Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.490
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Troms - Troms: Lyngen Tur

    Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Matthias Müller
    Strasse : Guts-Muths-Str. 31
    Plz/Ort : 01139 Dresden
    04221 - 68 90 586
    Büro OST: 0351 - 84 70 593
    info@din-tur.de
    Webseite : www.din-tur.de



    Angelgebiet

    in der Kommune Troms.


    Hinter diesem etwas kompliziert klingenden Namen verbirgt sich eine absolute PERLE - und zwar sowohl aus anglerischer Sicht als auch den Standard und Ausstattung der Rorbuer und Boote betreffend. Lyngen Tur og Havfiskesenter liegt am Ausgang des Ullsfjorden bei der Gemeinde Nord-Lenangen und verspricht einen absoluten EXKLUSIV-Urlaub.

    Detailbeschreibung

    Angeln:
    Suchen Sie ein geschützt liegendes Angelrevier mit Möglichkeiten zum Angeln im offenen Meer? Haben Sie vielleicht von Freunden oder aus der Presse von der nur ca. 25 Bootsminuten entfernt liegenden Heilbutt-Insel VANNOY gehört? Wie auch immer, Lyngen Tur og Havfiskesenter liegt zentral inmitten von windgeschütztem Fjord, Sandbänken im offenen Meer, Muschelgründen für Steinbeisser und den besagten Heilbutt-Plateaus vor der Insel Vannoy. Die Fischerei auf Großdorsch sowie Steinbeisser, Schellfisch und die anderen "üblichen Verdächtigen" muss hier an dieser Stelle wirklich nicht mehr diskutiert werden. Spätestens, wenn auch Sie auf Ihrem Echolot nur noch alles "schwarz" sehen und Ihren Augen nicht trauen, weil sie noch nie so große Fischschwärme gesehen haben, spätestens dann werden Sie uns glauben, dass es kaum besserer Angelreviere als Mündungsgebiete nordnorwegischer Fjorde zum offenen Meer hin gibt. Speziell für Freunde des "großen Platten" finden sich bei den großen Sandplateaus der Insel Vannöy sowie auch in unmittelbarer Nähe von Nord-Lenangen ein paar absolute Top-Reviere, jedoch auch für Rotbarsche und große Lumbs liegen die erfolgversprechenden Angelplätze nur wenige Bootsminuten entfernt.

    Boote:
    Äußerst komfortabel: 4 Boote mit 18 Fuß / 40 PS inkl. E-Lot und GPS stehen hier für Sie bereit. Und wem das immer noch nicht genügt, der kann diese auch noch mit einer Mittelkajütte haben - absoluter HIGH-STANDARD und passend zum famosen Angelrevier sowie den Luxus-Appartements, welche Sie hier vorfinden werden.

    Gastgeber:
    Ihre Gastgeber sprechen zwar nur englisch, sind aber dafür mit "ihrem" Angelrevier bestens vertraut und werden Ihnen gegenüber nicht mit wertvollen Tipps geizen.

    Sonstiges:
    Supermarkt: 200 m entfernt.

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: Dorsche, Köhler, Plattfische, Pollack, Meerforellen, Leng, Lumb, Rotbarsche etc..

    Gewässertipps melden


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (11.09.2015 um 08:56 Uhr) Grund: aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen