Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.484
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Vest-Agder - Lindesnes: Ramsland / Lindesnes

    Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Vögler's Angelreisen GmbH
    Möllner Landstr. 18
    22111 Hamburg
    Tel.: +49 (0) 040 736057 - 0
    Fax: + 49 (0) 040 7329737

    http://www.angelreisen.de/index.html


    Angelgebiet

    in der Kommune Ramsland .


    Revierbeschreibung
    Am „Südkap“ Norwegens, ca. 90 Autominuten von Kristiansand entfernt, in nächster Nähe zum südlichsten Punkt Norwegens, liegt die Angel-Anlage „Lindesnes Feriesenter”. Hier auf der Halbinsel Lindesnes findet man an vielen Stellen den Flair Nordnorwegens. In einer kleinen, langgestreckten Bucht geschützt gelegen, bietet sie dem begeisterten Meeresangler ein fantastisches Revier mit vorgelagerten Inselketten, tiefen Gräben – ufernah bis über 120 m tief! –, Unterwasserplateaus und Rinnen direkt vor der Haustür.

    Angelinformationen
    Schon im ersten 1/2 Jahr nach der Eröffnung machten spektakuläre Fänge unserer Gäste auf dieses Angelgebiet am Skagerrak aufmerksam. Um nur einige zu nennen: Leng 1,54 m; Lumb 1,15 m; Seehecht 1,12 m!, Seewölfe, Makrelen, Aale und viele, viele Plattfische direkt vom Steg der Anlage…
    Die moderne, komfortable Ausstattung der Rorbuer (norwegisches Ferienhaus direkt am Wasser) wird auch den anspruchsvollen Sportfreund zufriedenstellen. Filetiermöglichkeiten im Freien, ein großer überdachter Filetierraum sowie ausreichend Gefriermöglichkeiten für Ihren Fang stehen zur Verfügung. Die rauhwassertauglichen 15- oder 19 Fuß- Boote bieten Sicherheit und viel Platz beim Fischen.
    Auf der Halbinsel Lindesnes - unweit der Ferienanlage - gibt es auch einige schöne Bergseen mit einem guten Bestand an Forellen und Saiblingen. Die bekannten Lachsflüsse „Audnaselva” und „Mandalselva” sind mit dem Auto schnell und bequem erreichbar.

    http://www.angelreisen.de/angelreise...riesenter.html

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland










    Hauptfischarten: Dorsche, Köhler, Plattfische, Pollack, Meerforellen, Leng, Lumb, Rotbarsche etc..

    Gewässertipps melden


    Geändert von FM Henry (10.09.2015 um 12:06 Uhr) Grund: aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen