Meeräschen in der Folie

8 kleinere Meeräschen (oder auch andere kleine Meerfische), 6 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Zitronensaft, 1/2 Teelöffel Majoran, 4 Esslöffel fein gehackte Petersilie, 4 in Stücke geschnittene Tomaten, 2 Esslöffel entkernte und klein geschnittene Oliven, 1/2 Teelöffel Salz, schwarzer Pfeffer, Zitronenscheiben

Zubereitung
Die bratfertig ausgenommenen Fische innen und aussen mit etwas Öl einreiben. Anschliessend 5 Esslöffel Olivenöl mit Zitronensaft, Majoran, Petersilie, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer verrühren. Jeweils zwei Fische auf ein grosses Stück mit Öl bepinselte Alufolie legen. Die Öl-Kräuter-Mischung auf den Fisch träufeln, die Oliven und Tomaten dazugeben und ebenfalls mit der Öl-Kräuter-Mischung beträufeln. Die Fische in die Alufolie einwickeln. Die Päckchen in einer Backform im Ofen während 30 min bei 175 °C backen.

Heiss in der geöffneten Alufolie servieren und dazu Zitronenscheiben reichen.