Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.494
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Nordland - Saltdal: Saltdalsvassdraget

    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    67 Grader Nord AS
    Nordnes
    8255 RØKLAND
    Tlf.: 75693855
    Faks:75693960



    Angelgebiet

    in der Kommune Saltdal.


    http://fylker.miljostatus.no/Global/...W-file2859.pdf

    Das Gewässer Saltdalsvassdraget

    Das Heim des Meerforelleanglers!

    Im letzten Jahr wurden 666 Meerforellen, insgesamt 906,7 kg, in diesem Gewässer gefangen. Der Fluss Saltdalselva ist die 40 km lange Strecke vom Meer bis hinauf zum Storjord. An diesem Punkt teilt er sich in die Flüsse Kunkerdalelva und Lønselva. Im Junkerdalelva geht der Lachs bis hinauf zum Wasserfall Gamfossen (57 km vom Meer). Im diesem Fluss kann der Lachs 5 km wandern, bevor er den ersten Wasserfall erreicht. In Nedre Tverreelva kann die Meerforelle (vielleicht auch der Lachs) 3 km aufwärts bis zum Wasserfall Dragefossen wandern. Ein Teil des Fisches geht 2 km aufwärts zum Fluss Saueelva. Im Rasavågen kann der Fisch 1 km aufwärts ziehen. Das Wasser im Saltdalsfluss hat einen grünlichen Schimmer. Bei größerer Strömung bekommt das Wasser einen grünlichen Schimmer vom Gletscherschlamm. Man kann bereits Ende Mai Lachse fangen, aber er Juni ist der beste Monat. Der Fisch benötigt ungefähr 3 Tage vom Meer bis hinauf zu den oberen Gebieten. Es gibt Geschichten darüber, dass schon Lachse von 28 kg hier gefangen wurden, aber dies können wir nicht bekräftigen. Wir können allerdings bekräftigen, dass 1953 ein Lachs von imponierenden 25 kg gefangen wurde. Man muss bis Ende Juli warten um Saiblinge und Forellen zu fangen. Wie bereits erwähnt, ist dies ein besonders guter Meerforellenfluss mit großen Fischen. Es ist keine Überraschung, wenn ein Saibling von über 3 kg anbeißt. Es wurden schon Meerforellen gefangen, die nicht weniger als 6 kg wogen. Vielleicht fangen Sie den nächsten? Nun können wir nun hoffen, dass der Saltdalselv wieder fürs Lachsangeln geöffnet wird. Nach vier Jahren Naturschutz können wir hoffen. Angelzeit 15.07 – 15.09. Petri Heil

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: Bachforellen, Meerforellen, Lachse und versch. Weissfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (03.09.2015 um 13:07 Uhr) Grund: aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen