Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beitrge
    36.258
    Abgegebene Danke
    14.481
    Erhielt 11.495 Danke fr 2.609 Beitrge

    Nordland - Brnnyfjord: Vikna

    Tipps und Infos ( ohne Gewhr )

    Matthias Mller
    Strasse : Guts-Muths-Str. 31
    Plz/Ort : 01139 Dresden
    04221 - 68 90 586
    Bro OST: 0351 - 84 70 593
    info@din-tur.de
    Webseite : www.din-tur.de



    Angelgebiet

    in der Kommune Vikna.


    Angeln:
    Besonders im Frhjahr machen Sie rund um die Hauptinsel gute Fnge an Dorsch (Skrei) und Schellfisch sowie ab 50m Wassertiefe Leng und Lumb, wobei hier die besseren Fische auf Naturkder gefangen werden. Wenn Sie sich z.B. im Bereich westlich oder stlich von Kvaloeya bei Flut langsam von den Inseln wegtreiben lassen, dann knnen Sie innerhalb einer Drift eigentlich alle Fischarten an den Haken bekommen. In den beiden Fjorden Ulsundet und Sulavagen werden Sie in der Regel kleinere Dorsche fangen, jedoch wurden hier schon oft stramme Pollacks und sehr schne Meerforellen beim Schleppfischen gefangen Plattfische sind ebenfalls beliebte Beute. Die beiden Blindarme knnen wirklich bei Wind und Wetter befischt werden, da Sie sehr geschtzt liegen. Die pelagischen Fische wie Khler etc. werden Sie in der Regel im Valoeyfjorden und Kvaloeyfjorden antreffen hier ist besonders die Dorschfischerei im Frhjahr hervorragend. Besonders Driften sdlich von Maaholmen, Kvaloeya und Raudoeya brachten die meisten und besten Fische. Wie bei allen Zielen, bei denen Sie im Schrengebiet fischen, auch hier berdurchschnittliche Pollackbestnde packen Sie unbedingt Ihre Spinnrute mit ein. Der Seelachs kommt hier ungewhnlich frh an die Kste das liegt daran, da Vikna weit vorgelagert im Meer liegt die greren Fische werden Sie allerdings ebenso wie den Rotbarsch etwas weiter drauen im offenen Meer fangen.

    Boote:
    18 Fu mit 25 PS oder 16 Fu mit 10 PS, auf Wunsch auch mit Echolot und/oder GPS.

    Gastgeber:
    Bjrn Pettersen ist auf der Insel gro geworden und wohnt in Austefjord. Er spricht ganz passabel englisch in der Saison hat er aber auch einen deutschen Servicemann vor Ort an der Rezeption, der sich um die Kunden kmmert und das Benzin fr die Boote aushndigt. Ein besonderer Tipp machen Sie auch eine Kuttertour mit Morten von Lyngsneset aus er hat ein schnes Boot fr bis zu 5 Personen und kennt die besten Stellen in Vikna.

    Sonstiges:
    Tagesausflge: - Die Stdte Rrvik und Brnnoysund zwei nette Hafenstdte mit typisch norwegischem Flair. - Die Vogelinseln Frelsya und Bogan in unmittelbarer Nhe. - Leka: von den vielen Inseln in der Gegend wohl die Schnste. Abhngig von der Witterung und Tageszeit strahlen hier die Felsen in einem krftigen Rot. Ansonsten sollten Sie Ihren Gastgeber fragen. Er wird viele weitere Tipps fr Sie auf Lager haben. Gaststtte: 36km Lebensmittelgeschft: 6km Flughafen: 36 km

    Sptestens seit dem gemeinsamen Testfischen mit BLINKER-Autor Robert Langford wissen wir, was fr eine Perle sich hinter diesem Angelrevier verbirgt. Innerhalb von nur 2 Tagen fingen wir mit 3 Mann nebst etlichen Khlern, Schellfischen sowie Lumbs sage und schreibe 40 Dorsche ber 15 Pfund, davon zehn Stck ber 20 Pfund und drei Exemplare ber 30 Pfund und dies alles nur ca. 30 Bootsminuten von der Anlage entfernt. Doch die Dorschfischerei ist bei weitem nicht alles, was das Gebiet rund um Vikna hergibt, denn besonders der Brnnyfjorden ist zudem noch ein erstklassiges Tiefseerevier hier drfen Sie neben sehr guten Rotbarschfngen durchaus auch mit kapitalen Lumbs und zweistelligen Lengs rechnen. Zudem ziehen ab Juni riesige Schwrme von Grokhlern vom offenen Meer in die hiesigen Fjorde. Inmitten dieses wirklich grandiosen Angelrevieres steht mit Vikna Skjrgrdscamp eine Anlage, die von den zweckmig eingerichteten und wunderschn gelegenen Htten bis hin zum riesigen Gefrierhaus nebst berdachtem Filetierplatz so ziemlich alle Anglerwnsche mhelos erfllt. Selbst wenn aufgrund der bei vorgelagert liegenden Inseln manchmal etwas raueren See eine Ausfahrt zum offenen Meer hin unmglich ist, mssen Sie hier nicht die Flinte ins Korn werfen, denn erstens ist auch das Schrengebiet mit den vielen Schutz bietenden Inseln ein ebenso fischreiches Revier und zweitens transportiert Ihr Gastgeber Bjrn Pettersen auf Wunsch das Boot auch gerne in den windgeschtzter liegenden Fjord. brigens: Vikna steht aufgrund seines grandiosen Preis-Leistungs-Verhltnisses ganz oben auf unserer Liste fr Kleingruppen-Busreisen, welche wir ab der Saison 2005 fr unsere Kunden anbieten. Informieren Sie sich am besten sofort ber die geplanten Termine unter www.din-tur.de oder erfragen Sie diese unter unserer Hotline.

    Kinder unter 16 Jahren drfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewssern angeln.

    Fr alle Angler als auch fr Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot fr Aale.

    Interaktive Gewsserkarte / Tiefenkarte fr ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht fr das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Salzwasserfischarten

    Gewssertipps melden




    Angehngte Grafiken Angehngte Grafiken
    Gendert von FM Henry (02.09.2015 um 07:46 Uhr) Grund: Aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen