Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Troms - Mälselv: Mälselvfossen

    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Målselv Turistkontor
    Moen,
    9321 MOEN
    Tlf.: 77834225
    Faks:77834609



    Angelgebiet

    in der Kommune Mälselv.


    Der Fluss Målselvfossen

    Der größte Lachfluss in Troms

    Der Målselvfossen hat die größte lachsführende Strecke in Troms. Im Fluss kann man Lachse auf einer Strecke von 110 km fangen. Im unteren Teil des Flusses, der sich bis zum Wasserfall Målsevfossen erstreckt, 42 km von der Mündung, kann man bereits Ende Mai Lachse angeln. Die Schneeschmelze im Gebirge führt meist im Mai und Juni zu einer enormen Wassermenge. Deshalb hat der Lachs oft Probleme über die Lachstreppe zu kommen. Oberhalb des Wasserfalls Måselvfoss kann man deshalb selten vor dem Spätsommer gute Fänge erzielen, aber dann findet man wirklich phantastische Angelplätze in naturschöner Umgebung. Der Fluss teilt sich ca. 100 km vor der Mündung in den Fluss Rostaelva und Divielva. Die berühmte Flussbreite unter dem Wasserfall Målselvfossen war schon immer ein berühmter Angelplatz für vermögende Sportsangler aus der ganzen Welt und hier wird sowohl vom Boot als auch vom Land geangelt. Es kann von Vorteil sein, wenn man sich von Anglern aus der Lokalbevölkerung beraten lässt. Der fantastische Fluss Målselva ist der wichtigste und meist bekannte Lachsfluss in der Provinz Troms. Aber das Angeln im Målseva steht nicht mehr länger im Verhältnis zu seiner Berühmtheit. Der Fluss fließt durch das größte Tal in Troms, von Lille Rostavann bis zum idyllischen Målselvfjord, ein Arm des Malangen. Die Angelstrecke beträgt 150 km, inkl. der Seitenflüsse Divielva und Kirkeselva. Petri Heil

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: Forellen, Meerforellen, Lachse etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (13.09.2015 um 12:19 Uhr) Grund: AKTUALISIERT

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen