Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.494
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Nord-Trøndelag - Trondheimfjord: Skarnsundet Fjordsenter

    Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Matthias Müller
    Strasse : Guts-Muths-Str. 31
    Plz/Ort : 01139 Dresden
    04221 - 68 90 586
    Büro OST: 0351 - 84 70 593
    info@din-tur.de
    Webseite : www.din-tur.de



    Angelgebiet

    in der Kommune Inderøy.


    Angeln:

    Kleine Hitliste des Jahres 2002 gefällig - Stand August? Dorsch 38 Pfund, Leng 72 Pfund; Lumb 21 Pfund; Scholle 6 Pfund; Steinbeisser 16 Pfund; Seelachs 18 Pfund (und die richtig großen kommen immer erst im September); Pollack 24 Pfund; Schellfisch 8 Pfund; Wittling 5 Pfund; Makrele 5 Pfund. Und wenn eines der vielen "Monster", die regelmäßig unseren Kunden ihr Angelgerät zerstören, dieses Jahr gelandet worden wäre, dann hätten wir vermutlich auch einen Heilbutt-Rekord von mehr als 100 Pfund aufzuweisen. Fragen Sie mal den Chefredakteur der Zeitschrift "Esox", ob er sich noch an sein "Trauma" vom September 2001 erinnert...Skarnsundet ist der lebende Beweis, was für grandiose Fänge gemacht werden können, wenn man die Chancen eines überdurchschnittlichen Reviers auch zu nutzen versteht - und dafür sorgt Ihr Gastgeber Klaas-Jan, von uns nur noch als "God of fishing" bezeichnet. Wir behaupten: eine bessere anglerische Betreuung bekommen Sie in ganz Norwegen nicht geboten. Die große Spezialität dieses Zieles liegt zweifellos in der alles überragenden Köhler-Fischerei - eine ganz spezielle Stelle im Skarnsundet vor einem Plateau ca. 3 Bootsminuten von Ihren Appartements entfernt. In den ersten 2 Stunden nach jeder Flut sammeln sich hier jede Menge kleine Garnelen, die den Seelachsen als Nahrung dienen - die in der Hitliste aufgeführten Dorsch- und Lengrekorde waren übrigens Beifänge bei dieser speziellen Seelachsfischerei. Es kommt relativ häufig vor, daß besonders die kapitalen Dorsche sich an den halbwüchsigen Seelachsen, die sich Ihren Köder geschnappt haben, vergehen. Zwar bekommen Sie bei dieser Methode aufgrund der kleinen Haken, mit denen wir auf Seelachs fischen, ca. nur 20% aller Großdorsche auch wirklich zu Gesicht, aber wie man so schön sagt: NO RISK, NO FUN. Ganzjährig, speziell aber im Frühjahr uns dann wieder ab August haben Sie im Straumen sehr, sehr gute Chancen auf richtig große Lumbs. Eigentlich wird in dieser Zeit fast täglich ein Fisch über 15 Pfund gefangen, die magische Grenze liegt aber hier scheinbar bei 20 Pfund. Dafür fangen Sie aber bei günstigen Verhältnissen (wenig Drift) richtig viele Fische, wenn Sie den Dreh nur etwas "raushaben". Andree´s Rekord liegt bei sage und schreibe 12 Fischen in 3 Stunden - und keiner der Lumbs hatte die berühmt-berüchtigten kleinen Würmer im Fleisch, denn im bis zu 270m tiefen Straumen gibt es kaum Seehunde. Leng wird vergleichsweise selten gefangen, aber wenn, dann meistens in kapitalen Größen. Fischen Sie lieber auf Dorsch? Speziell der sogenannte Rossegrunnen sowie der Bereich um die Inseln Giplingöya sowie Hoöya sind hervorragende Reviere für große Exemplare dieser Art. Und eine hervorragende Plattfischstelle gibt es auch. Nördlich des genannten Rossegrunnens finden Sie eine ausgedehnte Sandbucht. Langsam über Grund gezogene Plattfisch-Montagen machen die großen Schollen sowie die vielen Klieschen richtig aggressiv. Oben beschriebener Rekord ist hier wirklich kein Einzelfall. Und wenn wir Ihnen jetzt noch sagen, daß es im Skarnsundet bis zur Fertigstellung dieses Textes noch keinen einzigen Tag gab, an dem unsere Kunden aufgrund der Windverhältnisse nicht angeln konnten, dann sollten wohl die letzten Zweifel an diesem Traum-Revier ausgeräumt sein. Einmal Skarnsundet - immer Skarnsundet...

    Boote:
    Bestens gewartete 17,5ft. - Oienboote (Lenkradsteuerung) mit 15 PS - Viertaktern, inkl. Echolot. Oder auch die aufgrund der kurzen Entfernungen und windgeschützten Lage völlig ausreichenden 15ft. - Boote mit 10 PS. Echolot auch für die kleineren Boote auf Anfrage. Ebenso GPS zu mieten. Die dazugehörigen Daten bekommen Sie dann gratis von uns. Kein Angelrevier in ganz Norwegen haben wir häufiger befischt als den Skarnsundet. Extraboote ebenfalls zu mieten.

    Gastgeber:
    Klaas-Jan ist für uns etwas mehr als nur ein Partner - und Ihnen wird es genauso gehen. Dieser Mann ist nicht nur überaus sympathisch und witzig, er ist unseres Erachtens ganz nebenbei auch noch der beste Angler, den es gibt. Natürlich spricht er ausgezeichnet deutsch.

    Sonstiges:
    Ganz klar: Trondheim, die zweitgrößte Stadt Norwegens - hier finden Sie so viele Möglichkeiten, sich anderweitig zu vergnügen, daß wohl selbst ein 14-tägiger Urlaub nicht ausreicht, alle Angebote dieser schönen Stadt zu nutzen. Einen Golfplatz finden Sie ganz in der Nähe, und die hübsche Stadt Steinkjer bietet besonders am Wochenende ein nettes Flair. Heiße Adressen: der Pub "KG 33" sowie die direkt nebenan liegende Musikbar "Molly.no" Gaststätte: 10km Lebensmittel: 5km Flughafen: 85km

    Unsere absoluter Favorit in Mittelnorwegen - hier finden Sie nicht nur ein grandioses Angelrevier vor, sondern auch noch einen Gastgeber, der aufgrund seines Engagements für seine Kunden inzwischen in ganz Deutschland bekannt ist wie der sprichwörtliche "bunte Hund". Dazu noch hübsche Appartements mit herrlichem Blick über den Fjord, sehr gute Boote und jede Menge Möglichkeiten für andere Aktivitäten - jetzt schon unser "Klassiker". Insg. acht 65m² große Appartements mit wunderschönem Fjordblick. 2 Schlafzimmer a 2 Einzelbetten (Extrabett auf Anfrage möglich); komplett eingerichtete Küche; sehr gemütlicher Wohnraum, natürlich mit Sat-TV, Bad mit DU/WC und eine hübsche Terrasse bzw. Balkon auf der Sie Ihren Angelkollegen beim Fischen zuschauen können

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Salzwasserfischarten

    Gewässertipps melden




    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (03.09.2015 um 14:56 Uhr) Grund: aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen