Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.498
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Møre og Romsdal - Romsdalfjord: Meisingset

    Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Matthias Müller
    Strasse : Guts-Muths-Str. 31
    Plz/Ort : 01139 Dresden
    04221 - 68 90 586
    Büro OST: 0351 - 84 70 593
    info@din-tur.de
    Webseite : www.din-tur.de



    Angelgebiet

    in der Kommune Meisingset.


    Angeln:
    Das Revier sieht auf den ersten Blick so unscheinbar und normal aus – aber dieser erste Blick täuscht gewaltig. Es gibt wohl keinen typischen Atlantikfisch, der hier noch nicht gefangen wurde. Direkt in der vor dem Haus liegenden, sandigen Fjordbucht bieten sich ausgezeichnete Möglichkeiten zum Plattfischfang; am Ausgang der Bucht zum Alvundfjorden fischen Sie an einer Kante, welche innerhalb weniger Meter von 18m auf über 200m abfällt – hier fing Matthias innerhalb von 15min. sieben verschiedene Fischarten – dies ist bis heute noch unser Rekord. Der absolute TOP-Platz dieses Gebietes befindet sich allerdings westlich und nördlich der Insel Kvitholmen. Aufgrund der bis fast 700m hohen Berge der Tingvoll-Kommune, konnten wir hier jeden Tag völlig windunabhängig fischen und hatten so wenig Drift, dass wir mit 40g schweren Pilkern auf über 60m Wassertiefe fischen konnten – vorausgesetzt der Pilker kam überhaupt unten an, denn allzu häufig schnappte sich einer der - hier scheinbar in Massen vorkommenden - Pollacks unsere Köder. An der leichten Spinnangel mit 17-er Fireline ein Heidenspaß…

    Boote:
    Vom Ferienhaus bis zum Bootsplatz sind es ca. 120m – dort liegt Ihr zum Haus gehörendes, äußerst komfortables und schnelles Aluminiumboot von 19ft. und 30 PS – mit Echolot und ausreichend Rutenhaltern. Endlich gibt es auch einen vernünftigen Bootsteg und einen überdachten Filetierplatz mit fließend Wasser,Licht etc. - ein eigener Grillplatz direkt am Wasser rundet das positive Bild ab.

    Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein hübsches Ferienhaus 100m vom Wasser entfernt, ein sehr netter Gastgeber als Nachbar mit viel fischereilischer Erfahrung, eine nur ca. 7-stündige Anreise zu einem der abwechslungsreichsten Fangreviere in Møre og Romsdal und viele Aktivitäten auch für Nichtangler – Meisingset ist besonders für alle diejenigen, die nach einem gesunden Mix zwischen Angel- und Familienurlaub suchen, mehr als eine Alternative.

    Hoher Standard auf 70qm – hier fehlt es an nichts. Sehr gemütliches Wohnzimmer mit Kamin und Sat-TV + Radio, komplett eingerichtete Küche inkl. Mikrowelle + Geschirrspüler, 2 Schlafzimmer a 2 Betten und eine Terrasse mit schönem Ausblick. Grill vorhanden und auch eine Waschmaschine gehört zur Ausstattung. Wie gesagt: hier fehlt`s an nichts…

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Salzwasserfischarten

    Gewässertipps melden




    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (31.08.2015 um 14:13 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Unhappy ** Der Filetierplatz ist doch ein Witz oder.....

    Sicherlich ein schöner Platz und ein geräumiges Haus - aber wenn ich das letzte Foto sehe, das den Ort bzw. den Platz des Filetierens zeigt, dann ist das doch wohl ein Witz - fängt man dort so wenig, daß eine kleine Spüle auf einem Holzgestell ausreicht? Da sollte der Vermieter etwas mehr tun, um ein professionelles Filetieren zu ermöglich - jedenfalls so nicht!

    Solche Ferienhäuser habe ich nie genommen, wenn solche Filetierplätze angeboten wurden - da fängt man vermutlich nicht viel, weil man ja auch nicht mehr Platz braucht!?

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch,
    bei den Ferienhaus-Angeboten in Norway sollte man schon sortieren
    CLIFF

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen