Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge

    Was nützt.......

    yxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Geändert von Don Rolando (17.11.2007 um 09:34 Uhr)
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  2. #2
    Unterfranke Avatar von Zander1961
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    74626
    Alter
    56
    Beiträge
    549
    Abgegebene Danke
    209
    Erhielt 110 Danke für 81 Beiträge
    Wenn mir oder meiner Frau einer so kommen würde wie du beschrieben hast, dann hätte derjenige mächtig große Probleme!
    Gruß
    Winni (waschechter Unterfranke)
    (!!Es wünsch mir jeder was er will. Gott gebe ihm nochmal so viel!!)

  3. #3
    kleiner >cookie< Avatar von >cookie<
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    51570
    Alter
    28
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 60 Danke für 51 Beiträge
    würde so jemand meinen schatz anfassen dann gande ihm gott dann kann er den fischen beim sdchwimmen zuschauen und das mächtig lange.
    mfg kurzer

  4. #4
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Richtig da hilft der nicht.
    Das Strafgesetzbuch hilft da offensichtlich auch nicht oder?
    Körperverletzung, Sachbeschädigung, eventuell Nötigung...

    Aber zum Glück war das "Stolpern" durch §32 StGB gedeckt!
    ...sagt Steffen

  5. #5
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Zitat Zitat von Don Rolando
    Auch wenn das nicht viele Wissen; man hat das Recht jeglichen Angriff auf Körper und Gesundheit abzuwehren, solange bis der Angreifer selbiges aufgibt.
    Hoffe es ist richtig in Beamten - Deutsch ausgedrückt.
    Nicht ganz. Passiv abwehren darfst Du immer. Aber wenn Du aggressiv abwehrst, muss deine Abwehr geeignet sein (also funktionieren), und erforderlich sein. Damit ist das mildeste Dir zur Verfügung stehende Mittel gemeint. Die Verhältnismäßigkeit ist auch zu beachten. So darfst Du zum Beispiel nicht mit Gewalt auf Beleidigungen reagieren, oder auf Diebe schießen, auch wenn es kein anderes Mittel gibt.

    Das ist was für Texaner und US-Präsidenten.
    ...sagt Steffen

  6. #6
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    Geht es um meine Frau oder meine Familie,da brauche ich garnicht lange zu überlegen,hauptsache es sind genug Zeugen zu meinen Gunsten da. Petri

  7. #7
    kleiner >cookie< Avatar von >cookie<
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    51570
    Alter
    28
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 60 Danke für 51 Beiträge
    richtig aber wenn jemand meine freundin anpackt beleidigt usw wäre es mir in diesem moment sch..ss egal ob das ärger für mich gibt der typ kann dann mal fühlen was man in 7 1/2 jahren kickboxen so lehrnt.
    mfg kurzer

  8. #8
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    984 DM geldstrafe,weil ich einen abgehalten habe mein Auto aufzubrechen!!!

  9. #9
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Zitat Zitat von hamburger67
    984 DM geldstrafe,weil ich einen abgehalten habe mein Auto aufzubrechen!!!
    Da haben wirs! Wie ich oben schon sagte: Die Verhältnismäßigkeit ist ein echtes Problem der Rechtsprechung. Ein bisschen zu hart angefasst und Du wünschst Dir, Dein Radio wäre weg.
    ...sagt Steffen

  10. #10
    Herr Der Fische Avatar von Wolf87
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    44145
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
    also würd mich jemand so aus dem schlaf wecken und dann meine frau anfassen.
    oje dem würde ich .......
    und dann behnehmen beibringen.
    ohh man ich glaub ich würd amok laufen
    alles ist relativ
    beispiel:
    verbrenn dich am finger und eine minute kommt dir vor wie eine stunde.
    nimm eine heiße frau in den arm und eine stunde vergeht wie 1 minute

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen