Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Oulu - Saarijärvi: Riekonkoski / Muittarinkoski

    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Genehmigungsverkaufsplatz

    Kauppinen Aaro
    Riekonkosken ranta
    014-434 143

    Muittari Aarne
    Saarijärvi
    0400-343 158

    Akun Radio
    Saarijärvi
    014-422116



    Die kurze Stromschnelle Muittarinkoski liegt im Dorf Muittari am Saarijärvi. Es ist eine der Stromschnellen im Seensystem Saarijärvi. Von den Fischereigebieten am Oberlauf des Systems kann man u.a.die Stromschnelle Tuhmakoski erwähnen. Wegen der Lage der Stromschnelle Muittarinkoski sind die Ufer dicht bewohnt und über der Stromschnelle führt eine Landstrassenbrücke. Die Stromschnelle ist anfangs eine kurze Strecke stark und geht dann in ruhig fliessendes Wasser über. Der Unterlauf nach der Brücke hat starke Strömung. Am Sichersten fängt man an den Ufern der Stromschnelle.

    Die Stromschnelle Muittarinkoski fliesst in den See Mahlunjärvi, der sich drei Kilometer weiter durch die Stromschnelle Riekonkoski in den See Saarijärvi ergiesst.

    Die Stromschnelle Riekonkoski ist vom Typ her wildnisartig. Die Ufer der reissenden Stromschnelle sind von alten grossen Espen umrandet. Der Nachteil der Ufer an der Stromschnelle Riekonkoski, die im Naturzustand sind, ist für das Fliegenfischen der geringe Wurfraum an den Ufern. Es ist ratsam sich für die Stromschnelle mit Watthosen auszurüsten. Es gibt keine den Fischfang erschwerende Besiedlung an den Ufern der Stromschnelle.

    Der Oberlauf der Stromschnelle Riekonkoski ist breit und steinig. Er eignet sich gut zum Fliegenfischen mit Trockenfliege auf dem Wasserspiegel. Am Anfang der Stromschnelle sind mehrere kleine Inseln und Passagen. In der Mitte der Stromschnelle gibt es starke Wirbel. Die Strömung geht in stilleres Wasser über vor dem stärkeren Stromschnellenteil am Ende. Die letztere Stromschnelle heisst Taivalkoski.

    Am Ufer des Oberlaufes des Riekonkoski ist für Fischer ein Feuerplatz und ein überdachter Kochplatz eingerichtet worden.

    Die Stromschnelle Riekonkoski wird nach den Flossräumungen bis zum Jahrhundertende rekonstruiert, wodurch die Fangmöglichkeiten noch verbessert werden.

    Fischarten: Seeforellen Äschen Barsche
    Fischereimethode Spinnfischen, Fliegenfischen,

    Genehmigungspreise Anderes Saison 1.5. -10.9. 10 €/24 h/
    Keine Fangbeschränkung

    Anderes Saison 1.5. -10.9. 100 €/Saison/
    Keine Fangbeschränkung

    Anglerbegrenzung Nein

    Regeln 3 Lachsfishe/Genehmigung

    Saison 1.5. -10.9.

    Service Wetterdächer zum Kochen + Feuerplatz bei der

    Stromschnelle "Riekonkoski"

    Fahranweisung Strasse no. 13 von Saarijärvi 4,5 km nach Nordwesten und nach Links, nach 3,7 km nach Links, 6 km die Strasse "Muittarintie". Wenn man zur Stromschnelle "Riekonkoski" fährt, biegt man nach 3,3 km ab nach Links in Richtung Riekonkylä und nach 1,1 km ist man bei der Stromschnelle.

    Natürliche Fischpopulation Seeforelle, äsche, Hecht, Barsch

    Einsetzungen Fanggrosse (3 - 4 Jahre alte) Seeforellen-Einsetzungen > 200 kg/Jahr. Einsetzungen zwei-dreimal in beiden Stromschnellen hauptsächlich im Frühling. Reichliche Einsetzungen mit einen Sommer-alten äschen.

    Wasserqualität Befriedigend

    Organismenmenge Organismenreich, Phosphorgehalt im Winter ca. 42 (ug/l)
    Sichttiefe .
    pH Normal (pH 6,6 im Winter)

    Wasserfarbe Braun und humushaltig (Farbzahl im Winter ca. 120 mg Pt/l)

    Flusslänge Muittarinkoski m/Riekonkoski 430 m
    Fallhöhe 4,04
    Breiten 30 - 90
    Mittlere Strömung (MQ) <17,4
    Höchste Strömung (MHQ) <71
    Niedrigste Strömung (MNQ) <4,5
    Geändert von FM Henry (28.03.2007 um 17:47 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen