Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.270
    Abgegebene Danke
    14.484
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Finnmark - Bätsfjord: Syltefjordelva

    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Havly Fiskarheim
    Havnegt. 31, 9990 Båtsfjord
    9990 BÅTSFJORD
    Tlf.: 78984205
    Faks:78983481



    Angelgebiet

    in der Kommune Bätsfjord.


    Der Fluss Syltefjordelva bei Ordo

    An die Angelsaison 2000 wird man noch lange in diesem Jahrtausend erinnern! Ganze 878 kg Lachse (Durchschnitt 2,3 kg) wurden geangelt. Aber der Fluss bietet auch die beste Voraussetzung für Ruhe und Entspannung und man kann diesen Fluss nur weiter empfehlen. Der Syltefjordelva hat seinen Ursprung im Ordojavvre, der mitten auf der Varangervidda liegt und mündet im Syltefjorden. Die Gesamtangelstrecke liegt bei 40 km mit teilweise ausgezeichneten Angelplätzen. An der Mündung im Meer wird der Fluss breiter und diesen Teil nennt man Syltfjordvatn. Im unteren Teil des Flusses gibt es weniger gute Angelplätze. Erst 3 km vom Fjord entfernt gibt es attraktive Angelplätze. Hier ist es grober Stein, Kiesel und Sand, der die Verhältnisse dafür zurecht legt. Der Lachs geht ganz hinauf bis nach Ordojavvre. In diesem Teil kann man kleinere Fische, jedoch keinen Lachs fangen. Wenn man mit Rute angelt, sollte man Mitte Juli angeln, aber bereits im Juni zieht der Lachs in den Fluss. In den letzten Jahren sind mehr Lachse dazugekommen und dies ist sehr positiv. Wir hoffen, dass sich diese Entwicklung fortsetzen wird. Auf der anderen Seite gibt es nur einen geringen Anteil von Meerforellen. Dafür gibt es viele Meerforellen im Ordojavvre und in den Seitenflüssen. Die beste Angelzeit ist vom 15.06. – 17.08. Man kann nicht mit Blinker angeln. Folgende Zonen stehen unter Naturschutz: Negaadsflata, Adamskulpen, Gråsonen, Tandalsdammene und die Mündung vom Oardujvri. Zusätzlich kommt die 200 Meter Zone zu allen Zuläufen im Ouadujavri. Petri Heil!

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Süsswasserfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (28.08.2015 um 08:13 Uhr) Grund: aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen