Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge

    Talking Orangen-Schollen-Röllchen

    Zutaten für 4 Personen:

    4 Orangen
    4 Eßlöfel
    100 Gramm Sultaninen
    16 Filets von Schollen (Flundern)a 60 Gramm
    1 Topf Kerbel
    Salz
    weißer Pfeffer
    2 Eßlöfel Öl
    1 Eßlöfel Speisestärke
    ein halbes Bund Petersilie
    Zitronenscheiben

    Zubereitung:

    Eine Orange auspressen, die restlichen Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Orangenfilets mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen, Saft dabei auffangen. Den Orangensaft und den Sherry vermischen. Dann die Sultaninen etwa zwei Stunden darin marinieren. Den Fisch kalt abspülen und trockentupfen. Die Kerbelblättchen, bis auf ein paar zum garnieren, von den Stielen zupfen und auf den filets verteilen. Dann die Filets zu Röllchen zusammenrollen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Fisch darin rundherum anbraten. Danach die Röllchen herausnehemen und warmstellen. Die Sultanienen mitsamt der Einweichflüssigkeit und den Orangenfilets in der Pfanne aufkochen. Die Speisestärke in vier Eßlöfel kaltem Wasser glattrühren, in die Soße rühren und nochmals aufkochen lassen. Die Soße mit Pfeffer und Salz abschmecken, anschließend die Fischröllchen wieder hinzugeben und alles bei schwacher Hitze fünf bis sieben Minuten weitergarne. In einer Schüssel anrichten und nach Beliben mit Kerbel, Petersilie, Zitronenscheiben und Orangenschale garnieren. Dazu reichen Sie eine Wildreis Mischung.
    Guten Apettit!!!!!
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Hecht und Zander ALEX für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen