Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.258
    Abgegebene Danke
    14.481
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge

    Oulu - Leivonmäki: Valkeinen

    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Genehmigungsverkaufsplatz
    LomaOller Oy
    06-863 8331 tai 040-725 4530



    Der Teich Valkeinen mit klarem Wasser liegt in einer ruhigen Bergrückenlandschaft mitten im Kiefernwald. Der See ist recht tief für seine Grösse. Man sollte etwa zwanzig Meter Angelschnur bereit halten, falls man die Absicht hat, an der tiefsten Stelle des Sees zu fischen.

    Am Teichufer gibt es für Fischer eine Feuerstelle und man beabsicht dort auch eine Hütte zu bauen. Am Teich darf zwischen 8.00 und 24.00 gefischt werden. übernachtung im Gebiet ist nicht erlaubt.

    Der See wird stark mit Regenbogenforellensetzlingen gepflegt. Dazu hat der See einen starken sich natürlich vermehrenden Stamm an grossen Maränen. Eine Spezialität des Sees sind von alten Einsetzungen stammende Bachsaiblinge.

    Falls man in dem Teich Valkeisenlampi nicht die volle Einheit von fünf Fischen fangen kann, darf man mit der Genehmigung auch in dem 1.5 ha grossen Teich Havulampi fischen, der noch grössere Fischmengen beheimatet. Die Regel der Havulohi AG, die den Valkeisenlampi und den Havujoki verwaltet, ist, dass niemand ohne Fisch das Gebiet verlassen braucht. Bestsicherer Fang wird ermöglicht, weil Havulohi die Setzlinge selbst produziert.

    Fischarten: Regenbogenforellen Grosse Maränen

    Fischereimethode Spinnfischen, Eisangeln,
    Genehmigungspreise Ganzes Jahr 60 FIM/24 h/
    3 Fische

    Anglerbegrenzung Nein

    Regeln 5 Lachsfische (Grosse Maräne wird nicht gezählt) /Genehmigung, zwei Ruten/Person, Bootbenutzung verboten. Mit der Genehmigung darf man auch bei den Teichen "Valkeisen lampi" und "Havulampi fischen

    Saison Um das ganze Jahr
    Service Wetterdächer zum Kochen + Feuerplatz,
    Fahranweisung Beschilderung ab der Strasse no. 4

    Natürliche Fischpopulation Grosse Maräne, Barsch, Hecht
    Einsetzungen Jährlich werden ca. 2000 kg Regenbogenforellen von ca. 1 kg eingesetzt. Von alten Einsetzungen sind auch noch Bachforellen übrig.

    Wasserqualität Ausgezeichnet
    Organismenmenge Organismenarm, Phosphorgehalt im Herbst ca. 7 (ug/l)
    Sichttiefe 3,2 m
    pH
    Wasserfarbe Farbloses Wasser (Farbzahl ca. 10 mg Pt/l)

    Seefläche 9,8 ha
    Mittlere Tiefe
    Maximal-Tiefe 18
    Geändert von FM Henry (28.03.2007 um 18:37 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen