Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von Karpfenfieber
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    48346
    Alter
    35
    Beiträge
    224
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 47 Danke für 9 Beiträge

    Taugen die was?????

    Hallo leute!!!!!
    Ein Jungangler aus unsern Verein der auch mit den Karpfenangeln anfangen will wollte sich jetzt Freilaufrollen kaufen und hat mich gefragt ob diese http://cgi.ebay.de/Endura-Grossfisch...QQcmdZViewItem Rollen für den anfang erstmal reichen würden.Da ich aber leider diese Rolle nicht kenne frage ich euch jetzt. Taugt diese Rolle für den anfang was? nd jetzt bitte nicht wieder diese sprüche Spar dir lieber was an Geld und kauf dir dann Daiwa oder Shimano. Es ist ein Jungangler der grademal 14 Jahre alt ist.Die Rollen müssen schon ein Jahr oder so halten soll ja auch nur für den anfang sein.


    Gruß Daniel

  2. #2
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    **Teuer ist nicht gleich gut!

    Eigentlich wollte ich heute mit dem Schreiben aufhören, weil ich nämlich etwas weiter weg zum Angeln fahre aber...........

    ......ich kenne die Freilaufrollen auch nicht, aber wenn Du meinen Bericht von heute unter Gewässer "Hunte bei Oldenburg" gelesen hast, dann wird Dein Freund keine so teuere Ausrüstung am Anfang brauchen, denn mit einer verhältnismäßig einfachen Ausfertigung hat man auch so seine Erfolge.

    Also lasst Euch bitte nicht verrückt machen, was man am Wasser so braucht, eine relativ einfache Ausrüstung reicht am Anfang (und meistens später auch) - warum soll man den Angelgerätehändler reich machen?

    Munter bleiben
    CLIFF

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    hi,
    ich kann dir da was empfehlen. Ich selbst bin zwar schon 23Jahre, aber habe es auch nicht so dick mit der kohle. Andererseits sehe ich es aber auch nicht ein fuer meine Ausruestung hunderte von Euros zu bezahlen, wenn ich mit weniger Geld ausreichende Technik erhalte.

    Hier der URL:
    http://www.angelsport-schirmer.info/...378e8f38c4cf45

    mfg zottel

  5. #4
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    @Karpfenfieber
    Dein Link funktioniert nicht!
    Sag mal bitte die Marke/Hersteller.

  6. #5
    kampfangler Avatar von ric
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    18146
    Alter
    34
    Beiträge
    89
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    ich habe von askari mir eine bestellt für 8 euro hat drei kugellager so für nebenbei und die ist auch sehr gut hat schon seine fische hintersich karpfen und zander........mfg

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    97291
    Alter
    47
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 25 Danke für 12 Beiträge
    Wenn Du günstige gute Freilaufrollen willst,die dazu noch robust sind,kauf die Okuma. Habe mir eine für 25,- Euro gekauft und bin zufrieden. Klar gibt es besseres (Shimano Baitrunner uwsw.), aber für das Geld ok.

    Ciao und Petri
    Tim

  8. #7
    Karpfenangler Avatar von Karpfenfieber
    Registriert seit
    07.04.2006
    Ort
    48346
    Alter
    35
    Beiträge
    224
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 47 Danke für 9 Beiträge

    Rollen

    Hallo


    Sorry war mein fehler.


    Hier nochmal http://cgi.ebay.de/Endura-Grossfisch...QQcmdZViewItem

  9. #8
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    cormoran sinus br ai

  10. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Zitat Zitat von Karpfenfieber
    Hallo


    Sorry war mein fehler.


    Hier nochmal http://cgi.ebay.de/Endura-Grossfisch...QQcmdZViewItem

    Cormoran muß jetzt nicht wirklich unbedingt sein...wir haben es ja nun mitbekommen, daß diese Rolle hier empfohlen wird

    karpfenfieber...lies dir mal die Rollenangaben genau durch.
    Du willst eine Rolle kaufen, mit einer Riesenspule, wo richtig viel Schnur draufgeht.
    Ich dachte du willst Geld sparen?!
    Angelst du denn wirklich Giganten?
    Eine große Rolle ist schon OK, wenn man auf dicke Karpfen angelt.
    Braucht man aber wirklich diese Geräte?
    Ich würde lieber noch etwas sparen und erprobte Rollen kaufen.
    Gerade in der Karpfenszene wird das Tackle öfter umgestellt und Schnäppchen sollte sich da doch machen lassen.
    Shimano Baitrunner...Quantum Heat...usw.



    Für solche Fische reicht zum Beispiel eine 0,22er Browning Schnur und die kleinste Freilaufrolle von Mitchell mit 100m - 0,30er Schnurfassung

    Willi
    Geändert von Jungpionier (08.09.2006 um 08:57 Uhr)

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.10.2005
    Ort
    78532
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Günstige Freilaufrollen

    Grüß dich!

    Hab' auch lang genug nach günstigen Freilaufrollen gesucht und bin mit der Ultimate Outrunner 3500 fündig geworden. 9 KL, feiner Freilauf, gute Bremse, tolle Rolle für gerade mal 39 €. Siehe http://www.angel-center-eiche.de/ind...7bd084f1172a53

    Auf die Spulen passen 200m 0,33er. Die reichen mir übrig. Kannste aber auch die ganz große 5000er Rolle kaufen, halt ich aber nicht für nötig.

    Ich geh' damit zum Friedfischen, nehm' sie aber auch immer öfter mit zum Hechten mit totem Köderfisch und geflochtener Schnur, weil bei uns an vielen Seen das Fischen mit Kunstködern erst ab Oktober zugelassen bzw. den Mitgliedern vorbehalten ist.

    Vielleicht schaust du sie dir ja mal an, ich kann sie echt nur empfehlen.

    Grüße

  12. #11
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    Also ich nutze die Cormoran Freilaufrolle Cormaxx-BR-3S 30/Cormaxx 35 zum angeln auf Zander und Aal.
    Das ist eine äußerst günstige Rolle mit einem, nach meiner Meinung, seidenweichen Freilauf.
    Der Preis liegt je nach Anbieter zwischen 14 bis 16 Euronen.
    Also optimal dazu geeignet, entweder als Überraschung im Nikolausstiefel zu landen, oder aber auch als Belohnung für eine gute Schularbeit ( ) geeignet.
    Und mit Sicherheit auch zum anfänglichen Karpfenangeln gut zu nutzen.

  13. #12
    Petrijünger Avatar von addicted
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    88131
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Von den Cormoran Sinus ist aubzuraten.

    Wenn er nen Zehner drauflegt, bekommt er eine Daiwa Regal Plus Bri, welche alle der gennanten Rollen ausser Konkurenz setzt.

    Shimano Baitrunner ist auch schön und vorallem stabil, die Schnurverlegung ist jedoch mangelhaft.

    Die Quantum Heat soll laut Aussagen von Kollegen auch ganz tauglich sein.


    Ich würde zwischen Quantum Crypton Heat Src und Daiwa Regal Plus Bri entscheiden.

    Sind beide recht günstig bei Ebay zu erwerben. Für die Daiwa schaust am besten nach dem Händler angelgerätewilkerling. Gehen echt ziemlich günstig weg bei dem.


    2x Daiwa Regal Plus Bri 3500 Sofortkauf


    2x Daiwa Regal Plus bri 4500 Sofortkauf



    Muss es eigtnlich unbedingt eine Freilaufrolle sein? Ist zum Karpfenfischen nicht unbedingt nötig.
    Lieber eine gute, grosse Frontbremsrolle, z.b. was aus der Daiwa Emcast Reihe.
    Als Auktionen gehen sie meist noch günstiger weg.

  14. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Sag ich doch...der Thread ist ja schon etwas älter.
    Ich fische den Vorgänger der oben genannten Daiwa Rolle. Hat mich noch nie im Stich gelassen.
    Allerdings würde ich sie auch wirklich nur zum Fischen mit der Selbsthakmehode empfehlen.
    Für das Fischen auf Zander, Aal und Hecht, gibt es Rollen mit wesentlich besseren Freilauf.

    Willi

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen