Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge

    Waldsee Teil 3

    Mahlzeit an die Raubfischgemeinde,

    gestern hatten wir wieder ne kurzen Abstecher an den Waldsee unternommen.Dort gegen 17UHr angekommen,ging es los.Bereits an den ersten Stelle,die uns letztens gute Barsche eingebracht haben,tat sich rein garnichts.Ausser ein dutzend spritzer Barsche,war relativ wenig los.

    Also ging es zum ersten Seerosenfeld,kein zwei Würfe später,knallte bei Henry einer feiner Hecht rauf,dem kampf zu urteilen nach,war es keiner der spritzer Hechte,die wir bei den vergangenen Besuchen gelandet haben.Ein schöner Kampf,immer wieder reißte der Hechte einige meter schnur von der rolle und stratete ein sprint nach dem anderen,wie von einer Tarantel gestochen.

    Er sprang,drehte und wälzte sich,schüttelte so lange bis denn irgend wann mal nur noch der Spinner hoch schnellte,so ein mist dachte ich,schade um den schönen Fisch.Da wir den Fisch kurz an der Oberfläche gesehen haben,haben wir den Hecht auf etwa 70-75cm geschätzt,naja was solls,zumindest hatten die Hechte knast,also suchten wir verstärkt die verkrauteten Ecken und Kanten auf,wenn schon die Barsche gar kein interesse an unseren Köder gezeigt haben,sollte die Hechte nicht zu kurz kommen.

    Hier ein paar Bilder,im Boot gelandet sind insgesamt 3 Hechte,einige spritzer Barsche,bei drei weiteren Hechtkontakten,konnten die Fische den Köder abschütteln oder sie hingen nicht richtig.Die Hechtbisse waren echt brutal gewesen.........hat spass gemacht,auch wenn der dicke Opabarsch ausgeblieben ist.Alle Fische sind wieder in ihr Element zurück gekommen.













    Hier der grösste Barsch des Tages,nicht sonderlich ne Knaller im gegensatz zu den letzten Besuchen,das Wasser hat dort an temperatur abgenommen und irgend wie waren die Barsche nie dort wo wir sie vermutet haben.Was man nicht findet,kann man auch nicht fangen,es bleibt uns ein nächster Versuch,früher oder später finden wir sie wieder,spätestens im Herbst dürften die Aussichten auf die dicken Kampfritter besser ausfallen,als zur Zeit.

    Es gilt noch einiges zu versuchen und aus zu probieren,der Mageninhalt hat mir gezeigt,das zu 85% der Barsche die wir entnommen haben,Krebsreste im Magen gefunden worden sind,ein zeichen dafür, mal ein Gummikrebs durchs Wasser zu zupfen.Natürlich meine ich die Barsche aus den letzten zwei Besuchen am Waldsee.Diesesmal wurde alles in die Freiheit entlassen.

    Der Mageninhalt spiegelt immer das wieder,was am häufigsten vertreten ist und am liebsten von den Räubern genommen wird,danach sollte man den passenden Kunstköder,der dieser Beute am meisten ählich aussieht,bei haben und auch ausprobieren.Es müssen nicht immer gleich Krebsimitate sein,allein die Farben wie hell oder dunkel braun,dürften dort ganz gut gehen.

    In allen Fällen waren es gestern Spinner die uns die Fänge beschert haben, Veltic und Prolex waren unschlagbar und die Fische haben sie zum fressen gern,wie man sieht.Möchte zum Abschluss folgendes noch anmerken,ein Mepps oder Balzerspinner hätten genauso gut gefangen.
    Gruss D@nny.
    Geändert von D@nny (08.08.2006 um 19:01 Uhr)

  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei D@nny für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    So Ihr zwei, nun ist schluss mit Neidisch machen.
    Was soll man da noch sagen, Petri!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Na dann Petri zu euren Fängen.

    Mal sehn was Ihr ( Wir ) Samstag alles auf die Schuppen legen.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Don Rolando für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    79106
    Alter
    46
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    124
    Erhielt 81 Danke für 33 Beiträge
    super schöne Bilder und Fänge !!!

    Grüsse

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Der Fischflüsterer für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Petrijünger Avatar von Zanderflüsterer
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    39307
    Alter
    59
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 60 Danke für 10 Beiträge
    Ich sehe schon der Waldsee hat`s dir wohl angetan.
    Na dann mal ein Petri an euch beiden und nun muss ich erstmal
    zur Nr.2 wechseln, denn diesen Beitrag habe ich auch noch nicht gelesen.
    Gruß

    Manni
    Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen angeln.

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zanderflüsterer für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen