Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Kanada: Yukon / Dalton Trail Lodge

    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Kingfisher-Angelreisen
    Rhein-Kurier GmbH
    Pastor-Klein-Str. 17
    Haus A
    56073 Koblenz
    Tel. 0261/915 54-0
    Fax 0261/915 54-20


    info@kingfisher-angelreisen.de

    Der Yukon gehört zu den wenigen Landschaften unserer Erde, die der Mensch noch nicht zum Nachteil verändert hat. Zahllose Flüsse bahnen sich ihren Weg durch die Urwälder und münden nach Norden in die Beaufort-See, nach Westen in die Bering-See und nach Süden in den Pazifischen Ozean. Strahlend blaue Gewässer, eingebettet in eine atemberaubende Landschaft, spiegeln den Himmel in ihrem kristallklaren Wasser. Im Yukon gibt es tatsächlich mehr Elche, Karibus, Bergschafe und Bären als Menschen.
    Im Kluane National Park im Westen erhebt sich mit dem Mt. Logan der höchste Berg Kanadas, um ihn herum befinden sich, wenn man von Süd- und Nordpol absieht, die größten zusammenhängenden Eisfelder unserer Erde.

    Die Fischerei und Artenvielfalt in dieser Region ist fast unglaublich: Wunderbar gezeichnete Lake Trouts (Namaycush-Saiblinge) wachsen in der Tiefe der Seen über Jahrzehnte zu wahren Giganten heran. Schwere Hechte, arktische Äschen, riesige Aalrutten, urwüchsige Regenbogenforellen und Dolly Varden bewohnen die Gewässer, und in vielen Flüssen an der Westküste steigen Königslachse, Rotlachse und Cohos auf.

    In diesem Paradies für den Angelurlaub bieten wir Ihnen zwei sehr unterschiedliche Lodges an: Die Ruby Range Lodge am Kluane Lake - eine wunderbare Wildnis Lodge, in der Sie im Angelurlaub die Stille und den Geist des Yukons täglich hautnah erleben sowie die Dalton Trail Lodge, die Ihre Angelreise mit perfekter Organisation, einem fantastischen Angebot an Angelausflügen und komfortablen Unterkünften zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

    Ca. 200 km westlich von Whitehorse, der Hauptstadt des Yukon Territoriums, am Rande des Kluane-Nationalparks, etwa 100 Meter vom Ufer des fischreichen Dezadeash Lake entfernt, liegt die wunderschöne Dalton Trail Lodge. Seit über einem Jahrzehnt befindet sich diese traditionsreiche Unterkunft für Angler, in der schon Berühmtheiten wie John Wayne und Dean Martin ihren Angel- und Jagdurlaub verbrachten, im Besitz des Schweizer Ehepaars Trix und Hardy Ruf.

    Unterstützt von hervorragenden Guides und einem Küchenchef par excellence darf man Trix und Hardy ohne Übertreibung bescheinigen, dass ihre Dalton Trail Lodge zum Allerbesten zählt, was Nordamerika zu bieten hat. Inmitten unberührter Wildnis mit unzähligen Seen und Flüssen erwartet die Gäste ein beachtlicher Komfort. Einen Aufenthalt in der Dalton Trail Lodge möchten wir Ihnen auch ans Herz legen, wenn Sie hohe Ansprüche an Unterkunft, Betreuung und Fischerei stellen, auf niveauvolle Atmosphäre Wert legen und etwas ganz Besonderes suchen.
    Aber Vorsicht: Yukon und Dalton Trail Lodge machen süchtig! Davon wissen viele Stammgäste ein Lied zu singen.
    Joachim Eilts, stellvertretender Chefredakteur der Fisch & Fang, fasst all das in einem Satz zusammen: "Die schönste Angelreise, die ich jemals erlebt habe."

    Lachsfischen in Alaska
    Während Ihres Aufenthalts in der Lodge haben Sie die Möglichkeit zum Lachsfischen in Alaska. Hier die Programme:
    1. Clear Creek in Haines
    Rotlachs von Ende Juni bis Ende September, Silberlachs ab Mitte September. Anfahrt per Auto und Jetboot. Der Fluss hat einen gewaltigen Rotlachs-Aufstieg und bietet sowohl dem Fliegenfischer als auch dem Spinnfischer guten Sport. Geangelt wird vom verankerten Boot aus. Preise inkl. Guide auf Anfrage.
    2. East Alsek River
    Königslachs von Mitte Juni bis Anfang Juli, Silberlachs ab Ende August. Wir fliegen mit einem Kleinflugzeug von Haines Junction zu einer Buschlandepiste nahe der Einmündung des Alsek River in den Pazifik. Dort werden wir von unserem Guide abgeholt und per 4 x 4 zum East Alsek River gefahren. Wir fischen gleich an der Meeresmündung auf die frisch aufsteigenden Fische. Preise auf Anfrage.

    Hinweis
    In den meisten Gewässern im Yukon wird widerhakenlos, teilweise sogar nur mit Einzelhaken ohne Widerhaken gefischt. Hardy Ruf ist über die aktuellen Bestimmungen immer bestens informiert und wird Sie unterrichten.

    http://www.kingfisher-angelreisen.de/dalton_trail.html
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (01.09.2006 um 15:58 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen