Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.491
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Oulu - Leivonmäki: Havujoki

    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Genehmigungsverkaufsplatz

    Havulohi Oy
    Havumäki
    014-885548, 0400-162728


    Der Havujoki unterscheidet sich deutlich von anderen mittelfinnischen Flüssen. Der knapp einen Kilometer lange Flussteil wird am oberen Teil von einem Damm begrenzt und ist am unteren Teil eingezäunt. Dies ermöglicht guten Fang, weil die Setzlinge den Fluss nicht verlassen können.


    Der Fluss selbst ist schmal und kann nur vom Südufer aus befischt werden. Bis zur Mitte bildet der Fluss eine recht steile Stromschnelle und wird am Ende ruhiger. Es wird dort oft mit einer kurzen Fliegenrute gefischt, wobei die Fliege im Fluss in die Reichweite der Forellen geführt wird, wenn sie in Sichtweite kommt. Wegen guter Fangsicherheit eignet sich der Fluss ausgezeichnet u.a. als Übungsziel für Flussfischen. Auch Anfänger können hier ihr Geschick probieren. Für erfahrenere Fischer bietet der Fluss fast sicheren Fang, sowie Möglichkeit eine Seeforelle oder einen Bachsaibling zu erwischen.


    Falls man in dem Fluß Havujoki die Einheit von fünf Fischen nicht fangen kann, darf man mit der Genehmigung auch in dem 1.5 ha grossen Teich Havulampi und in dem Teich Valkeisenlampi fischen.

    Die Regel der Havulohi AG, die den Fluss Havujoki und den Valkeisenlampi verwaltet, ist, dass niemand das Gebiet ohne Fische verlassen muss. Havulohi produziert die Setzlinge selbst, was einen aussergewöhnlich sicheren Fang ermöglicht.


    Fischarten: Regenbogenforellen, Seeforellen

    Fischereimethode Spinnfischen, Fliegenfischen,

    Genehmigungspreise Ganzes Jahr 26 €/24 h/
    Keine Fangbeschränkung

    Ganzes Jahr 26 €/24 h/
    5 Fische

    Anglerbegrenzung 6

    Regeln 5 Lachsfische (Grosse Maräne wird nicht gezählt) /Genehmigung, zwei Ruten/Person, Bootbenutzung verboten. Mit der Genehmigung darf man auch bei den Teichen "Valkeisen lampi" und "Havulampi fischen

    Saison Um das ganze Jahr

    Service Feuerplätze, Plätze um Fische auszunehmen

    Fahranweisung Beschilderung ab der Strasse no. 4

    Einsetzungen In den Fluss setzt man regelmässig während der Saison ca. 1 kg-schwere Regenbogenforellen ein. In dem Fluss sind auch Seeforellen und Bachsaiblinge von früheren Einsetzungen übrig .

    Wasserqualität Gut

    Organismenmenge Organismenreich, Phosphorgehalt im Sommer ca. 28 (ug/l)
    Sichttiefe
    pH Normal (pH ca. 6,7)

    Wasserfarbe Braun und humushaltig (Farbzahl ca. 100 mg Pt/l)

    Flusslänge 825
    Fallhöhe 8.2
    Breiten 2 - 4
    Mittlere Strömung (MQ) ca. 10
    Geändert von FM Henry (28.03.2007 um 17:54 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen