Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.08.2006
    Ort
    42653
    Alter
    40
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Lock-Dipp mit Blutplasma erlaubt?

    Hallo,
    Habe vor kurzem von einem Lock-Dipp mit Blutplasma gelesen womit man den Köfi einschmieren kann um diesen Attraktiver für Räuber zu machen.
    Jetzt sagte ein Kumpel von mir, er glaube das der Einsatz von Lock-Dipps mit Blutplasma verboten sei, ist das richtig?
    Sollte es Verboten sein, gibt es da vielleicht alternativen?
    Sollte es nicht Verboten sein Lohnt sich der Einsatz solcher Lock-Dipps?

    Über eine rege Beteiligung würde ich mich freuen.

    MFG Jens

  2. #2
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge
    Habe bis jetzt noch nichts von solchen Dipps gehört.

    Habe aber auch noch nicht gehört das bestimmte Dipps verboten sind.

    Aber es wird sich sicher noch jemand finden der bescheid weiß!

    Ich persönlich halte aber auch nicht von Lockmitteln für das Raubfischangeln.

    Gruß
    Olli
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Also von Lock-Dipps die verboten sind hab ich auch noch nichts gehört. Ob die Lock-Dipps nun Fische anlocken kann ich dir nicht sagen, musst einfach mal ausprobieren.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen