Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: Internetforen

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge

    Internetforen

    Hallo liebe Hitparadengemeinde...

    Mir ist in einem anderen Thread etwas aufgefallen, was ich hier mal gerne zur Diskussion stellen würde.
    Einige User, die sich hier versammelt haben, kamen aus einem anderen recht großem Forum und zwar dem Blinker-Forum.
    Dort herrschten nicht nur recht rauhe Sitten, nein...es herrschte auch die Blinker-Redaktion.
    Beiträge der User wurden manipuliert, oder in Richtungen gelenkt, wie es der Geldgeber gerne gesehen hätte.
    Daraus zogen viele User den richtigen Schritt und fingen an abzuwandern.
    Aus vielen Beiträgen wurde rausgehört, daß der Bestimmt, der Anschafft!
    Wir wurden einfach zu gut und man hatte Angst, daß die Leser der Fachzeitschrift, nicht mehr die Zeitschrift kaufen, sondern nur noch in das Internetforum kommen, um sich Tips & Tricks zu holen.
    Da ja hier bestimmt Einige bei sind, die sich auch noch in anderen Foren tummelm...Wie ist es da?
    Habt ihr auch den Verdacht, daß der Betreiber dort zu viel eingreift?
    Stehen etwa andere Interessen hinter der Internet-Seite, als das bloße Informieren?
    Kauft ihr noch Fachzeitschriften? Oder holt ihr eure kompletten Informationen nur noch aus dem Netz?


    Bei der Blinker-Seite haben wir es ja förmlich am eigenen Leibe erfahren dürfen.
    Es waren zum Beispiel unsere Gummiköder und unsere Führung des Gummiköders nicht so Recht...obwohl wir damit fingen!
    Ein Redakteur der Zeitschrift mit seiner ganzen Crew, versuchte partout seine Köder und seine Kurse zu puschen.
    Von anderen Mods dieses Forum weiß ich, was da an Sponsoring lief. Beteiligungen von Angelfirmen, über kostenlose Kurse...über verbilligte Reisen.
    Da gab es für die Mod-Arbeit zum Bleistift schon mal ne Rolle oder eine Rute.
    Natürlich ist man dann als Entgegennehmender schon verpflichtet.

    Ich möchte hier eindeutig betonen...
    Die Mods unseres Forum sind (jedenfalls die ich persönlich kenne) unabhängige , ohne Sponsoren versehen und aus Lust und Laune arbeitende Leutchen.
    Alles was hier geleistet wird, machen wir für ein Dankeschön und aus Liebe zu dem besten Hobby der Welt !
    Ich bin ja nun der fri(e)schste im Team und muß sagen...sehr angenehmes Arbeiten. Es macht einfach nur Spaß!
    Unser Admin ist ein regelrechtes Arbeitstier und stellt alles Andere in seinem Leben dieser Seite unter.
    Ralf dafür nochmal ein riesengroßes Kompliment.
    Wir brauchen uns wirklich nicht zu verstecken.
    Von einigen Bekanntschaften im Netz hörte ich zu Anfang...:"Ihr seid zu unübersichtlich!"
    Einmal erklärt und schon sind sie auch angemeldet.
    Vielleicht sind wir einfach nur größer als andere Foren!?

    Was habt ihr für Erfahrungen gesammelt im World Wide Web?


    Es ist doch ganz klar, wenn ein Internet-Forumbetreiber selber eine Firma oder einen Verlag hat, so werden immer finanzielle Interessen dahinter stehen.
    Ist ja wohl auch legitim...man muß nur aufpassen, daß es nicht zwingend finanziell und hinterhältig kapitalistisch wird.
    Ich für meinen Teil meide jetzt solche Seiten...
    Unterhaltung, Spaß und Information, das sind die wichtigsten Punkte, auf die ich Wert lege.
    Um eine Seite richtig gut werden zu lassen, braucht man schon Kapital, braucht man Sponsoren, braucht man gute Mitarbeiter.
    Aber Eines sollte man nie aus den Augen verlieren...seine "Kunden"
    Denn ohne Sie, braucht man auch keine Seite.
    Ich hoffe wir diskutieren hier dieses Thema sachlich und korrekt.
    Einige Thesen habe ich ja aufgeworfen...nun denn

    Willi
    Geändert von Jungpionier (21.09.2006 um 09:08 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Thekk
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    26160
    Alter
    36
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
    Dies ist eigentlich das einzige Angler- Forum in dem ich aktiv bin. Ich bin sonst nur noch in einem Hunde- Forum und dort wird einem wie hier auch freie Hand gelassen was man schreibt.
    Ledeglich auf einen guten Umgangston wird werd gelegt. ( Also Wörter wie ****** oder ********** sind nicht drin ) Womit ich aber gut leben kann.
    Angel- Zeitschriften kauf ich mir trotz Forum. Der wesentliche Unterschied zwischen Zeitschrift und Forum ist halt, dass man die Zeitschrift "nur" liest und im Forum aktiv mitwirkt! Von daher stehen sie für mich nicht in direkter Konkurenz. Sind halt zwei verschiedene Welten...

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    51645
    Beiträge
    105
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 40 Danke für 22 Beiträge
    Hallo Jungpionier
    Also ich persönlich bin in einigen Foren unterwegs. Wie du sagtest, ist mir nicht erst einmal aufgefallen, dass Beiträge manipuliert werden. Wenn ich das merke, wars das für mich in diesem Forum, denn das finde ich einfach nur arm. Aber sowas wirds immer geben. Ich hoffe, dass andere auch so reagieren wie ich, denn somit kann man vielleicht diese Foren in die schranken weisen. In unserem Forum wird definitiv nichts manipuliert und wir haben auch keine Sponsoren und wollen auch gar keine haben!! Denn das ganze geschieht, wie du sagtest, aus liebe zu unserem Hobby.
    MfG
    Tim.
    Geändert von Plötzenjäger (11.08.2007 um 03:24 Uhr)
    C&R

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Zitat Zitat von Thekk
    Der wesentliche Unterschied zwischen Zeitschrift und Forum ist halt, dass man die Zeitschrift "nur" liest und im Forum aktiv mitwirkt!
    Möchte ganz kurz auf diesen Satz eingehen.Den Unterschied den ich noch sehe,ist dieser,das man mit dem kauf mancher Zeitschriften, ebend diese Unterstützt und Ihnen freie Hand lässt.Wieso kommen so wenige Tatsachen wie nachträglich ran gehängte Köder,Videos mit nachträglich ran gehängten Fischen und manipulierten Berichten und Fotos,ans Licht.Weil die ,die etwas zu verheimlichen haben,alles in die Wege leiten werden,um von sich ab zu lenken.
    Jüngstes Beispiel:Profi Blinker und Blinker.Wer den Fall mit verfolgt hatte,weiss hoffentlich was ich meine.
    Die Mittel:Zuerst folgen Verleudnungen,denn distanziert man sich von den Angriffen,irgend wann mal holt man sich seine Guids und Mitarbeiter ins Forum,damit sie den Kritikern die Stirn bieten und wenn das nicht langt, wird mit nem Anwalt und einer Klage gedroht.Ganz zu schweigen von dem Standardspruch " Es wäre Neid".

    Auch in unser Region gibts den selbst ernannten Barschpapst,der in der Szene der Spinnfischer,ein ganz üblen Ruf geniesst.In manchen Foren braucht es nur den Namen zu erwähnen und schon fliegen die beschwerde PNs einem zu,so wie es mir schon mehrer mal ergangen ist.Das fängt bei heuchlerei an und geht bis hin zum ausspionieren guter Fanggewässer und Stellen.Schliesslich braucht der selbsternannte Profi,ja auch Futter für seine Beiträge,Kurse und Guidingveranstaltungen.
    Wer solche eine Strategi anwendet,braucht sich nicht zu wundern, wenn aus allen Rohren zurück geschossen wird.Es ist immer das gleiche Schema,zuerst wird einem Honig ums Maul geschmiert und denn bitter böse abkassiert.Das sind keine unwahren Anschuldigungen,sondern Tatsachen die mir von einigen Mitgliedern hier berichtet worden sind.

    So etwas dürfte man garnicht erst billigen,das einzige Mittel, an den Pranger stellen und veröffentlichen.Wenn man schon die Möglichkeit hat, Öffentlichkeitsarbeit zu tätigen,denn auf der Basis, den Leuten auf ehrliche Art und Weise zu begegnen.Bis hierhin sieht man aber meistens beschiss und betrug.

    Habe mich lange Zeit damit beschäftigt und bin zu dem Entschluss gekommen,das jedes Forum was irgend wie kommerziell funktioniert,früher oder später zum scheitern verurteilt ist.Entweder gänzlich von der Bildfläche verschwindet oder aber an Niveau verliert.Manchmal reichen ein paar unfähige Moderatoren aus,ein ganzes Forum zu verunstalten,wie es vor einigen Monaten der Fall war,als eine vielzahl von erfahrenen Usern (mich mit eingeschlossen) das Forum verlassen haben.

    Ein sollte immer klar sein,Bilder,Beiträge,Informationen und andere wichtige Erkentnisse die uns die vielen Mitglieder zur Seite stellen,dafür sollte man Dankbar sein.Jedes Forum lebt von den Mitgliedern und Usern.Keine Mitglieder und keine User ,bedeutet auch kein Forum.Dem zu folge, sollte man ein Umgangston,Respekt und Toleranz ins Leben rufen und fördern,der angebracht ist.Bei Blinker fehlt leider nachholl bedarf,ansonsten wären sie nicht momentan da,wo sie sich jetzt befinden.

    Für mich ist klar,seid ich die weiten des WORLD WIDE WEB für mich entdeckt habe,ist seid diesem Zeitpunkt etwas grössere Vorsicht geboten.Von manchen Produkten,Herstellern und Zeitschriften habe ich mich distanziert und werde sie mit meinen Kaufabsichten garnicht mehr unterstützen.Das ist mein Beitrag den die es nicht anders verstehen,DANKE zu sagen.

    Willi dir sei für diesen tollen Beitrag gedankt!!!!!!

    Und dir Boss, (Angelspezi) möchte ich folgendes mit auf den weg geben.Ich weiss, bin zwar noch verdammt grün hinter den Ohren ,aber es kommt vom Herzen.Du hast dir eine tolle Mannschaft und eine wunderbaren Schatz erarbeitet,bewahre und hütte es gut.In aller erster Linie,vor dem Missbrauch durch dritte!!!!!!!!

    Liebe Grüsse,D@nny.

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    51645
    Beiträge
    105
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 40 Danke für 22 Beiträge
    Wenn ich mich für diesen Beitrag bedanken könnte, würde ich das tun. Daumen hoch!!!
    C&R

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Jungs, nur soviel macht weiter so.

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Ich auch...hoch den Daumen und mal ordentlich auf die Schulter geklopft!
    Willi

  8. #8
    Petrijünger Avatar von gewusst-wie
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    49744
    Alter
    49
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 59 Danke für 26 Beiträge

    Talking Ah ja,

    [QUOTE=D@nny]Möchte ganz kurz auf diesen Satz eingehen.



    Puhhhh da hatten wir aber alle Glück, dass Du nur kurz geschrieben hast!!


    Greetz
    Dieter
    Weniger ist manchmal mehr

  9. #9
    Petrijünger Avatar von gewusst-wie
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    49744
    Alter
    49
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 59 Danke für 26 Beiträge

    Aber jetzt zum Thema..

    .. ich habe durch Zufall; also es ist mir zu gefallen dieses Forum entdeckt.
    Erst nach mitlesen und Anmeldung hier habe ich durchaus auchmal im Net gestöbert, was sich da noch so alles an Foren tummelt.
    Relativ schnell wurde mir klar, dass dieses Forum hier und nur Dieses mich weiterbringen kann und wird, was meine anglerischen Qualitäten und den
    Wissensstand über verschiedenste Angelmethoden und-techniken angeht.

    Ich schätze die Arbeit aller Moderatoren genauso wie die Mitglieder die sich hier zum Wohle aller einbringen.
    Immerwieder fällt mir auf, dass hier niemand hinter dem Berg hält.
    Sei es bei Fachwissen der Köderführung, wo kann ich als betagter Angler mit dem Auto ans Gewässer kommen, welcher Köder ist in welchem See im Moment auf welcher Tiefe zu führen, Köder-FAQ, ..............sogar Guiding, oder Angebote dazu.

    Es darf auch diskutiert werden und es werden kontroverse Standpunkte in der Regel auch zu einem, für alle nützlichen, Ende geführt.
    Das sollte meiner Meinung nach auch ein sehr gutes Forum ausmachen!
    Und das noch in einem sehr angenehmen und seltenst weniger angenehmen Umgangston. Auch dies ist in der Annonymität des I-Net nicht
    selbstverständlich.

    Hier herrscht dass, was ich mal mit Allgemeinwohl beschreiben will, etwas was
    heutzutage in unserer schnellebigen Zeit nicht mehr an der Tagesordnung ist.
    Ein Gefühl, und das übers Netz, der Zusammengehörigkeit verbunden durch die zweitschönste Sache der Welt.
    Ich glaube hier geht es vielen so.

    KLare Aussage von mir dazu: Leute Ihr seid alle KLASSE !!!


    Greetz
    Dieter
    Weniger ist manchmal mehr

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Dank dir Dieter!

    Was mir jetzt noch fehlt sind Leute, die auch bei Angler-Online, Barschalarm und Dergleichen sich bewegen.
    Mich würde schon der Unterschied zu unserem Forum interessieren?!

    Ich selbst bin auch noch in einem anderen Forum angemeldet, was mit diesem hier überhaupt nicht zu vergleichen ist.
    wewewe. Gummifreun.de
    Eine kleine eingeschworene Gemeinschaft, die sich fast ausschließlich nur dem Gummiködern widmet und das mit sehr viel Humor und Fachwissen!
    Vom Umgang untereinander ähnelt es stark Unserem, nur dort ist der Humor etwas schwärzer und heftiger.
    Das kann man aber nur machen, wenn man weiß, wie die Anderen reagieren und bei dieser kleinen Truppe, paßt es eben einfach.

    Ich staune nur immer wieder, wieviele Leute sich hier angemeldet und auch teilweise hier zugegen sind.
    Trotzdem wird sich unser "harter" ständig schreibender Kern auf allerhöchstens 30 Leutchen zusammensetzen.
    Was ist mit den Anderen? Keine Lust? Keine Zeit?

    Auch höchst erfreulich, wieviele Frauen sich hier eingefunden haben.
    Ralf vielleicht sollten wir in dieser Richtung auch noch etwas unternehmen?!
    Ich glaube soetwas gibt es im WWW auch noch nicht oder?
    Hätte da schon einige Ideen...

    Willi

  11. #11
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    Der Unterschied zu Angleronline.de ist der,das man hier nicht verpönnt wird und die Moderatoren auf einen herabschauen als wären sie Gott und der Rest nichts.
    Desweiteren hat man hier die Möglichkeit bei weit besseren Gegenverständniss,auch mal bei Diskusionen seinen Standpunkt darzulegen,ohne gleich vom Moderator gerügt zu werden und die ganzen Schleimer hinten drannen hauen auf einen ein.
    Ich hatte es schon mal erwähnt,bleibt so wie Ihr seid,auch wenn nicht immer auf alles geantwortet wird,herscht hier doch ein reger Erfahrungsaustausch und ohne Werbung und Einmischung diverser Dritter läuft alles bestens. Petri

  12. #12
    Petrijünger Avatar von gewusst-wie
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    49744
    Alter
    49
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 59 Danke für 26 Beiträge
    Zitat:
    Ich staune nur immer wieder, wieviele Leute sich hier angemeldet und auch teilweise hier zugegen sind.
    Trotzdem wird sich unser "harter" ständig schreibender Kern auf allerhöchstens 30 Leutchen zusammensetzen.
    Was ist mit den Anderen? Keine Lust? Keine Zeit?


    Willi,
    kann jetzt nur für mich sprechen, äh schreiben.
    Ich kann mir jedoch vorstellen, dass es vielen Usern so geht.

    Ihr Mod´s seid einfach sehr schnell und meistens auch sehr Umfangreich mit der Beantwortung von gestellten Fragen.
    Oftmals ist damit schon, nach meinem Gefühl, ausreichend und ausführlich genug auf die gestellte Frage geantwortet (getereu meinem Motto:
    "weniger ist manchmal mehr").

    Wenn Themen allgemeiner gehalten sind, fällt mir auf, dass sich dann auch User beteiligen, von welchen ich hier seltener Beiträge finde (mich durchaus eingeschlossen).


    Greetz
    Dieter
    Weniger ist manchmal mehr

  13. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Bis jetzt sehe ich eine Vielzahl von Usern und Besuchern die sich mehr den Informationen widmen,als der aktiven Teinahme an unseren Diskussionen.Es liegt glaube ich an uns,neue Themen,interessante Beiträge,geile Fotos und neue Ideen vor zu stellen,um das Interesse derer zu wecken,die sich bis jetzt im Hintergrund gehalten haben.
    Aber das bekommen wir auch hin,liebe Kollegen,User,Mitglieder und Besucher.

    Worauf ich gerne noch näher eingehen würde ist die Tatsache des Betrugs.Wäre es vieleicht an der Zeit dagegen vor zu gehen??????Sollten wir nicht das übel bei den Wurzel packen???????????

    Mir persönlich ist in den vergangen Jahren so viel heftiges zu Ohren gekommen,das es doch an der Zeit wäre,einige Fakten zu sammeln.Stichwort Angelreisen und Guiding,Stichwort Hersteller und Produkte,Stichwort Zeitschriften und Videos............

    Wie wäre es denn mit einer Datei,in der man ein wenig seine Erfahrungsberichte wieder geben sollte,um nachfolgende User und Mitglieder zu warnen.Warnen vor fehlkäufen,fehlinvestitionen und sonstigen neagativen,ärgerlichen Ausgaben!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Der Grundgedanke sollte sein, von Angler für Angler und nicht von Raubfischexperte,der dafür bezahlt wird auch schlechte Produkte an den Mann zu bringen,für Angler.
    Hinweise auf manipulierte Fotos,versteckte Schleichwerbung,das alle könnten wir mit Hilfe der zahlreichen User und Besucher hier sammeln.Ist das Päckchen irgend wann mal gross genug,bekommt es der Empfänger,für den die Sammelaktion gedacht gewesen ist,in der Hoffnung ,den jenigen in seiner Funktion und Vorgehensweis zum Nachdenken zu bewegen!!!!!!!

    ALSO WAS MEINT IHR?????????????VOR ALLEM WAS MEINT DAZU DER BOSS (Angelspezi)???????????

  14. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von D@nny
    ALSO WAS MEINT IHR?????????????VOR ALLEM WAS MEINT DAZU DER BOSS (Angelspezi)???????????
    @Danny

    Erstmal, ich sehe mich hier nicht als Boss sondern als Koordinator.
    Das was Du ansprichst, haben wir schon! Dafür habe ich extra die Angelseitensuche eingerichtet. Dort sind mittlerweile fast 1.000 Links zu Angelzeitschriften, Angelforen, Angelvereine, Guidingunternehmen, Reiseanbieter u.v.m. zu finden. Und diese können alle bewertet werden und jeder kann Kommentare abgeben (es sind übrigens schon einige harte Kommentare dort zu finden). Also, alles vorhanden, es muss nur genutzt werden.

    @Willi

    Dein Idee zum "Frauen-Anglerforum" würde mich stark interessieren. Bin wie immer für alles offen.

    @all

    Herzlichen Dank für Eure netten Worte - sowas tut gut und bestätigt meinen Arbeitsaufwand. Das Lob gebe ich jedoch auch wieder an alle Nutzer zurück. Ihr seid superklasse. Die vielen Fotos in der Fotogallery, die wahnsinnigen Fangmeldungen in der Hitparade, die nützlichen Erfahrungsberichte, die zugesandten Gewässertipps usw. (auch wenn manche Nutzer nur mitlesen aber dafür Fangmeldungen schicken) - ohne Euch alles nicht möglich! Nicht der Admin und nicht die Mods sind alleine ausschlaggebend: Ihr alle seid das "Deutsche Anglerforum"!
    Geändert von Angelspezialist (21.09.2006 um 22:38 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  15. #15
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Also ich keine eine Seite (Url tut hier ncihts zu Sache) die haben auch einen Sponsor und dort darf man nicht über andere Händler/Onlineshops was sagen z.B. das man den Shop XY nicht empfehlen kann weil man schlechte Erfahrung damit gemacht hat.
    Dabei geht es nicht um deren Sponsor und trotzdem werden solche Beiträge nicht geduldet und sofort gelöscht!

    Es könnten sich ja doch User dort was kaufen etc. - deshalb wohl die Maßnahme!

    Sowas finde ich nicht gut, denn jeder sollte wissen, wenn ein Shop im Service etc. nicht gut ist.

    Angelzeitschriften muss ich mir (zum Glück) nicht kaufen, ich bekomme von meinem Onkel (nachdem er sie gelesen hat) immer 2 zum Lesen und von einem seiner Bekannten (auch erst, nachdem dieser sie gelesen hat) bekomme ich auch noch eine - somit 3 versch. Zeitschriften, die ich lesen und dann auch behalten darf.

    Gerne hole ich mir meine Infos auch über Foren, indem ich lese oder eben konkrete Fragen stelle.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen