Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beitrge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.494
    Erhielt 11.496 Danke fr 2.610 Beitrge

    Oulu - Jyvskyl: Tuomiojrvi / Khninjrvi ja Kangaslampi

    Ausgabestellen fr Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewhr )

    Genehmigungsverkaufsplatz
    Tuomiojrvi Camping

    Jyvskyl 014-624896
    Pro Fish
    I
    lmarisenkatu 4
    014-218006

    Perhokolmio
    Vlikatu 4
    014-616393

    Intersport-Nppi
    Vapaudenkatu 40-42
    014-216805


    Die Stadt Jyvskyl pflegt schon seit mehreren Jahren musterhaft ihre naheliegenden Fischereigebiete fr ihre Einwohner. Zum Fischen sind auch Touristen willkommen.

    Der See Tuomiojrvi liegt ca. zwei Kilometer nrdlich vom Kernzentrum Jyvskyls. Am besten findet man den See, wenn man der Beschilderung des Camping-Gebietes Tuomiojrvi folgt, denn der Campingplatz liegt am See. Der Campingplatz ist auch sonst ein guter Fischereisttzpunkt, weil man dort Genehmigungen kaufen und bei Bedarf auch ein Boot mieten kann. Direkt am Badeufer darf man trotzdem nicht angeln. An den Ufern gibt es geringe Besiedlung, aber trotz allem gibt es gengend Ufer, an denen man angeln kann. In dem Gebiet gibt es einige Schongebiete (Fluss Lylyjoki, Graben Syvoja, die Buchte Rautpohjanlahti und Eeronlahti), wo das Angeln verboten ist. Die Schongebiete findet man auf der ausgezeichneten Karte, die man mit der Genehmigung bekommt. Die Wasserqualitt taugt auch den Fischen, weil die Stadt Jyvskyl auch ihr Trinkwasser dem See entnimmt! Darum ist es verboten, auf dem See Motoren zu benutzen.

    Der See Khnijrvi ist deutlich kleiner als der See Tuomiojrvi. Darum kann man beim Angeln vom Ufer aus, einen grsseren Teil vom See beherrschen. Der See liegt in Khni an der Strasse nach Vesanka und in der Nhe der Trabrennbahn von Killeri ca. 2 km vom Jyvskyl -Zentrum nach Nordwesten. Der See Khninjrvi ist lnglich und an beiden Enden vom See ist das Fischen verboten. Am See gibt es ein allgemeines Badeufer und dort befinden sich auch Parkpltze und Plumpsklos. Der Teich Kangaslampi ist klein, er liegt im Stadtteil Kangaslampi ca. 3 km nordwestlich vom Zentrum von Jyvskyl in Richtung Laukaa. Am Ufer des Teiches ist ein allgemeines Badeufer mit Service. Ungefhr ein Drittel des Teiches ist Schongebiet.

    Fischarten: Barsche Regenbogenforellen Hechte

    Fischereimethode Spinnfischen, Schleppen, Eisangeln,

    Genehmigungspreise Anderes Saison 18.5.2002 klo 12.00 10 /24 h/
    Keine Fangbeschrnkung
    Jrvikohtainen lupa

    Anderes Saison 18.5.2002 klo 12.00 43 /Saison/
    Keine Fangbeschrnkung
    Jrvikohtainen lupa
    Anderes Saison 18.5.2002 klo 12.00 13 /24 h/
    Keine Fangbeschrnkung
    Yhteislupa (kaikki jrvet)
    Anderes Saison 18.5.2002 klo 12.00 60 /Saison/
    Keine Fangbeschrnkung
    Yhteislupa
    Anderes Saison 18.5.2002 klo 12.00 6 /24 h/ unter 18-Jhrige
    Keine Fangbeschrnkung
    Jrvikohtainen
    Anderes Saison 18.5.2002 klo 12.00 20 /Saison/ unter 18-Jhrige
    Keine Fangbeschrnkung

    Anderes Saison 18.5.2002 klo 12.00 8 /24 h/ unter 18-Jhrige
    Keine Fangbeschrnkung
    Yhteislupa
    Anderes Saison 18.5.2002 klo 12.00 40 /Saison/ unter 18-Jhrige
    Keine Fangbeschrnkung
    Yhteislupa

    Anglerbegrenzung Nein

    Regeln 2 Lachsfische/ 24 h. Fischerei verboten vom 22.5. bis 31.8. jede Woche von Donnerstag 9 Uhr bis Freitag 18 Uhr. Die Genehmigung beginnt um der Zeit wenn der Kunde es will und endet nach 24 Stunden. Prfe die Schongebiete von der Genehmigungskarte

    Saison Freizeitfischereisaison beginnt am 22.5.1998 um 18 Uhr
    Service Campingplatz beim See "Tuomijrvi"
    Fahranweisung Die Seen sind auf dem Stadtgebiet von Jyvskyl

    Natrliche Fischpopulation Hecht, Barsch, Rotauge

    Wasserqualitt Ausgezeichnet im See "Tuomiojrvi", Befriedigend im See "Khnijrvi", keine Wasseranalyse vom Teich "Kangaslampi"
    Organismenmenge Gewissermassen Organismenreich, (Phosphorgehalt im Sommer 17/21 (ug/l))

    Sichttiefe See "Tuomiojrvi" 1.0 -2.6 m
    pH Normal (pH 6,9/6,5)
    Wasserfarbe Einwenig humushaltig/braun (Farbzahl im Sommer 35/180 (mg Pt/l))
    Seeflche 300/28/6,8 ha
    Gendert von FM Henry (28.03.2007 um 18:35 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen