Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 41

Thema: Hitzefrei

  1. #1
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Hitzefrei

    Hallo Sportfreunde! Ich glaube im Augenblick können wir alle Hitzefrei machen.Das Wasser in den Seen ist eine warme Brühe geworden und die Fische stehen Kopf.Der Sauerstoffmangel ,durch die enorme Erwärmung,geht immer mehr zurück.Die Beißfreudigkeit ist total zurück gegangen.Oder können andere Sportfreunde gegenteiliges berichten.Um Berlin herum beißt nichts.Ich habe in Berlin bereits um 9.30 Uhr 47 Grad.

  2. #2
    Herr Der Fische Avatar von Wolf87
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    44145
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
    also jetzt übertreibste mit 47grad oder ??
    alles ist relativ
    beispiel:
    verbrenn dich am finger und eine minute kommt dir vor wie eine stunde.
    nimm eine heiße frau in den arm und eine stunde vergeht wie 1 minute

  3. #3
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Früh halb zehne 47 Grad? Ist ja wärmer wie in der Spanischen Sierra.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    @ Walter
    Da muss ich Dir recht geben, nicht nur die Fische haben da keine Lust. Hat man sein Krempel am Wasser sieht man aus wie geduscht.
    Wir brauchen Regen!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  5. #5
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Wer meine 47" Grad bezweifelt kann bei mir auf den Balkon kommen und sich braten lassen.Habe den ganzen Tag die Sonne drauf scheinen,sonst noch fragen?Es ist jetzt
    11.00 Uhr vormittags gemessen 56 " Grad noch etwas auszusetzen?Ich werde wohl keine Märchen erzählen!!! Die Jalousien sind den ganzen Tag runter.

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Zitat Zitat von Walter Schroeder
    Wer meine 47" Grad bezweifelt kann bei mir auf den Balkon kommen und sich braten lassen.Habe den ganzen Tag die Sonne drauf scheinen,sonst noch fragen?Es ist jetzt
    11.00 Uhr vormittags gemessen 56 " Grad noch etwas auszusetzen?Ich werde wohl keine Märchen erzählen!!! Die Jalousien sind den ganzen Tag runter.
    Auf einem Balkon im Sommer 47° oder noch mehr ist ja kein Wunder.

  7. #7
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    Wow, aber bei uns beißts imma noch, zumindest die hechte!!!
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Ich fang jetzt immer noch genauso gut wie vorher(vielleicht sogar noch etwas besser). In der Sommerzeit geh ich schon sehr früh ans Wasser (Fluss), schon so um 4 Uhr morgens. Und dort wird es gerade erst ein bisschen hell. In dieser Zeit ist es noch überhaupt nicht warm und dort beißen die Fische wie verrückt. Am Montag ging ich mit 2 Hechten,1 Aal und 18 Barschen nach Hause. Man muss zwar sehr früh aufstehen, aber es lohnt sich.

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo Walter,

    in den Himmelpforter Seen (nördlich von Berlin) läufts noch super. Aale, Bleie, Barsche und Hecht.

    m.f.G. Gofi

  10. #10
    Raubfischjäger Avatar von Florian Hütter
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    99817
    Alter
    28
    Beiträge
    398
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 324 Danke für 86 Beiträge
    Hi,

    da kann ich nur zustimmen, es zu warm, um tagsüber gute Fänge zu genießen!
    Nachts mag es ja gehen...
    Mein Opa hat gemeint, am Fleesensee ist es viel zu warm, da geht außer ein paar Brassen nix!
    Gruß Flo

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Fischt eigentlich Opa mit Mini- Gummifisch und kleinen Spinnern?
    Sollte er mal versuchen...dicke Barsche warten schon

  12. #12
    Raubfischjäger Avatar von Florian Hütter
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    99817
    Alter
    28
    Beiträge
    398
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 324 Danke für 86 Beiträge
    Sachste!!!
    Keine Ahnung, der wollte auf die Dampfer-Hechte!
    Barsch geht z.Zt. auf gar nix!!
    Zumindest da oben..
    Gruß Flo

  13. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Hatten gestern 39,7 Grad im Schatten
    Das ist eindeutig zu viel, wir überholen ja die Südlichen Länder.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  14. #14
    Raubfischjäger Avatar von Florian Hütter
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    99817
    Alter
    28
    Beiträge
    398
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 324 Danke für 86 Beiträge
    Joa Spike, so seh ich das auch!!!
    Das ist net mehr normal!!

    Wir hatten es vor ein paar Jahren schonmal so schlimm am Fleesensee, das Kraut hat sich wie die Sau vermehrt und ist gewachsen.
    Folge> alle Fische, die Grundnah bzw. im dichte Kraut lebten sind jämmerlich erstickt!!
    Vorallem waren Aale betroffen!!
    Gruß Flo

  15. #15
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von Greifswalder 93
    Ich fang jetzt immer noch genauso gut wie vorher(vielleicht sogar noch etwas besser). In der Sommerzeit geh ich schon sehr früh ans Wasser (Fluss), schon so um 4 Uhr morgens. Und dort wird es gerade erst ein bisschen hell. In dieser Zeit ist es noch überhaupt nicht warm und dort beißen die Fische wie verrückt. Am Montag ging ich mit 2 Hechten,1 Aal und 18 Barschen nach Hause. Man muss zwar sehr früh aufstehen, aber es lohnt sich.

    Oh Du Witzbold! Hier sind nachts noch 25 Grad, is nich warm ?
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen