Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.260
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge

    Nord-Trøndelag - Verdal: Verdalselva

    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Soria Moria Camping Rolf Vestvik
    7650 VERDAL
    Tlf.: 74072160



    Angelgebiet

    in der Kommune Verdal.


    Der Fluss Verdalselva

    Ein ausgezeichneter Fluss!

    Der Fluss Verdalelva hat eine 45 km lange Strecke mit Lachsen. Das Angeln findet von Oet nach Vaku (21 km) statt, wo der Fluss sich in Dillfossen (3 km) und Helgåå (21 km) teilt. Der Fluss Verdalelva ist bekannt für sein gutes Blinker- und Fliegenfischen. Der Fluss wechselt zwischen Wasserfällen und Flussbreiten mit teilweise gleichmäßigem und gutem Strom. An Angelscheine kommt man verhältnismäßig leicht, teilweise sogar ziemlich günstig (von etwas 80,-NOK/Tag. Ein guter Teil ist für Gehbehinderte zurechtgelegt, an diesem Fluss können deshalb alle ihre Freude haben. Der Verdaler Jäger- und Angelverein hat eine systematische und gute Arbeit mit der Aussetzung von Jungfischen geleistet. Eine Lachstreppe gibt es bei Granfossen. Die Fangergebnisse im Jahr 2000: 10939 Kilo Lachs (3,7) und 792 kg Meerforelle (1,1) Angelzeiten: Unterhalb des Korsådalsbekken ist es bis zum 30.09. erlaubt zu angeln. Der Wildlachs muss wieder ausgesetzt werden. Nach dem 01.08 darf man im ganzen Fluss nur mit Fliege und Fliegenschnüren angeln (evt. Pose) und mit Wurm angeln. Tagequote für Lachs: Wenn ein Angler einen Lachs über 3 kg gefangen hat, darf er erst am darauffolgenden Tag weiter angeln. Petri Heil

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: Bachforellen, Meerforellen, Lachse und versch. Weissfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (04.09.2015 um 07:00 Uhr) Grund: aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen