Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von wallaknalla
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    66125
    Alter
    25
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 48 Danke für 22 Beiträge

    Stör beim Stippen?

    Hi @ all,
    heute war bei uns im schönen kleinen Saarland in Hassel Stadtmeisterschaft und unser Verein war auch am Start. Ist alles normal verlaufen, nur komischer Weise biss bei mir ein ungefähr 1m großer Stör auf eine Made !!!
    Ich musste vor dem Kechern erst noch einmal hinschauen, bevor ich realiesierte ( nach einem schönen Drill ) was da vor mir schwimmt.....
    Hat von euch vielleicht auch schon mal jemand einen Stör, oder vielleicht sogar etwas anderes / eher "Selteneres" beim Stippen als Beifang an den Haken bekommen?

    Natürlich hab ich mich sehr über den Fisch gefreut, nur leider war danach mein schön angelegter Futterplatz für gute 45 Minuten so gut wie tot.

    ( ach und tut mir leid das kein Foto dabei ist, aber wie immer hat man die Kamera immer nur dann dabei, wenn man sie nicht braucht und wenn man sie braucht ist sie meistens nicht da)

    -------------------------------
    MfG Wallaknalla
    Geändert von Achim P. (17.09.2006 um 05:42 Uhr) Grund: Rechtschreibung u. Absätze korrigiert...

  2. #2
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beiträge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge
    wallaknalla das mit der Cam kenne ich, ist mir auch schon passiert!

    Aber ein Stör beim stippen ist doch eigentlich voll das coole Erlebniss oder?
    Geändert von Achim P. (17.09.2006 um 05:44 Uhr) Grund: Rechtschreibung angepasst...(achte mal etwas besser auf deine Rechtschreibung)....

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von wallaknalla
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    66125
    Alter
    25
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 48 Danke für 22 Beiträge
    ja klar nur leider war das ja ein "Gemeinschaftsangeln" und störe zählen da leider nicht und beim drill hatte der stör ziemlich den futterplatz aufgewühlt.....

    -----------------------
    MfG Wallaknalla
    Geändert von Achim P. (17.09.2006 um 15:12 Uhr) Grund: Ausdruck verbessert....

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hmmm, komisch ... gleich zweimal Wettfisch-Themen so kurz hintereinander.

    Wettfischen sind gesetzlich verboten ... habt ihr eine Ausnahmegenehmigung erhalten?


    Thomas

  5. #5
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beiträge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge
    Das Störe nicht zählen ist aber schade und das mit dem Futterplatz ist auch nicht schön aber naja... immerhin ein schön grosser Fisch

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von wallaknalla
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    66125
    Alter
    25
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 48 Danke für 22 Beiträge
    @ thomsen, unser verein hat da teilgenommen genauso wie 3 andere,wenn das verboten wäre,also so wie es stattgefunden hatt,dann würd wohl nicht halb saarland mitfischen,oder????????????

  7. #7
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Diese Argumentation verstehe ich nicht ...

    Schließt Du aus der Tatsache, dass Dich nach dem Überfahren einer roten Ampel (2,3 andere haben es auch noch getan) niemand angezeigt hat, dass das Überfahren roter Ampeln prinzipiell gestattet ist?

    Ich schätze, der Veranstalter hat da etwas ganz Anderes angemeldet ...

    Ganz schön unvorsichtig ... so etwas kann gutgehen, das genaue Gegenteil kann aber auch eintreten.


    Gruß, Thomas

  8. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    66121
    Alter
    26
    Beiträge
    424
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 197 Danke für 85 Beiträge
    Hallo Thomsen,
    bei uns im Saarland gibt es aber auch die "Saarlandmeisterschaften im Sportfischen" und die "Jugendsaarlandmeisterschaften".
    Gruss
    Reptil

  9. #9
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hi Daniel,

    Auszug Berliner Fischereigesetz:

    § 23 Begriffsbestimmung und Zulässigkeit von Angelveranstaltungen
    (2) Angelveranstaltungen sind verboten, wenn sie aus Wettbewerbsgründen, zur Erzielung von Geld-, Sach- und sonstigen Preisen, zur Erlangung von Pokalen oder zur Ermittlung von Siegern und Platzierten durchgeführt werden.

    Diese Formulierung, und hier dürfte es kaum Abweichungen von Bundesland zu Bundesland geben, ist unmissverständlich ... und lässt kaum Spielraum zur Auslegung.

    Allein der Wortbestandteil 'Meisterschaft' disqualifiziert diese Veranstaltungen. Wie, wenn nicht über Plazierungen, sollte ein 'Meister' ermittelt werden... wo kein Kläger ist, ist auch kein Richter. Lediglich das bleibt zu sagen ...

    Euer Verband bewegt sich da auf sehr dünnem Eis ... persönlich bin ich im übrigen absolut gegen solche Veranstaltungen wie 'Meisterschaften'.

    Denn es kommt nicht mit dem überein, was ich unter Angeln verstehe ... und was ich am Angeln liebe.


    Thomas

  10. #10
    ddominik
    Gastangler
    Also ich habe früher des Öfteren Störe auf Maden gefangen. Aber eigentlich nie beim Stippen. Hab in Forellenpufs geangelt, ein paar Maden auf den Haken und dann mit Pose geangelt. Die beiden größten Störe waren 110cm und 105cm.

  11. #11
    ddominik
    Gastangler
    PS: Die Uhrzeit schien da auch eine Rolle gespielt zu haben, denn Störe habe ich in der Regel nur zwischen 6:30 und 7:15 Uhr gefangen

  12. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von wallaknalla
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    66125
    Alter
    25
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 48 Danke für 22 Beiträge
    @thomsen,
    ich verstehe ja,dass du dich gerne an gesetzte und so hälts, is ja auch in ordnung,nur kann ich nicht verstehen warum du uns nicht einfach glaubst....das fischen findet seit mehr als 15 jahren ( so viel ich weis) statt und ich nehme mal sehr an,das dort alles ok läuft.....

  13. #13
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    bei uns gibts dafür sogenannte freundschaftsangeln, weiß nich was da dran verboten werden soll......
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  14. #14
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Zitat Zitat von wallaknalla
    @thomsen,
    ich verstehe ja,dass du dich gerne an gesetzte und so hälts, is ja auch in ordnung,nur kann ich nicht verstehen warum du uns nicht einfach glaubst....das fischen findet seit mehr als 15 jahren ( so viel ich weis) statt und ich nehme mal sehr an,das dort alles ok läuft.....
    Glauben? Der gehört in die Kirche ... oder, naja, vielleicht besser auch nicht.

    Ich glaube Dir, dass diese Veranstaltungen seit längerer Zeit stattfinden ... ich weiß aber, und Wissen ist einem Glauben stets vorzuziehen, dass Veranstaltungen solcher Art ungesetzlich sind, das Tierschutzgesetzt steht dem in aller Härte entgegen. Und das TierSchG ist ein Bundesgesetz ...

    Bei erteilter Genehmigung befinden sich die zuständigen Behörden in einem rechtlichen Irrtum ... nicht einmal ungewöhnlich.

    Frage doch spaßeshalber mal nach, als was diese Veranstaltungen angemeldet wurden ... dann kommen wir nachträglich schnell auf einen gemeinsamen Nenner.


    Thomas

  15. #15
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Smile **Angel-Meisterschaften sind doch immer nur Hegefischen

    @ Wallaknalla - herzlichen Glückwunsch zum gefangenen Stör! Schade, er hätte vielleicht noch etwas länger leben und für Nachkommen sorgen können......

    Es kann ja sein, dass die Ordnungsbehörden in den kreisfreien Städten und Landkreisen im Saarland solche Arten von Veranstaltungen nicht so eng sehen, ähnlich wie das alljährliche "Buchfinkenschlagen" in den Harzorten, weil´s eben Tradition hat, aber jedem Angelverein, der ähnliche Veranstaltungen durchführt, sei angeraten, dies als Hegefischen durchzuführen und das entsprechend wo auch immer zu deklarieren.

    Das möchte ich insbesondere auch meinen Kollegen, die als Pressewarte in den Vereinen genau wie ich tätig sind, anraten, nie von einem Angelwettbewerb oder einer Meisterschaft zu schreiben, weder in einer Ankündigung auf einem Plakat noch hinterher in der Tageszeitung, denn es gibt immer wieder Zeitgenossen, die darauf nur warten.

    Und wenn die Verwaltung unter Hinweis auf die bestehende Gesetzeslage unter Druck gesetzt wird, kann sie gar nicht anders handeln, dann muss sie tätig werden.............und dann tut sie es auch!

    Das kann man leicht umgehen, wenn man diese Angel"zusammenkünfte" einfach umbenennt - null Problemo, es sind halt Hegefischen!

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch;
    Der Igel war vor dem Hasen auch am Ziel!

    CLIFF

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Cliffhänger für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen