Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Uppland - Stockholm: Mälaren und Schärengarten

    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelkarten? Im nach Vänern und Vättern drittgrößten See Schwedens benötigt man keine Karte, um seiner Passion nachzugehen ...


    See

    bei
    112 64 Stockholm.








    Stockholms län erstreckt sich über die historischen Provinzen Uppland und Södermanland.





    Die rote Linie begrenzt die Provinz Stockholms län, der Mälaren erstreckt sich 120 km weit westlich in's Land und mündet bei Stockholm in die Ostsee, geschieden vom Slussen, einer Süß- u. Salzwasser trennenden Schleuse mitten in Stockholm.
    Hier der Einlauf des Mälaren in die Ostsee ...



    Eine europ. Großstadt, in deren Zentrum man Lachse fischen kann (bisheriger Rekord 21,8 kg), darf sich wohl ob ihrer Lage glücklich schätzen ...

    Gewässer u. Größe:
    Der See Mälaren, 1.140 qkm Fläche, Durchschnittstiefe 10m, Maximaltiefe 64m sowie 'vor den Toren Stockholms' der Schärengarten ... mit Süßwasser- u. den bekannten Fischarten der Ostsee.

    Sonstiges:





    Langleine mit max. 10 Haken erlaubt
    Schleppfischen (Trolling) nicht gestattet

    Alle graphischen Darstellungen/Photographien: public domain bzw. GNU Free Documentation License ...
    Historische Umgebungskarte Stockholms: 4. Auflage des 'Meyers Konversationslexikons' (1885-90), Urheberrecht erloschen, Darstellung ebenfalls public domain ...

    Hauptfischarten: Hechte, Zander, Barsche, Aale, Lachse, Lachsforellen, Meerforellen, Stinte und versch. Weißfischarten

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (23.01.2015 um 15:34 Uhr) Grund: Karte und Link eingefügt

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen