Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beitrge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke fr 1.616 Beitrge

    Vrmland - Hlle: Hlle Fishing Camp (Rnken und Hugn)

    Ausgabestellen fr Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (alle Angaben ohne Gewhr):

    www.andrees-angelreisen.de/
    Hlle Fishing camp, Tel.: +46 (0)571-313 50, 312 50
    Bug sport, Charlottenberg, Tel.: +46 (0)571-200 53
    Valfjllsbyn, Tel.: +46 (0)571-321 08

    Preise (Stand 2006):
    Wochenkarte 50,- SEK, mit Schleppen 150,- SEK
    Jahreskarte 100,- SEK, mit Schlppen 250,- SEK


    See

    bei 670 41 Koppom.


    Gewsser und Gre:
    Die Seen Rnken und Hugn

    Angelkarte online ber SMS fr fast alle Omraden

    Und hier

    Hauptfischarten: Hechte, Barsche und versch. Weifischarten

    Gewsserdaten gesucht (hier klicken)

    Gendert von codejunky (25.12.2014 um 12:17 Uhr) Grund: Karte und Link eingefgt

  2. #2
    Tom Haase
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    04328
    Beitrge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge
    Wir fahren in den Sommerferien nach Schweden an den "Vtternsee"
    weit du wie man da am besten auf groe Barsche geht oder halt auch Hechte
    kannst du mir da mal bitte sagen welcehs gert man am besten verwendet?
    Danke und schnen Gru ais Leipzig

  3. #3
    Petrijnger Avatar von piranjatommy
    Registriert seit
    24.09.2009
    Ort
    69394
    Alter
    54
    Beitrge
    29
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 37 Danke fr 19 Beitrge
    In Bezug auf Barsche kann ich Dir nichts sagen, aber der nrdliche Teil des Vttern, der Schrengarten, ist derzeit wohl DIE Adresse in Schweden fr fette Hechte.
    2008 wurden unter den 10 grten von ganz Schweden allein 4 STck im Vttern gefangen und das bei der Vielzahl der wirklich guten Hechtgewsser.
    Das Wasser des Vttern ist, fr Schweden eher unblich, absolut klar und angeblich (Aussage vom Fiske fr Alla) fngt man man natrlichen Kdern insbes. blau/silber, schwarz/silber und gr4n/silber am besten.
    Von den 4 angegebenen Hechten wurden alle 4 beim Schleppen mit Zalt-Wobblern gefangen, was aber wohl auch daran liegt, da dort fast alle mit Zalt Wobblern schleppen.
    Auch ber tieferem Wasser reicht eine Schlepptiefe von 3-4 Metern absolut aus, da die meisten Hechte im Freiwasser anzutreffen sind.

    Viel Erfolg!!

    Tommy

  4. Der folgende Petrijnger sagt danke an piranjatommy fr diesen ntzlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen