Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.337
    Abgegebene Danke
    14.498
    Erhielt 11.517 Danke für 2.612 Beiträge

    Sogn og Fjordane - Bremanger: Berle

    Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Angelreisen E. Kienitz & I. Noelte
    Adlergestell 129
    12439 Berlin

    http://www.angelreisen-k-n.de


    Angelgebiet

    in der Kommune Bremanger.


    Das Königreich Norwegen - auch „ Land der Fjorde, Trolle und Wikinger“ genannt - erhebt sich wie eine einzigartige Felsenbastion und fasziniert mit seinem atemberaubenden Charme. Warmherzig und freundlich bietet Ihnen die landschaftliche Vielfalt des dünn besiedelten Festlandes und der vielen Inseln eine unschätzbar reiche Erlebnisfülle.
    2.650 km lang ist die norwegische Küstenlinie ohne Fjorde und Buchten. 54.000 km beträgt die Uferlinie, Fjorde, Buchten und Inseln eingeschlossen. Dazu kommen ca. 200.000 große und kleine Seen sowie unzählige Flüsse.
    Diese wenigen Fakten sprechen für sich und sind ausschlaggebend für die große Beliebtheit dieses herrlichen Landes bei Anglern und Naturfreunden aus aller Welt. Natürlich spielen der Fischreichtum und die das ganze Jahr über bestehenden guten Fangaussichten eine wesentliche Rolle, sind aber nicht alleiniger Grund dafür, das es Norwegenurlauber Jahr für Jahr wieder in dieses wunderschöne Land zieht.
    Da in den letzten Jahren die Nachfrage nach Reisen in dieses Gebiet stets zunahm, haben wir ab der Saison 2005 unser Angebot vor allem auf der bei Anglern besonders beliebten Insel Bremanger erweitern können.
    Bei den Objekten, wo Sie sich unmittelbar am Atlantik, bzw. in Buchten des Atlantik befinden, achteten wir darauf, dass trotz Windeinfluß erfolgreich und möglichst gefahrlos geangelt werden kann. Neben der traditionellen Bootsangelei gibt es bei fast allen Ferienobjekten auch die Möglichkeit von Land aus zu fischen. Vor allem die Brücke über den Ulvensund in Måløy ist bekannt für exzellente Fänge vom Ufer aus.

    In der Region Nordfjord liegt auch das Westkap, ein bei Naturliebhabern und Anglern bekannter Ort. Wichtig zu wissen, dass genau hier der Golfstrom auf die norwegische Küste trifft und das Wasser besonders nährstoffreich ist. Viele Kleinstlebewesen bilden eine ausgezeichnete Futtergrundlage für den Kleinfisch. Das reichhaltige Angebot setzt sich dann in einem außergewöhnlich hohen Bestand an Futterfisch für die richtig guten Angelfische fort. Sie können also damit rechnen, reiche Fänge zu landen und vor allem auch großen Fisch an den Haken zu bekommen.

    Möchten Sie Ruhe finden, sich erholen sowie ausgiebig und erfolgreich fischen, dann fahren Sie nach Berle, auf der schönen Insel Bremanger. Dieses idyllische Örtchen liegt friedlich an dem kleinen Fjordarm, an der Ostküste Bremangers, der sich von der Frøysee aus in die innerste Berlebucht erstreckt.

    Berle ist ein idealer Ausgangspunkt für erfolgreiche Angeltouren. Windgeschützt, vor allem bei West- bis Nordwind, steht Ihnen ein vielfältiges Angelrevier zur Verfügung. Der Frøysjø selbst bietet eine breite Auswahl sehr guter Angelplätze. Sowohl flachere Gewässerabschnitte, als auch Tiefen bis 450 m liegen nur wenige Bootsminuten entfernt.

    Im Süden erreichen Sie das offene Meer und im Norden kommen Sie zum
    Skatestraumen, einem exzellenten Angelrevier.
    Fischen können Sie in unmittel-barer Nähe der Häuser.

    Nur 5 Bootsminuten entfernt, an der Ausfahrt zum Frøysjø gibt es ganz in Ufernähe einen Platz für großen Pollack, aber auch für Dorsch.
    Mit den zu den Häusern gehörenden Dieselbooten können Sie aber auch weiter entfernte gute Angelplätze aufsuchen.

    Ihre äußerst hilfsbereiten und netten Gastgeber Kirsten und Ove tun alles, um Ihnen den Urlaub so angenehm wie möglich zu machen. Kirsten spricht recht gut Deutsch. Beide wohnen nur ca. 30 m von den Häusern entfernt, wo Kirsten ein kleines Café für individuelle Gäste betreibt und dort, neben den wichtigsten Lebensmitteln auch handgefertigte, kunstgewerbliche Gegenstände verkauft.

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: Dorsche, Köhler, Plattfische, Pollack, Meerforellen etc..

    Gewässertipps melden



    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (07.09.2015 um 08:21 Uhr) Grund: AKTUALISIERT

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    17039
    Alter
    53
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo FM Henry,
    wir wollen für Juli 2008 eines der Beiden Häuser für 10 Tage buchen. Wir waren in diesem Jahr in Lofnes, also ganz in der Nähe, konnten aber das Angelbiet auf Grund des Wetters kaum Testen. Über noch mehr Infos dazu wären wir sehr dankbar.

    MfG Gina

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Norgemaus für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.337
    Abgegebene Danke
    14.498
    Erhielt 11.517 Danke für 2.612 Beiträge
    Hallo Gina

    Da stellst Du mich vor eine unlösbare Aufgabe, da ich noch nicht vor Ort war.

    Am einfachsten währe es, wenn Du Dich an

    http://www.angelreisen-k-n.de/angelreisen.html

    wendest und dort um weitere Infos bittest.

    Gruß FM

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    13088
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    hallo gina
    hat es mit kienits noch geklappt?
    wir waren juli 2007 in berle.
    beide häuser 1a,ove+kirsten o.k. boote nicht ganz so gut .(hat sich wohl geändert)
    wir hatten pech unser boot war ein alter diesel mit ankurbeln und so ,blieb dann auch liegen doch ove hat sich dann ein anderes geliehen ,das war faßt neu (1Jahr alt)
    sie haben jetzt aber ein anderes gekauft.
    fische waren sehr gut,wahren keine riesen ,aber lenk von 1meter und lumb von 85cm hatten wir auch dabei.
    das alles im umkreis von 4-7 kilometer.
    kann ich nur empfehlen.wir sind juli 2008 wieder da.
    schreib mal ob es geklappt hat.
    hili

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an hilmar assmann für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    48565
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo,
    mich würde interessieren,welche Boote momentan in Berle angeboten werden?

  9. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    13088
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Smile Boote in Berle

    hallo Rotauge
    Mit Boote tut sich Ove und Kirsten noch etwas schwer(warscheinlich eine Geldfrage??)
    der 20Fuß-diesel 10Ps ist offen und soweit o.k. geht für 3 Mann
    der ca.22 Fuß-diesel mit Kajüte ca.30Ps geht auch ,für 3 Pers.(Aufpreis)
    dann noch ein ca.18 Fuß offener mit 10 Ps-Diesel,zum Ankurbeln knapp 3 Pers.
    also keine Fjordflitzer aber sparsam im Verbrauch.
    warst du schon mal in Berle. bis denne schüß Hilli

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei hilmar assmann für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    48565
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Hilmar,
    ich beabsichtige im Juni 2009 nach Berle zu fahren.Bin aber auch für weitere Tipps bezüglich Berle dankbar. MFG. Rotauge 150470

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rotauge 150470 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    97816
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,-Ich fahre anfang August auch dorthin ,und wollte mal Fragen,ob jetzt jemand genauer was über die dortigen Boote weis,-und ob dort auch Rettungswesten für Kinder vorhanden sind?

    mfg

    Lines

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen