Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.259
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge

    Nord-Trøndelag - Trondheimfjord: Rønsholmen Brygger

    Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Matthias Müller
    Strasse : Guts-Muths-Str. 31
    Plz/Ort : 01139 Dresden
    04221 - 68 90 586
    Büro OST: 0351 - 84 70 593
    info@din-tur.de
    Webseite : www.din-tur.de



    Angelgebiet

    in der Kommune Brekstad.


    Angeln:

    Hier haben Sie alle Möglichkeiten: Das offene Meer ist nicht all zu weit entfernt, aber Sie können genau so erfolgreich im Fjord fischen. Ihr Gastgeber Kjetil verrät Ihnen gern die besten Plätze für den hier zahlreich vorkommenden "Storsei", wie die kapitalen Köhler in Norwegen genannt werden. Sehr gute Möglichkeiten auf Dorsch an der nahegelegenen Insel Storfosna. Nicht wenige - u.a. der bekannte Journalist Rainer Korn - behaupten auch, daß das Revier zwischen Storfosna und der Insel Leksa einer der besten Plätze für Heilbutt in Mittelnorwegen ist. Erstklassiges Tiefseefischen im Trondheimfjord auf Leng, Lumb und Rotbarsch. Und wenn Sie durch den wenige Minuten entfernten Straumen auf die andere Seite der Halbinsel fahren, finden Sie unweit der Anlage in Garten eines der wohl besten Plattfischreviere des gesamten Trondheimfjordes. Achtung: dort bitte Mindestabstand zur Lachsfarm einhalten. Auf der Westseite der kleinen Insel Smellingen (südlich von Garten) wiederum haben wir schon mehrfach ausgezeichnete Schellfisch-Fänge machen können. Ein absolutes Traumrevier, besonders was die Vielfalt der zu erwartenden Fische betrifft...

    Boote:
    Bestens gewartete 17,5ft. - Oienboote mit entweder 15 PS oder auf Wunsch auch mit 30 PS. Ein Echolot gehört zu jedem Boot. Bootssteg direkt an der Anlage. Extraboote ebenfalls zu mieten.

    Gastgeber:
    Ihr Gastgeber Kjetil Sörensen ist nicht nur ein überaus netter und zuvorkommender Mensch, sondern hat dazu auch noch viel anglerische Erfahrung aufzuweisen. Ganz so, wie es sich für eine TOP-Anlage gehört.

    Sonstiges:
    Ganz klar: Trondheim, die zweitgrößte Stadt Norwegens - hier finden Sie so viele Möglichkeiten, sich anderweitig zu vergnügen, daß wohl selbst ein 14-tägiger Urlaub nicht ausreicht, alle Angebote dieser schönen Stadt zu nutzen. Aber auch die Halbinsel Fosen ist touristisch relativ gut erschlossen - fragen Sie nach... Gaststätte:10km Lebensmittelgeschäft: 8km Flughafen: 131km

    Unsere Vorzeigeanlage in Mittelnorwegen - hier fehlt es an nichts. Sowohl für einen Familien- als auch einen reinen Angelurlaub geeignet. Klasse Ferienhäuser mit höchstem Standard und großer Terrasse; sichere und - wenn Sie wünschen - schnelle Oienboote mit Echolot; Filetier- und Gefrierhaus; ein erstklassiges Angelrevier am Ausgang des Trondheimfjordes und ein sehr um seine Kunden bemühter Gastgeber - erstklassig. Insg. vier 80m² große Ferienhäuser über 2 Etagen, die absolut keine Wünsche offen lassen. 3 Schlafzimmer a 2 Einzelbetten; komplett eingerichtete Küche inkl. Geschirrspüler ; sehr gemütlicher Wohnraum, natürlich mit Sat-TV und Radio und eine große möblierte Terrasse, auf der Sie in der Morgensonne Ihr Frühstück genießen können. Traumhäuser für einen Traumurlaub. Auch ein kleines 2-Personen-Appartement auf Anfrage zu mieten.

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Salzwasserfischarten

    Gewässertipps melden




    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (03.09.2015 um 15:12 Uhr) Grund: aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen