Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.267
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge

    Oulu - Saarijärvi: Lannejoki

    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Genehmigungsverkaufsplatz

    Kyläkauppa Eki
    Lannen kylä
    014-435459

    Rautiainen Otto
    Kyyrän kylä
    014-435 518

    Akun Radio
    Saarijärvi
    014-422116

    Tannermäki Matti
    014-435 549



    Der See Lannevesi mündet im Süden in den Fluss Lannejoki und dieser in den See Summanen. Die Wasserqualität des Flusses ist etwas weniger braun, verglichen mit den anderen Stromschnellen des Seensytems Saarijärvi.

    Im Fluss gibt es nur eine richtige Stromschnelle namens Myllykoski bei der unteren Brücke. In der Stromschnelle Myllykoski gibt es noch eine alte unter Restaurierung stehende Mühle mit Mühlenbett. Die Stromschnelle ist zum Teil fischwirtschaftlich instandgesetzt worden. Im Fluss befinden sich dazu mehrere kleinere Wasserfälle und stärkere Strömungsstellen, die besonders der äsche gefallen. Besonders die Gebiete unterhalb der Brücke Kyyränsilta und oberhalb der Oberen Brücke hält man für geeignet zum äschefang. In trockenen Sommern wird das Fischen durch den geringen Wasserstand bei den Stromschnellen erschwert.

    Im Fluss Lannejoki sind Beutefische Seeforelle und äsche. Im Fluss gibt es viel äschen, und die grössten Exemplare wogen über ein Kilo.

    Halbwegs im Fluss am Westufer ist für Fischer ein Feuerplatz. Eingerichtet.

    Fischarten: Barsche Seeforellen Hechte Äschen

    Fischereimethode Spinnfischen, Fliegenfischen,

    Genehmigungspreise 1.1. -10.9. ja 16.11. -31.12 60 FIM/24 h/

    1.1. -10.9. ja 16.11. -31.12 200 FIM/Woche/

    Anglerbegrenzung Nein

    Regeln 3 Lachsfische/Genehmigung, äsche wird nicht gezählt, Anlieger darf man nicht stören

    Saison 1.1. -10.9. und 16.11. -31.12

    Service Zwei gepflegte (Feuerholz) Feuerplätze

    Fahranweisung Von Saarijärvi 11 km nach Süden in Richtung Uurainen (Strasse no. 630) und nach Links abbiegen, nach 1,1 km überquert die Strasse den Fluss

    Natürliche Fischpopulation Hecht, Barsch, Rotauge

    Einsetzungen Fanggrosse (3 - 4 Jahre alte) Seeforellen Einsetzungen insgesamt 200 kg dreimal im Sommer. Einsetzungen mit einen Sommer-alten äschen >1000 Stück/Jahr.

    Wasserqualität Gut

    Organismenmenge Organismenreich, Phosphorgehalt im Winter ca. 23 (ug/l)

    pH Normal (pH 6,6 im Winter)

    Wasserfarbe Braun und humushaltig (Farbzahl 80 mg Pt/l)

    Flusslänge 1,85
    Fallhöhe 2,8
    Breiten 5-20 m
    Geändert von FM Henry (28.03.2007 um 17:59 Uhr)

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen