Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge

    Barschangeln Teil 2

    Endlich war ich mal wieder mit Leon angeln. Nachdem Donnerstag an der Lippe nichts ging waren wir gestern auf Barsch.
    Es ging so gegen Halb Vier los, als erstes versuchten wirs auf Dickbarsche mit Köfis. Leider rührte sich an den Posen garnichts. Wir bauten so gegen Sechs Uhr um. Ich probierte mein Glück mit kleinen Turbotails. Nach einer halben Stunde in der ich kaum zum angeln kam, weil ich dauernt Knoten in meiner Schnur hatte, ich war schon am verzweifeln. Doch dann konnte leon einen schönen Barsch von 21cm landen bzw. ich. Zwei Würfe später hatte Leon wieder einen dran, diesmal war er 23cm lang. Das war ja schon mal ein guter anfang. . Wir angelten weiter, ich hatte aber weiterhin Pech mit den verdammten Knoten. Nach einer viertel stunde gings dann weiter, Leon konnte wieder einen Fisch haken. Bei leons Worten "Ich hab einen und was für einen" sprang ich ins wasser um den fisch daran zu hindern links und rechts in überhängende Büsche zu schwimmen. Leon hielt kräftig gegen was an der dünnen schnur und der kurzen Rute gar nicht so leicht war.....nach einen kurzen und spannenden drill konnte ich einen Monster barsch von 29 cm per Hand landen. Er hatte ein Gewicht von 250gramm. . Dann war erstmal wieder Pause angesagt. Nach 40 Minuten die wir konstant durchgeangelt hatten hatte leon wieder einen Biss. Ein 22cm großer Barsch hatte sich den Köder reingezogen. Nächster Wurf, nächster Fisch, wieder 22cm. Während Leon den Fisch releaste, warf ich einmal mit seiner Rute, weil meine immer noch oder schon wieder verknotet war . Kurz vor dem Ufer spürte ich Kontakt und schlug an. Endlich konnte ich einen Fisch haken der sich aber kurz vorm Ufer wieder aushakte, ich schätzte ihn auf ca. 20cm. Die Barsche gönnten sich mal wieder einen kurze Fresspause die eine viertel stunde dauerte. Dann war endlich meine große Minute. Ich hakte weit draußen einen ähnlich großen barsch wie leons fast 30er, ich konnte ihn bis kurz vorm rand drillen, aber es kam wie es kommen musste, er schaffte es in einen überhängenden Ast zu schwimmen und konnte sich lösen. Ich war am rande der Verzweiflung. Naja, am Ende konnte ich doch noch einen barsch verhaften, mit 17 cm zwar der kleinste des Tages aber immerhin ein Fisch. Übrigens, alle Brasche wurden mit einem kleinen Kopyto in weiß/schwarz erwischt, ich glaube aufgrund der ähnlichkeit zu den kleinen weißfischen.
    Na das war ja mal ein ganz schöner Angelltag mit leon!! Bis denne Alex...!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Hecht und Zander ALEX (10.09.2006 um 12:53 Uhr)
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Hecht und Zander ALEX für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    66121
    Alter
    26
    Beiträge
    424
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 197 Danke für 85 Beiträge
    Hallo,
    schöner Bericht. Nächstes mal gehen bestimmt auch Barsche jenseits der 30er Marke an den Haken.
    Kleine Anmerkung: Bei den Bildern vieleicht auch den Fänger mitknipsen .
    Und noch eine Fragen: War bei dem Kopyto der Rücken schwarz und der Bausch weiß oder umgekehrt ??
    Gruss
    Reptil

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Petri Heil Jungs
    Ihr habt doch gute Fänge gemacht, ich hoffe ja auch noch auf den über 40cm.
    Kommt schon noch alles, dran bleiben und weiter machen.
    Mit Deiner Schnur musst Du mal genauer erklären.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  5. #4
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    @angelreptil: ja es war der kopyto mit schwarzen Rücken und weißem Bauch.

    @spaik: ich weiß auch nicht, das war ganz komisch, ungefähr alle 5 Minuten hatte ich eine Perücke mit der Geflochtenen, leon hatte keine, er hat mit Mono geangelt....
    Geändert von Jungpionier (10.09.2006 um 16:03 Uhr)
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Hecht und Zander ALEX
    @angelreptil: ja es war der kopyto mit schwarzen Rücken und weißem Bauch.

    @spaik: ich weiß auch nicht, das war ganz komisch, ungefähr alle 5 Minuten hatte ich eine Perücke mit der Geflochtenen, leon hatte keine, er hat mit Mono geangelt....

    Ging mir auch so mit meiner neuen, dann kam der entscheidene Tipp von Pike Catcher.
    Binde die Schnur wo an und runter damit, bespule sie dann unter Spannung mit Deiner Rolle.
    Wirst sehen das hilft
    Ich hab nun keine Probleme mehr .........somit ein fettes Danke an Pike Catcher
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Petri euch beiden. Weiter machen und nicht Verzagen, die Großen kommen im Herbst dran.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Don Rolando für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.270
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Hallo Alex

    Das Problem was Du mit Deiner Geflochtenen hast, hat einen ganz einfachen Grund.

    Geflochtene nimmt immer einen gewissen Teil an Wasser auf und wenn Du dann mit einem kl. Turbotail angelst, dann ist die Spannung beim aufwickeln der Schnur nicht hoch genug damit die Schnur sich straff aufwickeln könnte.

    Beim nächsten Wurf kleben die einzelnen Schnurklingen aneinander und ziehen sich gegenseitig mit raus was zu Deinen Knoten und Perrücken führt.

    Nun hast Du zwei Möglichkeiten dies zu beseitigen.

    Entweder Du erhöhst das Gewicht des Bleikopfes, denn damit erhöht sich die Reibung und der Druck am Spitzenring und Du streifst mehr Wasser ab was zu einer besseren Schnurverlegung auf der Rolle führt oder Du nimmst die ersten 20-30 Meter Schnur von der Rolle ruter und entsorgst sie da sie vollkommen überflüssig sind.

    Der Tipp von Pike Catcher ist gut, bringt aber nur kurzzeitig Linderung Deines Problems.

    Sobald Du von größeren auf kleine Gewichte umsattelst stehst Du wieder vor dem gleichen Problem mit den Knoten.

    Gruß FM Henry

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    66121
    Alter
    26
    Beiträge
    424
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 197 Danke für 85 Beiträge
    Noch eine Frage die dann vieleicht auch zur Lösung dieses Problemes beitragen kann: Welchen durchmesser hat die Geflochtene und was ist es für eine (Hersteller) ??
    Gruss
    Reptil

  13. #9
    Allrounder Avatar von Mohrli
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    88749
    Alter
    24
    Beiträge
    292
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 54 Danke für 40 Beiträge

    Thumbs up

    Hi Alex!!
    Cooler Bericht herzlichen glückwunsch dir und deinem Freund
    zu den Schönen Barsch!!! Gut gemacht halt
    dir die Daumen für die 40plus Barsche!
    Petri heil und dicke Barsche
    Mohrli

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mohrli für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    38559
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 78 Danke für 33 Beiträge
    Petri auch von mir!!Is doch gut gelaufen!

  16. #11
    Profie-Petrijünger Avatar von Sunny1992
    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    75433
    Beiträge
    153
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    Guter bericht Alex weiter so
    cYa Sunny

  17. #12
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    @angelreptil, die schnur is von tufline und is eine 12er
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  18. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    66121
    Alter
    26
    Beiträge
    424
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 197 Danke für 85 Beiträge
    Ah Ok......
    ein Freund von mir hatte nämlich mal zu kleine Köder mit einer zu dicken Geflochtenen gefischt. Seine Schnur hatte sich dabei auch immer verknotet. Ich beuge so etwas übrigens vor in dem ich immer nach jedem Spinn-Ausflug zum Schluss ein schweres Blei oder wenn es meine Rute,Schnur erlaubt einen schweren Blinker befestige und damit dann noch ein Paar sehr sehr weite würfe mache. So werden die gefischten Meter der Schnur nochmal durch das schwere Gewicht gestreckt auf die Rolle gewickelt.
    Gruss
    Reptil

  19. #14
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    Ich nehm jetzt eine andere Schnur zum Barschangeln, hoffe damit hab ich nicht solche Probleme, jetz nehm ich eine 16er Mono!!
    Geändert von Jungpionier (15.09.2006 um 20:13 Uhr)
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  20. #15
    Profie-Petrijünger Avatar von Sunny1992
    Registriert seit
    09.06.2006
    Ort
    75433
    Beiträge
    153
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Question

    Hey Alex!! Ich hab mal eine Frage was für eine Hakengröße nimmst du auf barsch und müssen es unbedingt Barschhaken sein??

    Gruß
    cYa Sunny

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen