Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Vest-Agder - Kvinesdal: Kvina

    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Krågeland Turistsenter AS
    Krågeland
    4473 KVINLOG
    Tlf.: 38355136



    Angelgebiet

    in der Kommune Kvinesdal.


    Der Fluss Kvina

    Lass es regnen!

    Im Fluss Kvinna angelt man am besten nach einem kräftigen Regenschauer. Der Fluss hat eine Mischung aus leichter Strömung und stillen Partien. Es ist hier besonders beliebt, mit Fliege und Pose auf Meerforelle zu angeln. Das Durchschnittsgewicht für Lachse liegt in diesem Fluss bei etwa 2,5 kg und für Meerforelle bei rund 1 kg. Die besten Angler fingen zwischen 20 und 45 Lachse im Jahr. Von der einen Tonne, die im letzten Jahr geangelt wurde, wurde die Hälfte von 6- 7 Anglern gefangen. Petri Heil

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: Forellen, Meerforellen, Lachse etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (10.09.2015 um 11:45 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Alter Hase
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    45731
    Alter
    56
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 27 Danke für 14 Beiträge
    Weitere Informationen zum Lachsfischen in der Kvina Kvina/Lachsfischen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an ChristianR. für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen