Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2006
    Ort
    51702
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Nach Holland und keine Ahnung...

    Petri!

    Möchte demnächst zum ersten mal nach Holland fahren und kenn mich da überhaupt nicht aus. Daher hoffe ich das ihr mir ein paar Fragen beantworten könnt!

    Ist Nachtangeln gestattet?
    Darf man Zelten (Zelte mit Boden)?
    Darf man Grillen bzw. Feuer machen?
    Ist der lebendige Köderfisch erlaubt?

    Und über ein paar Gewässertips mit gutem Bestand würd ich mich auch tierisch freuen!


    Scon mal vielen Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    45
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 269 Danke für 121 Beiträge

    Exclamation Besser mit Ahnung!

    Zitat Zitat von Luc!us
    Petri!

    Möchte demnächst zum ersten mal nach Holland fahren und kenn mich da überhaupt nicht aus. Daher hoffe ich das ihr mir ein paar Fragen beantworten könnt!
    Ist Nachtangeln gestattet?
    Darf man Zelten (Zelte mit Boden)?
    Darf man Grillen bzw. Feuer machen?
    Ist der lebendige Köderfisch erlaubt?
    Und über ein paar Gewässertips mit gutem Bestand würd ich mich auch tierisch freuen!
    Scon mal vielen Dank für eure Hilfe!
    Hallo Luc!us,

    da ich auch in Grenznähe/Aachen wohne, weiß ich, wie oft man sich die Infos über das Angeln in den NL zusammensuchen muss. Ich hatte daher hier im Forum die ganz allgemeinen Infos einmal zusammengefasst und einige nützliche Links aufgeführt : guckst Du hier:
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=9562
    Speziell zu Deinen Fragen:
    1. Nachtangeln ist an einigen Gewässern verboten, an einigen in den Monaten Juni, Juli und August gestattet, ansonsten eine Stunde vor und zwei Stunden nach Sonnenauf bzw. -untergang erlaubt. Am Ijsselmeer mit den anliegenden Häfen und auch an einigen anderen Gewässern sogar ganzjährig erlaubt. Aber das erfragst Du am besten in einem, dem Gewässer nahe liegenden Angelgeschäft.
    Wie man sieht: alles ganz einfach und vollkommen unbürokratisch geregelt!
    2. Zelten ist grundsätzlich verboten und hierzu zählt auch schon ein Angelschirm mit Windschutzplane, die am Boden befestigt ist(!) - auch wenn ich solche schon öfters an der Maas sah.
    3. Feuer machen auf dem Boden ist verboten. (Grillen mit einem Grill müsste damit eigentlich erlaubt sein, jedenfalls wird es in keinem Regelwerk ausdrücklich verboten)
    4. Auch in den gesamten NL ist der lebende KöFi VERBOTEN
    Ohne Dich frustrieren zu wollen: Je mehr Du Dich anfänglich erkundigst, desto mehr Fragen tun sich auf. Aber wenn Du gut beraten werden möchtest, gehst Du die Visakte/Vergunnig in einem Angelgeschäft (nicht auf der Post oder bei einer Touri-Info!-NEVER! ) holen und lässt Dich dort beraten. Wenn Du dann noch ausgehändigten Unterlagen aufmerksam liest, bist Du als "NL-Anfänger" für's erste ganz gut gerüstet. Auf jeden Fall solltest Du DIch erkundigen, denn die Niederländer verstehen bei Regelverstößen überhaupt keinen Spaß. Und es wird zu Lande und zu Wasser heftigst kontrolliert.
    Wenn es keiner Romane bedarf, kannst Du mich Einzelheiten per Mail fragen.

    "Success"
    Tacklebrother

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Tacklebrother für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2006
    Ort
    51702
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ein fettes Dankeschön für deine superausführliche Antwort Tackelbrother! Ist ja echt ne menge Info die du mir da gibst. Werde mir das mal zu Gemüte führen und bei nichtverstehen nochmal bei dir melden!

    Danke nochmal!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen