Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Herr Der Fische Avatar von Wolf87
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    44145
    Beitrge
    53
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 13 Danke fr 9 Beitrge

    Question Anfttern fr Kderfisch?

    hy erstmal
    ich hab ne frage und zwar will ich spter angeln gehen
    brauche aber kderfische
    wie angel ich am besten kderfische??
    ein bekannter fttert immer an aber bei mir klappt das irgendwie nicht kann mir jemand vileicht einen tip geben
    danke im vorraus
    alles ist relativ
    beispiel:
    verbrenn dich am finger und eine minute kommt dir vor wie eine stunde.
    nimm eine heie frau in den arm und eine stunde vergeht wie 1 minute

  2. #2
    Unterfranke Avatar von Zander1961
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    74626
    Alter
    56
    Beitrge
    549
    Abgegebene Danke
    209
    Erhielt 110 Danke fr 81 Beitrge
    Ich habe immer etwas Semmelmehl dabei das ich mit Vanille-Aroma mische! Dann einen 20er Haken und es sollte eigentlich funktionieren!
    Gru
    Winni (waschechter Unterfranke)
    (!!Es wnsch mir jeder was er will. Gott gebe ihm nochmal so viel!!)

  3. #3
    Petrijnger
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    29227
    Beitrge
    24
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge
    moin,

    fischst du auf kfi im flie- oder stehgewsser?
    also ich nehem immer 2 scheiben toast, knete es im wasser zusammen, so dass es untergeht und anschlieend zerfllt..... dann nimmst du einen kleinen haken mit feiner pose, und machst 1-2 maden dran oder eine brotflocke, denke aber maden sind erfolgsversprechender!
    war eben mit nem freund los kfi frs we fangen, haben in einer guten stunde knapp ber 20 schne rotaugen/federn gefangen, alle so zwischen 15-25 cm... auf ein rotauge biss sogar ein hecht, der dann aber wieder los lie

  4. #4
    Petrijnger Avatar von sascha2
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    38667
    Alter
    28
    Beitrge
    98
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 26 Danke fr 17 Beitrge
    was fr kfis???
    forellengre?da nimmst nen piloten,(auftriebskugel mit stpoppern)und einen wie oben erwhntenm 20er haken mit einer made und max. ein meter von oben wenn es abends ist.
    hecht/zandergre?da tust du das gleiche blo mit nem 12er-16er
    welsgre?da machst du es wie bei der eben erwhnten methode und hoffst auf einen grerennein da gehst du am besten in einen angelladen und fragst ob sie kderfisch haben.
    und in allen fllen ordentlich maden anfttern dann kannste davon ausgehen das der kfischwarm kommt und der nchste ruber gleich hinterher(vielleicht)
    Wenn wir alle Tiere aufgegessen haben,essen wir die Vegetarier...

  5. #5
    Flossentrger aufgepasst Avatar von bremsenquietscher
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    798xx
    Alter
    24
    Beitrge
    222
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 145 Danke fr 39 Beitrge

    Unhappy

    Hallo
    Ich wollte nur wissen ob es erlaubt ist die Kderfische lebend am Wasser bei sich zufhren Z.b. wenn ich heute Kderfische fange und dann Morgen auf Hecht geh kann ich dann Die Fische lebend mit nach Hause nehmen und lebend am Nchsten Tag mit auf den See bringen sie dann abschlagen und ankdern oder ist dies Verboten
    danke
    Dani

  6. #6
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beitrge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke fr 60 Beitrge
    Soweit ich weis ist das verboten,steht jedenfalls im Angelbuch von mir.
    Dort steht,dass das lebend aufbewahren von Fischen seit 2001 verboten ist.
    Ich weiss nicht ob's stimmt steht jedenfalls so dort drinne.
    Hoffe konnte dir helfen.
    Und das mit den Kderfischen nehm ne Senke und dan haste genug

  7. #7
    Flossentrger aufgepasst Avatar von bremsenquietscher
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    798xx
    Alter
    24
    Beitrge
    222
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 145 Danke fr 39 Beitrge
    Danke
    Jedoch ist dass mit der Senke bld bei mir da ich am Schluchsee auf Hecht mchte und ich mir dort keine Kderfische mit der Senke holen darf Jedoch dachte ich mir dass ich diese dann am Titisee hole und damit am Schluchsee angel Aber das geht dann doch nicht

    Trotzdem Danke
    Dani

  8. #8
    Kleinfischfnger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beitrge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke fr 163 Beitrge
    Oftmals ist es auch so, dass man nur Kderfische nutzen darf, die aus dem jeweiligen Angelgewsser stammen.
    Soll der Verbreitung von Krankheiten vorbeugen.
    Da hilft aber ein Blick in die Vereinsatzung, oder Nachfrage beim nchsten Angelgeschft.
    Diese Regel mit oft auch dahingehend ausser Kraft gesetzt, dass man eingefrorene KFis aus anderen Gewssern sehr wohl nutzen darf.
    Wie gesagt, ein Blick in die Satzung sollte alles klren.

  9. #9
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beitrge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke fr 60 Beitrge
    Eingefrorene zerfallen die den nicht ganz schnell wenn man die auftaut???

  10. #10
    Profi-Petrijnger Avatar von fw77
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    99441
    Alter
    39
    Beitrge
    137
    Abgegebene Danke
    224
    Erhielt 58 Danke fr 27 Beitrge
    Zitat Zitat von KarpfenFan2007
    Eingefrorene zerfallen die den nicht ganz schnell wenn man die auftaut???
    Nein, warum sollten Sie?

  11. #11
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beitrge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke fr 60 Beitrge
    Dachte ich nurso wusste ja nicht ob's stimmt.
    Sorry wen sich das so anhrte wie ne Behauptung

  12. #12
    Kleinfischfnger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beitrge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke fr 163 Beitrge
    Also, Du taust ja den KFi auch nicht auf.
    Raus aus der Gefriertruhe, rein in die Tasche und aufs Vorfach gezogen.
    Aber wenn der Angeltag mal etwas lnger dauert, werden die ganz schn matschig und weich. Geht aber trotzdem noch.

  13. #13
    Petrijnger Avatar von Eckert Gnther
    Registriert seit
    09.08.2006
    Ort
    53343
    Alter
    52
    Beitrge
    21
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 3 Danke fr 3 Beitrge

    Talking

    Zitat Zitat von Glasauge
    Also, Du taust ja den KFi auch nicht auf.
    Raus aus der Gefriertruhe, rein in die Tasche und aufs Vorfach gezogen.
    Aber wenn der Angeltag mal etwas lnger dauert, werden die ganz schn matschig und weich. Geht aber trotzdem noch.

    Oder mach dir die kleine Mhe, zieh das Vorfach - vor dem Einfrieren durch. Nach entnahme aus dem Khlschrank - bis zum auswerfen, ist dieser halb getaut. Der erste, die anderen auch noch nicht. Und im Wasser ist es wrmer als im Khlschrank, na. Frischer KFi fng besser, ist auch so eine Glaubensfrage. Aber KFi parat zu haben ist der halbe Fang.
    Zum einfrieren - man nehme Stretchfolie - lege KFi einzeln drauf - umschlagen, fertig + natrlich in einen Einfrierbeutel eintten oder Tiefkhldose. Dann kann immer, die bentigte Stckzahl entnommen werde.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen