Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.493
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Nordland - Raftsundet: Polar

    Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Matthias Müller
    Strasse : Guts-Muths-Str. 31
    Plz/Ort : 01139 Dresden
    04221 - 68 90 586
    Büro OST: 0351 - 84 70 593
    info@din-tur.de
    Webseite : www.din-tur.de



    Angelgebiet

    in der Kommune Tengelfjord.


    Angeln:
    Aufgrund der zentralen Lage zu vielen bekannten Angelrevieren nahezu unendlich viele Möglichkeiten. Die meisten unserer Kunden belassen es aber bei relativ kurzen Ausfahrten und fischen ausschließlich im Raftsundet. Hier finden Sie aufgrund der ziemlich starken Gezeitenströme so ziemlich alle Fischarten, die Sie in Norwegen normalerweise beangeln können. Sogar ein Heilbutt wurde von einer Angelgruppe aus Prag während unseres Aufenthaltes gefangen. Das Angelrevier in unmittelbarere Nähe Ihres Hauses ist relativ flach, deshalb werden Sie hier vorwiegend Dorsch, Schellfisch, Pollack sowie Seelachs und im Frühjahr auch Steinbeisser fangen. Etwas weiter draußen in Richtung Vestfjord haben Sie dann an den unzähligen Kanten sehr gute Chancen auf Leng, Lumb und größere Dorsche. Auch gute Rotbarsch-Fänge sind uns immer wieder gemeldet worden, angeln Sie deshalb am besten immer mit ein oder zwei Beifängern, wenn Sie in Tiefen von mehr als hundert Metern fischen. Garnelenimitationen garniert mit einem kleinen Fetzen Seelachs sollten gut dafür geeignet sein, die Schwärme dieses leckeren Fisches aufzuspüren.

    Ruhig gelegenes Ferienhaus mit guter Ausstattung, viel Platz und schönem Blick auf den Hadselfjord sowie den Raftsundet. Zudem steht Ihnen hier noch ein 23ft.-Dieselboot zur Verfügung, ganz abgesehen von den vielfältigen Angelmöglichkeiten. Ebenso viele Ausflugsmöglichkeiten, z.B. zu den wunderschönen Lofoten oder Vesteralen. Oder machen Sie doch mal eine Tour mit dem Segelboot, welches Sie gratis benutzen können.

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Salzwasserfischarten

    Gewässertipps melden




    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (02.09.2015 um 07:37 Uhr) Grund: Aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen