach auch beim Pächter/Besitzer (Herr Hummel, Nummer siehe oben) ausleihen. Elektromoter und Echolot denke ich nicht, dass es erlaubt ist. Aber ruf doch einfach Herr Hummel an, der gibt dir Auskunft. Schleppen darf man wohl schon. Aber muss schon sagen, es gibt wirklich schönere Seen in der Gegend, wo man wirklich schön Angeln kann.Z.B. Weissensee oder Hopfensee

    Gruß Michael

  16. #10
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    Exclamation Hallo @All

    Also ich kann karl Heinz absolut kein recht geben!!!

    Der Schmuttersee ist in meinen augen eines der Schönsten gewässer Bayerns!!!

    Wir fahren jedes jahr dort hin und fangen immer ganz super von der masse her kann man sogar sagen das er so manchem see in Meck-pomm ebenwürdig ist. Man fängt zwar nicht große Fische (Karpfen) aber viele.
    Aber das erreicht man nicht wenn man sich mal einen tag oder eine nacht ans wasser setzt und mal ein kilo Futter reinschmeißt!!
    Wer sich den Weißfischbestand dort ansieht wird mir recht geben das ein kilo futter in so einem See so schnell verschwindet wie 50L Freibier auf der Wiesn

    Und die größe des Sees macht es auch klar das es nunmal eine zeit dauert bis die Fische am Platz sind!!

    Und wer da angelt wo die Badegäste sich tummeln ist selber schuld!!!

    Zum Hechtangeln kann ich nur sagen Sorry Karl Heinz!!!
    Keine Ahnung!!!
    Wir gehen immer wenn die Karpfen mal pause machen ein wenig Blinkern und haben es noch nie gehabt das wir in einer Stunde keinen Hecht hatten!!!!
    Den größten Hecht den ich dort gesehen habe wog 35Pfd!
    Und der schwimmt noch

    Also macht euch am besten euer eigenes Bild von diesem See bleibt mal länger als eine Nacht und ihr werdet ihn Lieben so Wie ich.

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Technoidla für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    Schmuttersee 2008

    Waren mal wieder für sechs tage oben und sind wie immer zufrieden wieder Heim.
    Am ersten und zweitem Tag ging bis auf ein paar kleine Satzis nicht viel.
    Ab dem dritten Tag lief dann alles wie gewohnt mit ca 5 Fischen am Tag.
    Leider ließen die Graser diesmal lange auf sich warten so das wir insgesamt nur 6 an den Haken bekommen haben. Was mich ein wenig traurig gemacht hat wa die Tatsache das mehrere haufen Schuppen von Grasern am Ufer waren. Das läßt darauf schließen das eine gewisse Gruppe von Anglern erkannt hat wie man diese Fische fängt was zwangsläufig zu einer starken Reduzierung des bestands führen wird. Auch Hr. Hummel meinte das das ein Problem ist an dem man aber wohl nichts ändern kann.
    Zum thema " keine köderfische" vier tage, vier mal 20min, = viermal 10 köderle!! Noch fragen?!?
    Das Wetter war diesmal wohl auf unser Seite und bis auf Regen beim Abbau. Alles in allem mal wieder ein geiler Aufenthalt der mal wieder viel zu kurz war.

    MFG

    Michael
    Geändert von Technoidla (15.07.2008 um 20:46 Uhr)
    !!!!!!!Achtung Achtung!!!!!!!

    Angelvirus Sperrbezirk

    Hochgradig ansteckend! Inkubationszeit nur wenige Drillsekunden!!!
    Syntome: Innere zufriedenheit, Adrenalinstöße, Entspannung, Nervenkitzel

    Heilmittel: Heilung Ausgeschlossen!!!
    Linderung der Syntome nur durch Regelmäßigen besuch am Wasser mit Angelrute möglich!


    Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen sie ihren Angelgerätefachhändler oder Gewässerguide

  19. #12
    Petrijünger Avatar von wikinger666
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    67071
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Ich kann nur bestätigen das der See nicht schlecht ist, wenn man weiß wo und wie. An der Fischerhütte ist eine tiefe Stelle wo immer ein Fisch oder mehrere gehen. Hier hat man die Moglichkeit tief oder flach zu angeln. Dort gibt es eine schöne kannte und ein Krautfeld mit Jungfischen ist auch da. Auf Karpfen ist dort Mais der Trick, denn mit boilies bin ich schneider Heim gegangen. Aber mit Mais und Maden habe ich hier an einem Tag 3 Barsche 2 Rotaugen 2 Karfen und eine Forelle gefangen. Auch kann mann hier gut auf Waller gehen. Wichtig ist aber das mann sehr früh dasein muß , wenn man den Platz möchte.
    wikinger

  20. #13
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    Exclamation @ Wikinger

    Kann dir was den Köder angeht kein recht geben!!! Wir angeln dort nur mit Boilies weil soviel Weißfisch drin ist. Und Schneidertage hatte ich damit noch nie!
    !!!!!!!Achtung Achtung!!!!!!!

    Angelvirus Sperrbezirk

    Hochgradig ansteckend! Inkubationszeit nur wenige Drillsekunden!!!
    Syntome: Innere zufriedenheit, Adrenalinstöße, Entspannung, Nervenkitzel

    Heilmittel: Heilung Ausgeschlossen!!!
    Linderung der Syntome nur durch Regelmäßigen besuch am Wasser mit Angelrute möglich!


    Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen sie ihren Angelgerätefachhändler oder Gewässerguide

  21. #14
    Petrijünger Avatar von flutsch und weg
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    87616
    Beiträge
    52
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 22 Danke für 9 Beiträge
    hi ich gehe nur mit meiß und wurm auf forellen und mit Frolig auf karpfen .
    mit beulis hab ich noch nicht probirt. freu ich schon rißig auf den karfreitag !!!

    DA Gehts Wieder los


    wer lust hat kann ja bescheit geben

    Gruß und Petri heil fur 2009

  22. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    86150
    Alter
    43
    Beiträge
    555
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 93 Danke für 58 Beiträge
    Hi

    Wo genau liegt denn dieser Schmuttersee, klingt sehr vielversprechend was man davon so hört, ich würde auch mal gerne da hin, wie sind da die Preise so an TK bzw. Wochenkarten. vieleicht nimmt mich ja mal jemand mit.

    Grüsse

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen