Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: MS Peter II

  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    MS Peter II

    MS Peter II
    Michael + Thomas Ziemer
    An der Dünung 61a
    23968 Wismar
    Tel. 0172 / 3255774 oder 03841 / 205028 (nach 20 - 22 Uhr)
    Internet: www.hochseeangeln-wismar.de

    Plätze: 50
    Preis: 30 Euro, mit Übernachtung 55 Euro (inkl. Frühstück und Mittagessen)
    Ausfahrten: (ganzjährig) ab 7.00 - 16.00 Uhr
    Länge: 29 Meter
    Breite: 5 Meter
    Tiefgang: 1,80 Meter
    SKL-Motoren: 2 x 200 PS
    Geschwindigkeit: 11 Knoten



    Bild aus o.g. Homepage
    Geändert von Angelspezialist (24.06.2008 um 15:34 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    03055
    Alter
    47
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Der echte Geheimtip ! Fisch erstaunlicher Weise für die Ostsee mit Ende aber SEHR reichlich!!War 2005 gleich 2x unterwegs und es war Klasse!Sehr Positiv kurze Fahrt zum Fisch!!Kapitän gibt sich Hypermühe um Fisch zu finden!Fader negativer Beigeschmack :SMUTJE stört sich nicht wenn GAFF gerufen wird und somit ist ein Mitangler dazu VERURTEILT einen FREMDEN GROSSEN zu gaffen!!Und ich kann euch sagen da zittert ......

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an schnugata für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Smile **Dieser Kutter fährt dem Fisch entgegen.....

    Moin, moin!

    .......ich bin in diesem und im letzten Jahr mit der PETER II von Travemünde aus in See gestochen, im letzten Jahr erfolgreich mit vier schönen Dorschen, aber in diesem Jahr leider ohne Dorsch. "Schneider" zu sein ist keine Schande.....

    Der Kutter liegt in Travemünde auf der Ostseite direkt neben der Priwall-Fähre und ist nicht zu übersehen. Da er keine Hochdecks wie einige andere Kutter hat, ist das Angeln auch verhältnismäßig einfach. Direkt in der unmittelbaren Nähe des Schiffes befindet sich eigens ein Parkplatz für die Angler, so dass man nicht erst lange ´rumfahren und suchen muss.

    Es wurde für Ostsee-Verhältnisse ganz gut gefangen und alle Mitangler schienen zufrieden zu sein. Auch der Bootsmann kam mit dem Gaff immer rechtzeitig. Nicht so toll fand ich die Erbsensuppe mittags, die auf einigen Kuttern, z.B. der HAI IV von Heiligenhafen aus, schon wohlschmeckender war.

    Offensichtlich fährt der Kutter auch nicht jeden Tag, sondern nur, wenn genügend Anmeldungen vorliegen. Ich wollte an einem Dienstag im Mai fahren, mußte dann aber nach Anruf beim Käpt´n auf Mittwoch umdisponieren. Also auf jeden Fall vorher telefonisch buchen und sich kurz vorher vergewissern, ob es beim angemeldeten Termin bleibt.

    Ansonsten auf dem Schiff freundliche, lockere Atmosphäre, man hatte genügend Platz zum Angeln. "Empfehlenswert!"

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch;
    wo ein Dorsch ist, sind auch zwei!
    CLIFF

    .................................................. .................................................. ..........
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    23568
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 30 Danke für 15 Beiträge
    Moin .

    Wer von Travemünde mit der „Peter 2“ eine Tour in die Dorschwiesen der Lübecker Bucht unternehmen will, steht bei längerer Anreise häufig vor dem Problem der Übernachtung.

    Wie die meisten Touristen wissen, ist Travemünde nicht gerade ein billiges Übernachtungspflaster.
    Interessenten kann ich eine Alternative anbieten.

    Ich bin seit langen Jahren Mitglied im Eisenbahner-Hochsee-Sportfischer-Verein Lübeck-Travemünde. Nach Rücksprache mit unserem Vorstand, kann ich Euch die Übernachtung in unserem für solche Zwecke ausgestatten Vereinsheim anbieten.

    Die Ansprechpartner und Übernachtungspreise entnehmt Ihr bitte der Homepage meines Vereines. Ihr werdet überrascht sein, wie günstig so was sein kann. Das Vereinsheim befindet sich in der Straße „Rose“, etwa 7 Minuten von der Priwallfähre entfernt, die Euch zur Peter 2 bringt. Verschlossener Parkplatz ist in sehr ausreichender Menge am Vereinsheim vorhanden, so dass auch Anglergruppen gut unterkommen. Wer dieses Angebot in Anspruch nehmen möchte, setze sich bitte mit dem EHSFV in Verbindung.

    www.ehsfv.de
    Ich liebe tiefes Wasser und große Fische.

    Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder denkt, er habe genug davon. (René Descartes)

  7. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Köhlerschreck für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Harzer
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    38678
    Alter
    46
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 45 Danke für 19 Beiträge
    Danke für den Tipp! Wir sind am 14.03 auf der Peter, vielleicht komme ich auf euer Vereinsheim noch zurück!

  9. #6
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Vorher unbedingt anrufen!

    Moin,

    eine Woche Urlaub in Nordwest-Mecklenburg und natürlich einmal mit einem Angelkutter auf die Ostsee, das war fest eingeplant!

    Da mein Feriendomizil nicht mal 20 km von Travemünde entfernt war, rief ich vorher bei dem Käptn von der MS PETER II in Travemünde am Priwall an, um mich anzumelden. Samstag und Sonntag wäre der Kutter schon voll, Montag wäre obligatorisch Ruhetag, aber ab Dienstag könnte es wieder losgehen. Ich meldete mich verbindlich für Dienstag an, weil ich auch am Mittwoch wieder nach Hause fahren wollte.

    Am Sonntagnachmittag gegen 15.00 Uhr war ich dann am Priwall, auch um zu sehen, was gefangen wurde. Genau 78 Dorsche waren gelandet worden, wovon einer der Angler, mit dem ich gesprochen habe, 17 Fische über die Bordwand hieven konnte. Ich fragte dann den Kaptän, ob die Fahrt am Dienstag stattfinden würde, worauf mir gesagt wurde, ich möchte dann doch besser am Montagabend noch einmal anrufen.

    Gesagt - getan: Am Montagabend hörte ich dann am Telefon, dass eine Gruppe abgesagt hätte, die Fahrt also nicht stattfinden würde und ich aber am Mittwoch mit ´rausfahren könnte - aber das klappte aus den o.a. Gründen dann nicht. Das ist mir schon im letzten Jahr passiert - also unbedingt vorher noch anrufen, bevor man sich umsonst auf einen weiten Weg macht!

    Für alle, die eine urige und gemütliche Ferienwohnung suchen - Urlaub in einem renovierten 280 Jahre altem Reithdachhaus nahe der Ostsee, das richtige zum Brandungsangeln und Ausfahrt mit dem Kutter zum Dorschpilken - hier der Link: www.ferienhaus-kalkhorst.de Wir fanden es richtig gemütlich, außerdem war es preiswert und wir waren zufrieden.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .......................




  10. #7
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    moin
    Weiß einer von euch wieviel der Spass pro Tag mit der MS Peter II kostet? Ich bin bisher immer vom Heiligen Hafen und ganz früher noch aus Niendorf mit der Charlotte, die ja nun nicht mehr Hochseetouren macht losgefahren. Das wäre Recht interessant, da Travemünde von der Ferienwohnung meines Dads( Groß Timmendorf)auch gleich viel näher dran liegt. Liegt der Preis auch so bei 24-26€ pro Fahrt oder wie schauts aus?
    Gruß Master

  11. #8
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Question Preise sind schon interessant!

    Also ich rechne stark damit, dass der Preis so gegen 26.- EURO beträgt, wobei ich mich nach der MWst-Erhöhung auch schon auf 30.- EURO eingestellt hatte.

    Allerdings hatte ich bei dem Telefongespräch auch nicht nach dem Preis gefragt und auch mit annähernd 30.-EURO einverstanden gewesen wäre (wenn dann auch noch die obligatorische Erbsensuppe sich geschmacksmäßig verbessert hätte)!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ...................

  12. #9
    Harzer
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    38678
    Alter
    46
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 45 Danke für 19 Beiträge
    26,- Euro passt! Als ich in diesem Jahr das erste mal auf der Peter 2 war sind glaube ich auf dem ganzen Schiff weniger als 17 Dorsche gefangen worden.
    Ich selber hatte einen Hering seitlich gehakt, und einen mini Dorsch. Ich muss aber sagen dass auch ein suuper wetter hatten (in Böhen 7-8, Regen). Aber es hat mir auch nicht gefallen dass wir die ganze Zeit am Strand entlang gedümpelt sind.
    Klasse war aber die Angelzeit. Ne´halbe stunde an und eine stunde für die Rückfahrt, da sind einem fast die Arme vom vielen Pilken abgefallen.
    Das Gaff blieb unberührt und von der Besatzung hat wohl auch keiner mit einem kapitalem Fang gerechnet, da der Bootsmann auch den ganzen Tag eine Rute in der Hand hatte und nicht einmal um das Schiff gegangen ist um zu sehen ob es nicht doch was zu gaffen gibt.
    Alles in allem hat es mir nicht so gut gefallen und ich fahre in Zukunft wieder von Heiligenhafen aus auch wenn man einiges an Angelzeit einbüßt und an Anreisezeit drauflegen muss!

  13. #10
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Talking Möglichkeiten gibt es viel!

    Moin,

    Heiligenhafen als Start für Kuttertouren ist schon eine sichere Bank, zumal der erste große Parkplatz auch noch kostenlos benutzt werden kann und der Weg zum Hafen und zu den Kuttern auch nicht so übermäßig lang ist.

    Natürlich ist die Parkplatzsuche bei der PETER II noch unkomplizierter, weil der (Privat-)Parkplatz genau über die Straße weg in max. 20 Meter Entfernung und natürlich kostenfrei ist.

    Wer in Nordwest-Mecklenburg Urlaub macht, kann angeblich (die SUCHE hier und im IT hat nichts gebracht!) auch von Boltenhagen aus fahren. Allerdings dürften die Parkplätze dort kostenpflichtig und der Marsch über die endlos lange Seebrücke mit dem gesamten Angelgerödel auch nichts für jedermann sein. Vielleicht kennt ja ein Kollege aus dem Forum den Kutter ?

    Ansonsten kann man noch in der Gegend mit mehreren Kuttern von Wismar und von Timmendorf auf der Insel Poel fahren.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .................

  14. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    65203
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Pilken muss man auch könnnen

    Bei solchen Beiträgen wundert mich nichts ! Bin eine Woche vorher mit der Peter II rausgefahren hatte 12 Dorsche und ne menge Spass ! Lass doch Bootsmann Rainer auch mal Pilken hat er sich auch mal verdient da ja auch mal andere Leute gaffen können so war es bei uns ! Hat halt mal der Nachbar gegafft naund ? Wenn man nicht angeln kann soll man es besser sein lassen. Sie hätten in Heiligenhafen gar nichts gefangen. Vor einem Jahr bin ich 2 mal mit der Peter II rausgefahren hatte 1mal 54 Dorsche alle massig und 1 mal 48 auch alle massig und habe nur ab 40 cm genommen. Sonst noch Fragen?


    Grüsse von Donnerwaller

  15. #12
    Harzer
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    38678
    Alter
    46
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 45 Danke für 19 Beiträge
    Toll das es immer noch solche Spitzenangler gibt. Mich wundert nur das es bei dem einzigen Menschen an der Ostseeküste der Pilken kann, nur 54 Dorsche und nicht 254 waren!!!!!
    In diesem Sinne....
    Geändert von thermendoc (01.07.2007 um 10:10 Uhr)

  16. #13
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Hallo Donnerwaller!Sonst noch Fragen? Ja, ganz besondere,ich frage mich, was soll die Stückzahl Angabe? Sollen sie zeigen, das Du ein guter Pilker bist,oder eher,das Du dabei bist ,Dorsche zu reduzieren.Rechne einmal hoch,wenn alle Angler solche Fangzahlen offerieren,dann ist es mit dem Dorsch,bald gewesen,wie beim Aal.Der Mensch ist doch ein Sadist.

  17. #14
    Mefoschreck
    Gastangler
    Vielleicht sollten wir die selbe Initiative wie beim Aal auch beim Dorsch starten?????????

  18. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von heiko140970
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    01796
    Alter
    47
    Beiträge
    589
    Abgegebene Danke
    528
    Erhielt 356 Danke für 187 Beiträge

    Unhappy Hallo Donnerwaller !

    Bei den Stückzahlen( fern jeder Vernunft) stellt sich mir die Frage der SINNVOLLEN VERWERTUNG und dem Nutzen dieser Tour.

    PS: 54 und 48 Dorsche, ist Glaubenssache!

    MfG heiko140970
    Ein Fischlein schwamm in einem Bach und freute sich des Lebens, da kam der Angler mit nem Wurm, die Freude war vergebens!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen