Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.270
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge

    Moycullen: Lough Corrib

    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Kingfisher-Angelreisen
    Rhein-Kurier GmbH
    Pastor-Klein-Str. 17
    Haus A
    56073 Koblenz
    Tel. 0261/915 54-0
    Fax 0261/915 54-20


    http://www.kingfisher-angelreisen.de/startseite.html

    Die Seen Corrib und Mask - 2 Highlights in unserem Irlandprogramm, ein Traum für den Angelurlaub. Die riesigen Gewässer liegen in atemberaubender Landschaft im Westen der Grünen Insel. Ganz sicher darf man sie zu den besten Forellenseen Europas zählen.

    Die wunderschön gefärbten Brown Trouts erreichen hier Rekordgewichte, und gerade in letzter Zeit sind viele gewaltige Fische bis zu fabelhaften 21,47 englischen Pfund gelandet worden.

    Die Angelsaison beginnt am 15. Februar und endet am 30. September. Für Fliegenfischer beginnt die Saison frühestens Ende März/ Anfang April. In der Maifliegenzeit (etwa Mitte Mai bis Ende Juni) verlieren selbst kapitalste Brown Trouts ihre Scheu. Am erfolgreichsten fischt man in dieser Zeit mit der traditionellen Dapping-Methode.

    Doch auch der Hechtfischer wird während der Angelreise an den Corrib seine Freude haben, wenn es ihm nicht um Menge, sondern um den ganz kapitalen Fisch geht. Zwischen Februar und Mitte Juli sowie Mitte September bis Ende November gibt es kaum ein anderes Gewässer in Irland, das ähnlich große Chancen auf kapitale Hechte bietet.

    http://www.kingfisher-angelreisen.de...gh_corrib.html
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen